Direkt zum Inhalt

Oversized

Posted in HerbstWinter-Outfit, and Outfit - My Style

IMG_7918a_FlaredLeg_Mavi_Oversized_Pulli_FakeFur_SchattenEs ist ja nix Neues… ich bin ein großer Fan von Stephanie der Modeflüsterin – von ihr persönlich und ihrem tollen Blog. Jeder ihrer posts ist informativ, wenn man ihre Tipps beherzigt, macht man ein gutes Outfit noch viel besser… und man lernt seinen Kleiderschrank wieder auf ganz neue Art und Weise kennen.

Oversized

It’s nothing new … I’m a big fan of Stephanie der Modeflüsterin…..of her personally and also of her blog. All of her posts are informative.  If you heed her advice, you can make a good outfit look even better… and you can get to see your wardrobe in a totally different light.

Manchmal bin ich resistent

…nur ganz selten, da kann ich mich einfach nicht an Tipps halten – manchmal gefallen mir Kleidungsstücke so gut, dass es mir ein bisschen egal ist, ob ein Outfit nun „perfekt“ sitzt oder zu mir passt. Und da nehme ich jetzt Stephanies letzten Sonntagsbeitrag zum Anlass, um Euch zu zeigen, was ich meine.

Sometimes I am resistant

but only very seldom it happens that I don’t stick to the tips … sometimes I  like an item of clothing so much and then I don’t really care if my outfit fits me perfectly or really suits me.  Let me take Stephanie’s report from last Sunday to show you what I mean.IMG_7854a_FlaredLeg_Mavi_OversizedPulli_redLeo_Weit

Schmächtiges A

Sehr aussagekräftig schickt die Modeflüsterin in ihrem Beitrag, Hose und Pullover auf Zeitreise und setzt sie in Vergleich – damals und heute. Und heute sind Pullis oversized ja sehr angesagt. Ich mag das!!! Aaaaber ich habe auch eine A-Figur – vielleicht nicht so ausgesprägt – aber trotzdem ein A. Meine Schulterpartie ist schmächtiger als meine hüftige Oberschenkelregion und da sind Oversize-Oberteile keine so gute Wahl. Absolutes daneben ist es, dann auch noch ein weites Unterteil dazuzutragen.

Slight A

In her report she determinedly sends a pullover and trousers on a journey through time and compares them – in the past and now.  Today oversized pullovers are very much “in”.  I like this!!  But I also have an A-Figure – maybe not so distinctive – but still it’s an A.  My shoulders are slighter than my hips and thighs and in such a case oversized tops are not such a good choice.  It goes without mentioning then that you shouldn’t also wear a wide-fitting bottom part.

Regelbruch

Manchmal kann ich aber einfach nicht anders und widersetze mich den Regeln, die einem die Fashionmathematik vorgibt. Manchmal habe ich nämlich einfach keine Lust, mich nach irgendwas zu richten… und dann trage ich eben meine olle Schlagjeans und meinen neuen Oversized-Zipfelpulli, den ich erst kürzlich bei Mango gefunden habe.IMG_7926a_FlaredLeg_Mavi_OversizedPulli_redLeo_Fakefur_

Breaking Rules

Sometimes I just can’t do it and I have to break the fashion mathematical rules that are given to us.  At times I just don’t have the desire to comply with something….and so I wear my worn-out flared jeans and my oversized pointed pullover which I recently found at Mango.

Aber am Ende fährt man natürlich eindeutig besser, wenn man die Tipps der Modeflüsterin beherzigt. Dann sieht man in seinem Wohfühloutfit nämlich auch blendend aus. Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende, lieber Gruß – Conny

But definitely you’re on a better road if you heed the tips from Modeflüsterin.  Then you would also look fantastic in your feel-good outfit.  Have a good start to the weekend – Best wishes. Conny.

Jeans: Mavi; Oversized-Pulli: Mango; Shirt: Cream; Mantel: Only; Mütze, Tuch: H&M; Booties: Dune London; Tasche: bata; Kette: Geschenk von meiner Schwester – DANKE 🙂

 

IMG_7891a_FlaredLeg_Mavi_OversizedPulli_redLeo_Weit IMG_7871a_FlaredLeg_Mavi_OversizedPulli_redLeo_Weit
IMG_7807a_FlaredLeg_Mavi_OversizedPulli_redLeo_Weit

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

14 Comments

  1. Und Recht hast du liebe Conny,
    mir geht es auch ganz oft so, dass ich genau weiß ein bestimmtes Kleidungsstück wäre jetzt nicht so vorteilhaft für meine Figur. Aber weil es einfach ein tolles Teil ist und ich es tragen möchte, ziehe ich es trotzdem an. Wichtig ist doch, dass man sich in seinen Klamotten wohlfühlt.
    Dass du dich wohlfühlst sieht man. Und mit Recht, das ist ein super lässiger Look und wie ich finde steht er dir auch hervortragend. Dein Käppchen unterstreicht den kleinen Schalk in deinem Nacken, wunderbar.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende, Cla

    2015-01-16
    • Conny
      Conny

      Ganz herzlichen Dank liebe Cla – ich freue mich total, dass Du das so siehst… so zählt dieses Styling wirklich zu meinen absoluten Lieblingslooks, wenn es lässig und bequem sein darf… …und das gebe ich natürlich sofort an meine Schwester weiter oder vielleicht liest sie es ja sogar selbst??? Ganz lieber Gruß & ein tolles Wochenende, Conny

