Direkt zum Inhalt

Mein Leo-Kleid von Ganni und noch was

Gepostet in Outfit - My Style, Sommeroutfit, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Werbung an: Also Leute – heute ist die letzte Chance … die allerletzte… die allerallerletzte Chance bei Cicé 20% Rabatt mit meinem Namen zu bekommen… und ich bin der Meinung, die muss noch unbedingt und ganz dringend genutzt werden. Die Cicé-Pflege ist absolut tolles Zeug … alle Produkte, aber die neue Augenpflege vollbringt bei mir wahre Wunder… Ich wollte es ja nur angemerkt haben… Werbung aus: Nicht, dass es dann wieder heißt, ich hätte nichts gesagt. Gesagt habe ich auch was über Leo – kürzlich und dass es super wäre, wenn man das Muster dezent einsetzt. O:-) Doch heute lass ich mal die Raubkatze raus im Leo-Kleid.

Leo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, Munichblogger

Das liegt sicherlich daran, dass ich gerade (während ich diese Zeilen schreibe) nicht ganz zurechnungsfähig bin. Ich war am Freitag nämlich auf einem ganz tollen Geburtstag eingeladen und es wurde spät oder besser früh und ich hatte nur fünf Stunden Schlaf. Nachdem ich ja am Donnerstag schon mit zuviel Prickelwasser ins Bett gegangen bin, wirkt sich das jetzt irgendwie auf den Text aus. Eine Freundin hat nämlich den Artikel der Welt „So viel verdienen Modeblogger mit Schleichwerbung“ gepostet… Und ich war wirklich entsetzt… Natürlich hauptsächlich deswegen, weil ich auch eine Modebloggerin bin und keinen müden Cent mit Schleichwerbung verdiene… Außerdem nerven mich solche Pauschalaussagen schlichtweg… Okay das lässt jetzt vielleicht Rückschlüsse auf meinen Blogerfolg zu – weil nämlich nur die ganz großen „Influencer“ der Branche von den Firmen mit Angeboten „zugesch*****“ werden… Aber gut, das ist mir auch egal…

Ich bin kein Influencer

Denn: Influencer bin ich mit Sicherheit keiner – ich bin ja schon froh, wenn ich auf die Erziehung meiner Kinder ein bisschen Einfluss nehmen kann. Außerdem bin ich der Meinung, dass dieses Influencer-Dings eh nur bei der jüngeren Generation funktioniert. Das ist ähnlich wie beim Starkult… Während der Teenager-Zeit gehört es irgendwie dazu, da wird rumgehimmelt, was das Zeug hält. Aber dann…. ??? Das wird weniger und das höchste der Gefühle ist Inspiration… also wenn man – ich – Glück hat, dann darf man – also ich – meine Altersgenossinnen inspirieren und im besten Fall, gelingt es mir, Euch mit meinen Kombinationen zu überraschen… und Ihr seht Euren eigenen Kleiderschrank mit anderen Augen… Hin- und wieder mache ich Werbung… aber nur dann, wenn ich wirklich zu 100% hinter der Marke oder dem Produkt stehe… und egal, was da kommt – Ihr könnt Euch sicher sein, es handelt sich bei meinen Beiträgen um meine eigene Meinung. Alles andere kommt mir nicht in die Tüte… und geschlichen wird hier auch nicht. Wenn ich für einen Beitrag bezahlt werde, dann geht das klar im post hervor… und wenn ich ein Teil gestellt bekomme, findet Ihr ebenfalls einen Vermerk im Beitrag.

Im Mittelpunkt mit Leo

So genug gewettert… jetzt widmen wir uns Leo …den ich kürzlich noch dezent im Accessoiresbereich verortet habe. Das stimmt natürlich noch – gerade für einen Alltagslook… da ist Leo dezent eingesetzt perfekt. Aber auf einer Party da darf es schon auffällig sein und der große Auftritt ist einem – ganz in Leo –  sicher… Also nichts für Tage, an denen man am liebsten in der Masse verschwinden möchte… Kopf bis Fuß in Leo ist für die anderen Tage da – die, an denen man sich wunderschön findet und an denen man es gut aushalten kann, viele Blicke auf sich zu ziehen. Ich finde, es ist leider selten, dass diese Tage auch ausgerechnet auf einen Partyabend fallen… Welch ein Glück, Leo-Muster ist eigentlich zeitlos ist und so werde ich hoffentlich auf lange Sicht ein paar Gelegenheiten für den großen Auftritt bekommen.. O:-)

Mein Leo-Kleid von Ganni

Mein Leo-Kleid habe ich auf dem Instagram-Account von Lindner-Fashion entdeckt und mich schockverliebt. Wie gut, dass die Boutique aus Wuppertal ähhhhh Dortmund auch zu mir ins beschauliche München liefert. In der Boutique gibt es nämlich wirklich tolle Labels. Manchmal beschleicht mich gar das Gefühl, dass die Chefin genau weiß, was mir gefällt… Hmmm… bin ich  Und weil ich gerade beim Thema war: Lindner Fashion hat mich für dieses Satz nicht bezahlt und mir beim Kleid auch keinen Preisnachlass gewährt. Das schreibe ich, weil ich das so meine… Ist das jetzt Werbung? Das Leo-Kleid könnt Ihr auch übers Internet ordern… und schwupps schon sind wir wieder bei Cicé da könnt Ihr jetzt getrost zum Shop klicken, um den Rabatt von 20% (mit CONNY) mitzunehmen…. Habt nen Traumsonntag liebst alle… <3

Kleid: Ganni – gleicher Schnitt – anderes Muster…auch von Ganni und im Shop von Edited (Affiliatelink) und dieses Leo-kleid von Oui z. B. gefällt mir Null die Bohne… Shop von Oui (Affiliatelink)
Schuhe: Tamaris – aber die sind schon uralt…deswegen habe ich nichts vergleichbares gefunden. Mega finde ich das Paar von Unisa – via Zalando (Affiliatelink)
Tasche: ???

