Direkt zum Inhalt

Ohne Halstuch

Gepostet in Outfit - My Style

Ohne HalstuchIch hatte es vergessen – so ein Mist. Leider ist mir das erst aufgefallen, als wir wieder zu Hause waren und die Bilder schon im Kasten. Natürlich ist das Outfit auch so fertig – aber mit dem Tuch wäre es eben noch ein bisschen „kompletter“ gewesen. Außerdem sollen Halstücher seit der Fashion-Week in Berlin total angesagt sein. Da muss etwas dran sein – da sich auch der Fashion-Spießer der SZ dem Halstuch-Phänomen angenommen hat.
Aber eigentlich ging es mir eh um mein Burgunder-Outfit…. JA SCHON WIEDER 🙂 Dieses Mal habe ich mich meiner Lieblingsfarbe ein weniger frühlingshafter genähert und sie mit einer hellen Farbe kombiniert. Das Cape hatte ich Euch hier schon mal gezeigt und zu den Temperaturen, wie wir sie in den letzten Tagen hatten, passt es wirklich super. Und verflixt – da hätte das Halstuch einfach supergut dazu ausgesehen –  🙂 ich weiß es einfach. Das Muster des fehlenden Stücks könnt Ihr übrigens heute im Header bewundern und nun interessiert mich Eure Meinung im Allgemeinen zum modischen „Halswarmhalter“?
Euch allen wünsche ich ein wunderbares Wochenende – genießt die Sonne und lasst es Euch gut gehen. Liebe Grüße Conny

Longsleeves: &otherStories; jacket: Mango;
Pants & shoes: H&M; bag: Michael Kors;
cape: Alba Moda, belt: pieces; sunnies: Just Cavalli

Ohne Halstuch Ohne Halstuch Ohne Halstuch Ohne Halstuch

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

21 Kommentare

  1. Ich kann mir nicht helfen, aber ich denke, es sieht ohne Halstuch sogar besser aus, Dein Look braucht es gar nicht, ein bisschen Minimalismus tut oft ganz gut (an der eigenen Nase pack!) Wenn ich einen unifarbenen Look trage, ist es etwas anderes, da gibt ein Tuch den richtigen Akzent, ist aber hier unnötig.
    Deine strukturierte Jacke gefällt mir besonders gut, sicher kannst Du sie ganzjährig in vielen Varianten tragen.
    Dein Foto auf Instagram ist wirklich klasse!

    LG und genieß die Sonne…
    Annette | Lady of Style

    2014-03-08
  2. Hi Conny, schönes Outfit, trotz fehlendem Tuch. Also – ich bin ohnehin nicht so ein Tücherfan. Versteh mich nicht falsch: Die stören mich nicht, gehören aber andererseits auch nicht zum „Pflichtprogramm“. Ich bin ja mehr der „Rollityp“. Die kleinen „Stewarddesstüchlein“, die wieder „back“ sein sollen (im Gegensatz zum Fashionspießer denke ich nicht, dass Tücher an für sich jemals „weg“ waren!) finde ich jedoch ganz neckisch. Meiner Meinung nach fehlt bei seiner Aufzählung ohnehin eine wichtige Assoziation: Meine Mum meinte nämlich mal, wenn früher eine Frau Plötzlich ein Halstuch trug, dann verberge sie darunter einen Knutschfleck 😉 Lg, Annemarie

    2014-03-08
  3. Ich bin generell nicht so der Freund von Halstüchern bzw. Schals. Nicht dass ich sie nicht mag, es gibt schöne Stücke. Ich bin der Meinung man verdeckt sein Outfit damit und „verbaut“ die Silhouette. Man wirkt mit Tücher und Schals oft sperriger.
    Wenn sie aber zum Wärmen gedacht sind, ist das wieder was anderes. Erkälten wollen wir uns ja auch nicht.
    Dein Outfit ist klasse, auch ohne Tuch. Das Cape deiner Tante habe ich schon in mein Herz geschlossen.
    Und deine Fotos sind super. Du kannst es einfach.
    Lieben Gruß Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    2014-03-08
  4. Na was soll ich sagen , super schöne Bilder . Und was braucht man bei diesem fabelhaften Wetter Halstücher ??? Ohne ist es auch ein tolles Outfit