      2015-01-16
  2. Liebe Conny,

    erst einmal lieben Dank, dass Du den Ball aufgefangen und weiter gespielt hast, den ich letzten Sonntag ins Feld geworfen habe!
    Das mit den Fashion-Regeln ist immer so eine Sache: Sie zu kennen hilft, besser auszusehen. Aber die wahren Meister wissen auch, wie und bei welcher Gelegenheit sie besser zu brechen sind. Und das ist spätestens der Fall, wenn der Wille, einen bestimmten Stil umzusetzen, stärker ist, als unbedingt immer so schlank wie möglich auszusehen. Auf die Essenz und Stimmigkeit des fertigen Outfits kommt es letztendlich an. Und darin liegt auch der Charme eines „Weit-mit-Weit“-Outfits: Es hat einfach eine unglaublich lässige Ausstrahlung und zeigt die Souveränität der Trägerin, die über weltlichen Dingen wie „Figuroptimierung“ steht.
    Übrigens gibt es dazu eine große Parallele in der Kunst: Als Kunst-Student lernt man zuerst die Regeln, um diese dann gekonnt zu brechen und so zu einer ganz eigenen künstlerischen Handschrift zu gelangen.
    Deine modische „Handschrift“ ist auch in Deinem heutigen Outfit bereits deutlich zu erkennen… 😉

    Liebe Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    2015-01-16
    • Conny
      Conny

      Ich danke Dir liebe Stephanie … Als ich Deinen post vergangenen Sonntag gelesen hatte, hatten wir gerade die Fotos gemacht und ich dachte, wenn das mal kein Zufall ist. Deswegen konnte ich nicht anders, als Deinen post zum Anlass zu nehmen… Ich danke Dir für Dein ausführliches Feedback und freu mich über die modische „Handschrift“ ganz besonders. Ein schönes Wochenende für Dich, alles Liebe, Conny

      2015-01-16
  3. Regeln sind doch dazu da, gebrochen zu werden! Und wenn es dann nochso prima klappt wie bei Dir, ist ja wieder alles im Lot. Deine Hose freut mich heute besonders, ich stehe voll auf Schlag 🙂 und natürlich versetzt mich Dein Tuch jedes Mal in helle Freude, aber das weißt Du ja schon. Liebe Grüße und hab‘ ein wundervolles Wochenende!
    Bärbel ☼

    2015-01-16
    • Conny
      Conny

      Genau liebe Bärbel, so ähnlich habe ich mir das auch gedacht und ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt… Und dass Dir die Schlaghose gefällt, freut mich besonders… es gibt nämlich in naher Zukunft bald wieder einen Look mit Schlag… und zu dem Tuch sind jetzt sogar noch Schuhe dazugekommen… Aber mehr wird noch nicht verraten… Ganz lieber Gruß & für Dich auch ein tolles Wochenende, Conny

      2015-01-16
  4. Ja liebe Conny, wieso auch nicht? Wozu ist der Blog nicht auch da, als dafür, zu zeigen, dass Modebloggerinnen entgegen dem häufigen Vorurteil nicht nur Trends spazieren führen, sondern wie du einen eigenen Stil und eine eigene Meinung haben. Das unterscheidet uns Ü40 Modebloggerinnen sicher oft von den Jüngeren. An deiner Hose gefällt mir vor allem der breite Bund unten. Diese Hosen mag ich sehr gern und sie steht dir total gut!!! Vor allem in einem Farbmix wie ich ihn auch gern mag: schwarz, blau, rot. Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt. Sabina @Oceanblue Style

    2015-01-16
    • Conny
      Conny

      Stimmt liebe Sabina – da hast Du völlig recht… aber ich muss auch zugeben, ich bin schon sehr anfällig für Trends – aber eben nicht nur. Eigentlich liebe ich den ganzen Inhalt meinen Kleiderschranks und kann mich von nichts trennen… und es wäre mir viel zu schade (und den Besucherinnen und Besuchern wahrscheinlich viel zu langweilig), immer nur die Neuzugänge zu sehen… Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und danke für Deinen Besuch, lieber Gruß – Conny

      2015-01-16
  5. Ma
    Ma

    Hallo liebe Conny,
    Deine Zusammenstellung finde ich super lässig und Du siehst toll aus.
    Liebe Grüße
    Ma

    2015-01-16
    • Conny
      Conny

      Hallo Ma… das ist ja toll… ich freu mich, dass es Dir gefällt und über Deinen Besuch natürlich auch – schön, dass Du in letzter Zeit wieder öfter hier bist… Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, lieber Gruß – Conny

      2015-01-16
  6. Hallo Conny,

    dein Lock sieht klasse aus, er passt absolut zu dir!!
    Ein schönes Wochenende

    wünscht dir Silvia

    2015-01-17
  7. Das steht Dir. Auch wenn einem aktuell immer von weit zu weit abgeraten wird, vor Jahren war das schonmal angesagt. Und ja. Ich bin wohl auch ein xiges A….. es verhüllt und lässt einen breiter erscheinen, als man ist.
    Egal. Sehe ich auch so. Es wäre schlimm, wenn man sich nur so wahrnimmt, wie man sich im Spiegel sieht. Und wenn das nicht optimiert / schlank ist, dann trägt man es nicht…..
    LG Sunny, die sich auf nächsten Samstag freut

    2015-01-17
  8. I’m a firm believer that an outfit doesn’t ALWAYS have to be about figure flattery, dearest Conny!! Sometimes, it just needs to be about a particular combination of pieces that you want to wear that day…and even though your flared jeans and slouchy, lace-trimmed sweater don’t necessarily show off your silhouette, they definitely DO show off your fabulous personal style!! P.S. That hat is adorable on you!! 🙂

    – XOXO Monika
    http://www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    2015-01-21

Die Kommentare wurden geschlossen