Direkt zum Inhalt

Osteroutfit – A-Linie in Blau

Gepostet in Frühlingsoutfit, und Outfit - My Style

IMG_2585aDetailsA-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_HellblauGanz herzlichen Dank für Eure tollen Kommentare zum 40-Sekunden-Lack. Ich habe mich echt gefreut, ein bisschen was über Eure Nagellackroutine zu erfahren und auch einiges dabei gelernt. Die Feiltechnik am Schluss, die mir Jeannette geraten hat, habe ich gleich umgesetzt und finde das Ergebnis wirklich grandios. Woher Du wohl weißt, dass mir die Nagellackspitzen immer zuerst Flöten gehen??? Aber auch beim Topcoat habe ich neue Tipps bekommen… Bisher habe ich immer den von Essie genutzt, doch der ist eigentlich ganz schön zähflüssig und deshalb werde mich nun mal bei den von Euch geratenen Überlacken umschauen…. DANKE!!! Aber heute gehts mir nicht um Lack… heute wollte ich gerne mein Osteroutfit nachreichen. Dafür musste das Detailfoto fürs Nagellackbild nämlich schon herhalten.

Ostern war Hellblau

Was aber lediglich für mein Outfit galt… in dem ich mir mal ganz gepflegt, den „Allerwertesten“ weggefroren habe… Ja – anders kann man das nicht sagen. Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat, an Winterostern so ein Outfit anzuziehen… Der Wahnsinn wahrscheinlich. Und JA – ich hatte eine Strumpfhose an… aber anstatt dem dünnen Nylon-Ding, habe ich mir IMG_2516a_A-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_HellblauWollstrümpfe gewünscht – die hätten aber zugegeben, die ganze Kombination gesprengt… Wie sagte die Frau Mama früher immer so klug: „Wer schön sein will muss leiden“ und das passt jetzt auch perfekt – weil mein Outfit ist ja mal sowas von 1950 bzw. 1960-Jahre inspiriert. Da hatten die Designer bereits die A-Linie für die Frau entdeckt. Seit dem informativem Blogpost der Modeflüsterin, in dem sie für uns die Trends der diesjährigen Chanelshow zusammengefasst hat, weiß ich, dass das A in diesem Jahr gleich doppelt kommt. 🙂

Doppelte A-Linie mit Rock und Kurzjacke

Und ehrlich gesagt, bin ich total begeistert von der Kombination… Ich finde dieses doppelte A, schafft eine ganz spannende Silhouette und die Kombination wirkt total anders, wenn man sie nur mit dem Pullover sieht… Der ausgestellte Kurzblazer ist übrigens bestimmt schon 15 Jahre alt und ich habe schon oft überlegt, ob ich mich von ihm trenne und ich bin froh, dass ich ihn jedes Mal behalten habe… Den Rock habt Ihr bei meinem Beitrag über die Moskito-Invasion schon mal gesehen… 🙂  Aber nun bin ich sehr gespannt, was Ihr zu meinem A-Linien-Experiment sagt… Einen wundervollen, entspannten Frühlingssonntag wünsche ich Euch – Conny :-*

Blazer, kurze Kette, Rock: H&M - bei About you gibt es einen tollen ausgestellten Rock, der mir sehr gut gefällt und ein feine Steppung hat und der von St. Emile hat ein tolles Muster.
 Pullover: Hallhuber - bei Engelhorn hat gerade einen Lieblingsstück-Pullover in Hellblau
 Pumps: Hilfiger
 Tasche: Joop
 lange Kette: Stella&Dot via Sabine Nacke
Mittellange Kette: Shop bei Dawanda

IMG_2526aA-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_HellblauIMG_2514aA-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_HellblauIMG_2557aA-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_HellblauIMG_2567aA-Linie_AHemadundaHos_ConnyDoll_Blau_weiterRock_Rock_Hellblau

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

8 Kommentare

  1. Ela
    Ela

    oh lala, so schön dieses Outfit ist. Ich denke ich hätte wohl auch sehr gefrorenen an Ostern. Ich hätte sicher 5 Schichten mehr an 😉
    Gut, dass jetzt wärmere Tage kommen, da wird dieser Rock sicher noch mehr zu Ehren kommen. Tolle Länge finde ich hat er.
    Liebe Grüße Ela

    2015-04-12
  2. EvelinWakri
    EvelinWakri

    Dieser Rock und die Jacke stehen Dir besonders gut

    2015-04-12
  3. Es ist Dir großartig gelungen, dieses Experiment, Conny. Die beiden Teile ergänzen einander nicht nur, sie heben einander hervor. Ganz bezaubernd finde ich den Rock, ich liebe dieses Muster.
    Lieben Gruß
    Sabine

    2015-04-12
  4. Liebe Conny, dein Doppel-A-Outfit erinnert mich auch an die 50/60er Jahre. Was aber nicht heißt, dass es dadurch weniger schön ist. Im Gegenteil, eine geniale Kombination. Gut, dass du das Jäckchen aufgehoben hast, er wäre zu schade darum. Oft habe ich was entsorgt und mich Jahre später darüber geärgert, weil es wieder mal voll im Trend war.
    Ich schließe mich Sabine an, der Rock ist bezaubernd.
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche. Gruß Cla

    Glam up your lifestyle

    2015-04-12
  5. Lady of Style
    Lady of Style

    Ich habe eben auch überlegt, in welche modische Phase ich Deinen Look einordne. Cla hat Recht!
    Ich finde diesen femininen Stil wunderschön und Hellblau ist einfach Deine Farbe, Conny!

    LG
    Annette | Lady of Style

    2015-04-12
  6. Hallo liebe Conny, ganz entzückend siehst du aus. Diesen Stil kannst du hervorragend tragen. Und ich glaube dir gerne, dass du damit bei den Temeraturen zu Ostern den Popo abgefroren hast. Die Motivation habe ich in diesem Jahr nicht gehabt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2015-04-13
  7. Oh liebe Conny, dieses Outfit habe ich ja schon auf Insta bewundert. Der Rock ist wirklich wundervoll, er betont Deine schlanke Figur ganz einmalig. Und Hellblau zu Blond ist einfach nur wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Monika

    2015-04-14
  8. OH OH! Ich liebe diese Rock!!!! Ach, warum hat sich nur meine Taille verdünnisiert! Früher konnte ich sowas auch toll tragen … seufz.

    2015-04-14

Die Kommentare wurden geschlossen