Leo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, MunichbloggerLeo-Kleid, Ganni, Conny Doll, Party, Fashionblog, Munichblogger

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

7 Kommentare

  1. Hallo liebe Conny, und was sieht frau, wenn sie diesen Artikel aufruft? Personalisierte Werbung 🙂 Aber auch Zeitungen müssen ja schließlich überleben in der medialen Welt, wo kaum noch jemand ein gedrucktes Exemplar kauft. Und wieder wird die Sau durchs Dorf getrieben, alle Jahre wieder.
    Vielleicht ist es das Sommerloch oder auch nur der blanke Neid. Auf diejenigen, die erfolgreich sind. Da schreibt ne Mutti einen Post, bekommt Geld dafür und schreibt das nicht in Leuchtbuchstaben drüber. Ist vielleicht nicht ganz legal, aber die Autorin des Artikels hat mit Sicherheit auch für Geld geschrieben und nicht für einen feuchten Händedruck (hoffe ich zumindest).
    Das überall geworben wird, sollte den meisten wohl (inzwischen) klar sein. Und wenn in Printmedien Werbung gedruckt ist, ist diese auch nicht immer gekennzeichnet. Von „Produktvorstellungen“ in Zeitungen mag ich gar sprechen. Denn ich gehe mal davon aus, dass die Mitarbeiter der jeweiligen Zeitschrift nicht den nächsten Kosmetikfachmarkt besuchen und dort die Produkte einkaufen. Ich lasse mich ja gerne belehren, aber ich bin mir sicher, das läuft anders. So, Schluss jetzt 🙂 Tolles Kleid übrigens.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-07-31
  2. GilaBRS
    GilaBRS

    Liebe Conny, danke, dass Du heute nochmal auf den Rabatt bei Cicé hingewiesen hast, hätte glatt den Termin verpasst. Ich habe mir nämlich auf Deinen Post hin ein paar Pröbchen schicken lassen und diese eine Weile ausprobiert – und was soll ich sagen: Überraschung! Ich bin zum ersten mal seit einer kleinen Ewigkeit von so einem Produkt ziemlich beinahe überzeugt – bilde mir wirklich ein, dass meine (schon ganz schön betagte) Haut feinporiger und und irgendwie glatter geworden ist – kann es sogar sein, dass ein paar Fältchen ein paar Mikro-Millimeter flacher geworden sind? keine Ahnung, irgendetwas machen diese Cremes auf jeden Fall und ich glaube, ich werde ein fan….habe mir jedenfalls gerade eben noch schnell meine 2 bisherigen Lieblingsprodukte mit Conny-Rabatt bestellt!

    Dieses ewige Genöle – insbesondere von Nicht-Bloggerinnen, die Euren kostenlosen Service aber gerne konsumieren (wie auch ich eine bin), dass Ihr hier und da mal Produkte Eurer Wahl vorstellt und vielleicht auch hier und da ein paar Mäuse damit macht, geht mir den Keks! Ich persönlich bin dankbar für ernst gemeinte Empfehlungen, insbesondere, wenn, wie bei Dir, noch
    so viel mehr geboten wird, wie interessante Themen und jede Menge Inspiration.

    Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Gila

    2016-07-31
    • Liebe Gila, das freut mich total, dass Du mit den Pröbchen auch so gute Erfahrungen gemacht hast. Cicé hat wirklich tolle Pflege und auch meine Haut ist total begeistert von den Produkten. Für die Worte, die Du über meinen Blog sagst, danke ich Dir sehr… Es freut mich mega, was Du da geschrieben hast… DAAAANKE <3 Noch einen wunderbaren Sonntagabend, lieber Gruß - Conny

      2016-07-31
  3. *wow* conny, das kleid ist ja mal richtig chic und passt super zu dir und ich muss auch mal sagen, dass mir deine frisur immer gut gefällt und wenn diese dann mal etwas geändert ist, so wie heute, dann möchte ich das auch extra lobend erwähnen. also: DU HAST DIE HAARE SCHÖN! das fiel mir gleich auf, weil es so toll zu dem vamp-leo-look passt 🙂

    liebe sonntagsgrüße, bärbel ☼

    2016-07-31
  4. Ela
    Ela

    Hallo Conny, ich hab ja einen Faible für Leo 🙂 und daher muss ich ein großes „Wow“ hier lassen. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Ela

    2016-07-31
  5. Ich schließe mich da Gila an. Das Genöle nervt und daher werde ich dazu auch nichts schreiben, um solchen Nölerinnen nicht auch noch ein Feeback zu geben…

    Wenden wir uns lieber den tollen Dingen zu, nämlich deinem Traumkleid. Das steht dir super und obwohl ganz Leo ist, ist es doch nicht übertrieben. Steht dir hervorragend. ♥

    Hab einen schönen Abend
    Lieben Gruß

    Sabine

    http://www.styleuppetite.blogspot.de

    2016-07-31
  6. Diana
    Diana

    Liebe Conny,

    wow, das Kleid ist super – der Schnitt wäre was für mich, das Muster müsste alltagstauglicher sein. Ich muss wohl doch mal in den Ganni-Store. Wie zufrieden bist du denn mit der Qualität? Und wie fallen die Grössen aus?

    LG Diana

    2016-08-02

Die Kommentare wurden geschlossen