    LG und schönes Wochenende
    von Heidi

    2014-03-08
  5. Hallo Conny, das Outfit ist toll. Das Cape ein Traum. Und ja, ich kann Dich verstehen, ein Tuch ist oft das Tüpfelchen auf dem I…. ich ärgere mich auch oft, wenn ich die Bilder dann anschaue und denke Mist. Du wolltest doch die anderen Schuhe, diese Ohringe oder eben ein Tuch dazu nehmen.
    Das nöchste mal.
    Einen schönen Sonntag. LG Sunny

    2014-03-08
  6. Tatjana
    Tatjana

    Liebe Conny,
    tolles Outfit und die Tasche wieder……ein Träumchen.
    Das ich ein Fan von Halstüchern bin, hast du dir sicher schon gedacht ; )
    Ich mag gar nicht ohne.
    Ich hab mir sogar schon aus Frankreich so Tuchdinger zum binden der Tücher schicken lassen. Tolle Teile. Gibt es wohl aus Silber von Hermes. Ich weiß nur nicht, wie man die nun genau nennt. Egal….damit kann man Tücher auf verschiedene Weise binden und muss nicht einfach nen Knoten machen.
    Ich mach morgen mal ein Foto von den Dingern und zeig es dir über Instagram.
    Dein Outfit gefällt auch ohne Tuch aber mit wäre es vollständiger gewesen.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende

    2014-03-08
    • Conny
      Conny

      Liebe Tatjana, ich danke Dir für Deinen Kommentar und die Leidenschaft für Schals und Tücher teilen wir 🙂 Ich mags gerne warm um den Hals und wenn das dann noch von einem schönen Accessoires übernommen wird, bin ich gerne mit dabei :-). Und neugierig hast Du mich nun auch gemacht – ein Tuchding zum Binden… ich habe heute mit Argusaugen Deinen Instagram-Account verfolgt – konnte das Ding aber noch nicht ausmachen. So bleib ich weiterhin gespannt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend, lieber Gruß

      2014-03-09
  7. Ann
    Ann

    Beautiful, I really like this. Dramatic with the cape and I love the jacket too. Great bag and boots. Just tried on a jacket in this reddish color today. You are inspiring me to get it! I like moto jackets because they look great with just about everything. You just can’t get enough of them!

    blue hue wonderland

    2014-03-09
  8. Gerhild Petsos
    Gerhild Petsos

    Ein Tuch ist wirklich oft die Abrundung eines gelungenen Outfits. Ich trage gerne Tücher, aber oft ziehen sie sich so zusammen, dass es mir den Hals würgt. Ich steige deshalb jetzt auf Loops um (bin wahrscheinlich die Letzte, die die Vorteile von Loops entdeckt hat).
    Dein Cape ist wunderschön.
    LG Donna G.

    2014-03-09
  9. Liebe Conny,
    auch ohne Halstuch gefällt mir Dein Outfit sehr gut. Das Tuch hat ein wunderbares Muster und hätte sicher farblich gut gepasst. Es hätte aber auch vom schönen Fall des Ponchos und den anderen fabelhaften Details (Tasche/Schuhe!) abgelenkt.
    Mir ist auch aufgefallen, dass wieder mehr Halstücher gezeigt werden. Manchmal ersetzen sie sogar die Halskette. Was ich ganz pfiffig finde und sicher auch nachmachen werde.
    Lieben Gruß von Sabine

    2014-03-09
  10. Auch ohne Tuch siehst Du toll aus und die Bilder finde ich sehr gelungen. Aber ansonsten gilt für mich: Ein Tuch ist immer eine gute Wahl!
    Am Ende ist mein neues Nickituch echt noch trendy 🙂 kaum zu glauben … und der Herr von der SZ ist nur neidisch, weil erst keine Tücher stylen kann …
    Sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    2014-03-09
  11. Liebe Conny,

    ich sehe das genauso wie Annette: Das pure Outfit gefällt mir an Dir sehr gut! Es macht einen sehr modernen Eindruck und ist eine echte Alternative zu Looks mit mehr Accessoires. Ich bin halt eine „alte“ Puristin… 😉

