conny doll lifestyle: paperbaghose, schwarz-weiß, Rollkragen-Shirt, Sommerlook,
Sommeroutfit

Paperbaghose – perfekt für Sitzriesen und fast jeden Figurtyp

So Leute, heute wirklich – ganz wirklich geht der Beitrag als kürzester in meine Blog-Geschichte ein. Dafür habe ich absolut triftige Gründe. Der erste ist: Ich bin eigentlich im Urlaub… normalerweise läge ich mit zwei Freundinnen am Strand und würde ausgiebig faulenzen… Doch die Virenlage hat diesen Plan erfolgreich verhindert. Zweitens ist die natürliche Konsequenz aus erstens, ich wollte eigentlich gar nicht posten die Woche… hahaha… Drittens habe ich mir gerade einen Zeitfresser zugelegt… Ein Buch… Okay, es ist nicht besonders umfangreich. Aber ich wollte es lesen und schwupps fehlt mir die Zeit. Viertens battle ich mich gerade mit meinem Mann, wer zuerst die Vor-Corona-Figur erreicht… Ach und arbeiten gehe ich selbstverständlich auch noch… Ihr seht, ich bin beschäftigt… 🙂 Aber einen Look habe trotzdem für Euch. Paperbaghose – perfekt für Sitzriesen.conny doll lifestyle: paperbaghose, schwarz-weiß, Rollkragenshirt, Sommerlook

Paperbaghose – fast für jeden Figurtyp

Vor zwei Jahren als der Trend der Paperbaghose so langsam bei uns allen angekommen ist, waren die Vorbehalte ja noch ziemlich weit verbreitet. Die Hose wäre nichts für kleine Frauen und auch nichts für dicke Frauen. Nichts für Frauen mit großer Oberweite und nichts für Sitzriesen… Derweil gibt es echt wenige Schnitte, die so vielseitig sind, wie die Paperbaghose. Natürlich können die schlanken Ladies wieder eher alles tragen. Weit, eng, lang, 7/8,… etc… Doch gerade, weil es so viele verschiedene Varianten gibt, ist für jeden Figurtyp die richtige Paperbaghose dabei. Einzig Frauen mit kurzem Oberkörper tun sich evtl. schwer mit diesem Schnitt. Allerdings ist das auch nur wieder ein Modediktat – letztlich ist auch hier der eigene Geschmack der größte Wohlfühlfaktor.conny doll lifestyle: paperbaghose, schwarz-weiß, Rollkragen-Shirt, Sommerlook,

Oberteil muss kurz sein

Ich jedenfalls mag die Paperbaghose in fast allen Varianten und für den Sommer ist sie mir am Allerliebsten weit und 7/8-lang. Das unterstreicht nämlich meine Vorzüge bzw. gaukelt optische Vorzüge vor, die ich eigentlich gar nicht habe… Und lässt die körperlichen Unzulänglichkeiten ebenso optisch verschwinden. Ich habe ja schon öfter erwähnt, dass ein längerer Oberkörper in der Mode nicht so wirklich einfach zu kombinieren ist. Die meisten „normal“ geschnittenen Oberteile sind zu kurz – was aber bei der Paperbaghose auch nicht ins Gewicht fällt… ganz im Gegenteil. Einzig im Kino ist es von Vorteil ein Sitzriese zu sein… Nur Menschen, die hinter einem sitzen, sehen das geringfügig anders. Allerdings muss ich zugeben, dass mein Sitzriesentum einigermaßen moderat ist… 🙂 Es hätte schlimmer kommen können… On Top zaubert die Paperbaghose eine echt weibliche Silhouette und kaschiert dabei festere Oberschenkel… Eine Wunderhose quasi. Nur eins sollte man beachten: Das Oberteil muss kurz sein… bzw. in die Hose gesteckt werden.

Happy Friday liebste Leserschaft

So, jetzt muss ich aber echt mit dem Training anfangen und gleichzeitig mein Buch lesen… Wie war das noch mal mit faulenzen?? Habt nen tollen Freitag…

Die Instyle findet gleich 5 Gründe, warum Du Dir unbedingt eine Paperbaghose zulegen solltest… Natürlich nicht, ohne noch 500 Werbelinks auf die Seite zu packen… Aber so sind sie die seriösen Verlagshäuser…


Werbung, weil ich hier Affiliatelinks einbinde. Affiliatelink bedeutet, wenn Ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine Provision vom Online-Shop – Euch kostet dieser Service nichts.

Paperbaghose: H&M – meine ist schon älter… Ihr kennt sie vielleicht von hier eine tolle Paperbaghose von Cinque habe ich bei Peek & Cloppenburg gesehen (Affiliatelink). Lässig finde ich auch die edle Leinenhose vom Hallhuber (Affiliatelink). Und meiner sehr ähnlich ist die Paperbaghose von S.Oliver (Affiliatelink).
Schuhe: Marc Fisher – aus NYC – hach ja… in Erinnerungen schwelgen ist ja fast wie Urlaub… hehe. Ich kann Euch sagen, ein Mitbringsel zum Anziehen, ist das beste, was man für eine langfristige Urlaubserinnerung tun kann.
Oberteil: Zara – so ähnlich ist der ärmellose Bodysuit von Asos (Affiliatelink).
Tasche: JOOP – die ist echt schon alt…
Jäckchen: Hallhuber – das hab ich auch schon eine Weile und ich habe leider nichts ähnliches gefunden.


conny doll lifestyle: paperbag hose, schwarz-weiß, Sommerlookconny doll lifestyle: details, paperbaghoseconny doll lifestyle: kurze Haare, Modebloggerin aus München, schwarzes Oberteil, lange Kette

3 Comments

  • EvelinWakri

    Herrlich! Die Fotos sind genau richtig für,einen grauen Freitagmorgen, denn sie sind gute Laune Fotos!!
    Paperbaghosen sind wirklich Hosen für jede Figur und auch für mich mit SchlumpfinchenGröße.
    Auch ich versuche wieder die Vorcoronafigur zuerreichen. Mal sehen, ob ich vielleicht gleich die Deka von nach Weihnachten auch gleich schaffe, aber meine Hormone stehen da noch etwas im Weg, denn sie machen es etwas schwerer das Abnehmen.
    Einen schönen Freitag und liebe Grüße
    Evelin

  • Nicole

    Liebe Conny ,
    auch auf die Gefahr, mich zu wiederholen: Ich finde nichts, was du kaschieren müsstest. Also wirklich…
    Ich zögere noch, wegen meiner Körpermitte, aber grundsätzlich finde ich diese Hosen Klasse. Der Look an dir ist Bombe… I give you a big like for your short post, haha.
    Hab einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.