    Dass ich Schals und Tücher liebe, weißt Du ja. Dass das Nicki-Tuch jemals wieder in Mode kommen würde – wer hätte das gedacht? Es gibt eben nichts in der Mode, was es nicht gibt. Nicki-Tücher hatte ich früher reichlich. Heute sind davon nur zwei ganz besondere Stücke geblieben. Aber die werden demnächst wieder aus der Versenkung geholt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch!
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    2014-03-09
  12. also für mich fehlt kein Tuch. Ich mag auch persönlich keine Tücher so dolle. Irgendwie sind die Dinger mir immer im Weg. Und oft wirkt es auch bieder.
    Nee, nee, so wie es ist, ist es gut!
    LG Sonja

    2014-03-09
  13. Auch ohne Tuch gefällt mir Dein Outfit richtig gut! Dein wirklich super schönes & auffälliges Cape macht den Look ohnehin „komplett“ 🙂 … Lustigerweise habe auch ich diesen eher herbstlichen Rotton diese Saison für mich entdeckt. Schaut mit weiß, pink oder anderen hellen Farben kombiniert absolut perfekt für Frühling aus! – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    2014-03-10
  14. Ein Tuch hätte gut dazu gepasst, aber auch ohne gefällt mir der Look super. Ich persönlich mag ja Ponchos und Capes sehr!
    Liebe Grüße Sabrin

    2014-03-11
  15. Liebe Conny!! Das Tuch da oben ist wirklich ein wunder-Stück…aber so ist dieses Cape!! Ich muß mir dringend auch so eins zulegen!! (Hab‘ ich das nun richtig geschrieben?!)
    Mir geht es auch öfter so…daß ich ein letztes Detail zu meinem Look vergesse!! Aber bei Dir macht es heute gar nichts – die Sonnenbrille, die MK Tasche, die burgunder Jeans, und das Cape! – machen zusammen ein total schickes Outfit!!
    – XOXO Monika

    2014-03-11
  16. Monika
    Monika

    Liebe Conny, cooler Look, mit oder ohne Tuch 🙂 Burgunder Burgunder – was für eine Liebe von Dir…. Vielleicht ist es, da Du IMMER ein Tuch um hast, gerade mal spannend, Dich ohne zu sehen… Schadet dem Look keinesfalls!! Liebste Grüsse deine Monika

    2014-03-11
  17. Super Look! Geht natürlich auch super ohne Halstuch. Ich persönlich mag Halstücher sehr gerne. Mein Hals ist aber auch sehr empfindlich – da schütze ich ihn lieber gerne etwas mehr.

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

    2014-03-11
  18. Liebe Conny, total Schick und den Fashionspießer lese ich sehr gern. Hatte mal etwas über die Bommelmütze dort gefunden. Verissen und gelacht. Genau wie jetzt. Wobei wir nun wirklich keine Modemädchen sind…tztztz;-) LG und hab eine schöne Woche meine Liebe. Sabina OceanblueStyle

    2014-03-11
  19. Ari
    Ari

    Ich kann es so gut nachempfinden liebe Conny. Ich trage ja selber auch Tücher unwahrscheinlich gerne. Dein Outfit sieht aber trotzdem chic aus. Bei Bordeaux bin ich ja eh geblendet ;-). Ich muss schon immer an Dich denken, wenn ich selber etwas in Bordeaux poste. Irgendwie greife ich alle paar Tage zu dieser Farbe ;-). Der Strickmantel ist übrigens ein Traum.
    LG
    Ari-
    Ari Sunshine

    2014-03-15
  20. Tolle Handtasche, und wie schön sie mit der Hose harmoniert. Dazu noch der beige Mantel, toll!

    Liebe Grüße
    Julia

    2014-03-15

Die Kommentare wurden geschlossen