Direkt zum Inhalt

Mehrlagige Bluse und bestickte Jeans – Season-Opening beim Konen

Gepostet in Outfit - My Style, Sommeroutfit, und Trends

Bei Konen in München, einem echten Münchner Traditionshaus war Ende August… (uff – ist das schon wieder so lange her…) die Eröffnung der Herbst-, Wintersaison. Also klar, die Saison hat sich ganz von allein eröffnet, einfach indem das Wetter blöd wurde. Ganz im Gegensatz zu den herrlichen Sommergrädern, die wir in den letzten Augusttagen hatten. Ganz sommerlich waren da echt viele Leute und auch ein paar Münchner Promis. Leider erkenne ich, seitdem ich Instagram habe, keinen der Promis mehr. Ja, da gibt es einen Zusammenhang. Dafür gibt’s heute ein paar Impressionen vom Event und das Outfit, welches ich dort getragen hatte mit meiner neuen hellblauen Bluse (deren genaue Bezeichnung: mehrlagige Bluse mit Kordelzug ist – WHAT?), die diese Jahr wohl nimmer an die Luft kommen wird.

Conny Doll, mehrlagige Bluse, Fashionblogger, Munich

Für den Kauf der Bluse bin ich nicht verantwortlich – ja, schon wieder. Ich habe es sogar geschafft, die Bluse 15 Minuten hängen zu lassen, bevor ich sie probiert habe. Ich finde das bemerkenswert und wenn Cla nicht dabei gewesen wäre, dann hätte ich meine Meinung sicherlich nicht geändert. Ach Quatsch – ich wäre nicht mal in der Nähe des Ladens gewesen, da geht es ja schon mal los. Aber wenn Cla in München ist, dann ist ein Bummel durch die Stadt einfach unumgänglich. Dass uns dann dieses reduzierte Blüschen, von dem Cla steif und fest behauptet hat, es würde mein Name draufstehen, über den Weg gehangen hat… Hmmm… Tja, wer sich in Gefahr begibt und so weiter und so fort. Wobei sich ja eigentlich nur mein Geldbeutel in Gefahr begeben hat, dieses wagemutig Stück. Könnt Ihr mir noch folgen? Ich bin ja schon raus… O:-)

Ein VIP Event und ich mittendrin

Also back to topic – sonst geht hier ja die ganze Struktur flöten. Und es war Sommer – als wir uns aufgemacht haben, dem Konen seiner Saisoneröffnung beizuwohnen. Eingeladen hatte mich Irina von Fashionambit. Eine echt tolle Lady, deren Blog ich über Instagram kennengelernt habe und die ich im Frühjahr schon mal getroffen habe. Irina war zusammen mit Julia von Stylingliebe ein offizieller Teil des Programms und ich habe mich gefreut, beide zu treffen. Das Herbst-Winter-Thema beim Konen ist Sehnsucht Berge und wurde ganz offiziell mit dem VIP-Event eingeläutet. VIP – klar oder, dass ich da nicht fehlen darf. Hihi…

Shoppingparadies

Die beiden Kampagnen-Models Susi und Strolch… waren auch da. Und auf jeden Fall sind das nicht ihre Namen, doch ich habe die richtigen vergessen und wollte unbedingt festhalten, dass mir Strolch absolut gut gefallen hat. Aber ich hatte ja eh meinen eigenen Strolch dabei…;-). Alle genauen Einzelheiten über den Event und wer Susi und Strolch wirklich gewesen sind, findet Ihr auf der Seite vom Konen. Es versteht sich von selbst, dass die ganze Schaufensterwelt des Hauses auf das Motto Sehnsucht Berge abgestimmt ist und diese wunderbaren Fenster allein, sind schon einen Besuch wert. Aber nicht nur deswegen sollte man dem Shoppingparadies in der Sendlinger Straße eine Besuch abstatten. Konen hat neben vielen tollen Labels, eine genial sortierte und neue Accessoire-Abteilung im Untergeschoss und ich habe meine Gabriele Frantzen-Armbänder dort gekauft.

Mehrlagige Assoziationen

So, nun aber endlich zum Wichtigsten – zum VIP des Abends – mehrlagige Bluse mit Kordelzug (What?). Also ehrlich, „mehrlagige Dinge“ wecken bei mir ganz andere Assoziationen – ähem. Aber die Bluse passt ganz hervorragend zu der bestickten Hose und den Schleifenschuhen von Zara. Die bestickte Jeans ist übrigens nicht so doll auf die Waschmaschine zu sprechen, um genau zu sein, sind es die Stickereien, die das mit der schwungvollen Umdrehung nicht ganz so gerne haben. Aber wie wir alle wissen, sollten wir unsere Jeans eh nicht waschen… lieber ausstauben und lüften… Und weil das alles seine Zeit braucht, bin ich also nun mal Jeanshosen entstauben und wünsche Euch einen ganz wundervollen Freitag liebste alle…💗

…und warum mich Konen für diesen grandiosen Artikel nicht bezahlt hat, kann ich mir auch nicht erklären…😇😇

Bluse: Jil Sander Navy – habe ich nur noch in weiß bei Farfetch (Affiliatelink) gefunden… da gefällt sie mir auch.
Hose&Schuhe: Zara – die Hose ist wohl ausverkauft, aber die Schleifenschuhe sind noch zu haben. Leider sind alle Zara-Alternative wahnsinnig teuer.

 

Kampagnenmodels von Konen, VIP-Opening, herbst, winter
von Links: eine Mitarbeiterin vom Konen, die Fotografin Kathrin Makowski , Susi und Strolch

Schaufenster, Konen, Herbst, Winter, Sehnsucht Berge

Ein Blick in die Schaufensterwelt vom Konen

Meine mehrlagige Bluse von Jil Sander Navy, besticke Jeans und Schleifenballerina von Zara, blaues Outfit, rote Tasche, Conny Doll

Meine mehrlagige Bluse von Jil Sander Navy, besticke Jeans und Schleifenballerina von Zara, blaues Outfit, rote Tasche, Conny Doll
… Scotty jetzt bitte beamen… ich kenn hier keine Sau und der Strolch hält auch schon Abstand….

Meine mehrlagige Bluse von Jil Sander Navy, besticke Jeans und Schleifenballerina von Zara, blaues Outfit, rote Tasche, Conny DollMeine mehrlagige Bluse von Jil Sander Navy, besticke Jeans und Schleifenballerina von Zara, blaues Outfit, rote Tasche, Conny Doll

Abendkleid, Konen,
Warum ich beim Konen ein Abendkleid probiert habe? Jaajaaaa, das erfahrt Ihr ein anderes Mal…

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

3 Kommentare

  1. Die Stickereien auf den Jeans sind zurück 🙂 Sieht hübsch aus. Zusammen mit dem Blüschen ein schöner Look für den Spätsommer. Und wenn der Name sozusagen auf der Bluse steht…..
    Ein schönes WE wünsche ich dir
    LG Andrea

    2016-09-23
  2. Awwwww…wie zuckersüß ist die denn? Steht Dir hervorragend!! Meine erste Assoziation dazu: schmaler Bleistifrock mit hohem Bund und hohe Hacken drunter…rrrrrrrrrrr. :-))
    Aber auch mit der Jeans siehts toll aus!
    Alles Liebe
    Anja

    2016-09-23
  3. Das war bestimmt toll dort, zumindest schaust du auf dem zweiten Bild ziemlich glücklich. Muss euch wohl gut gefallen haben. 🙂

    Auf die Geschchte mit dem schwarzen Abendkleid bin ich ja mal sehr gespannt 😉

    Lieben Gruß
    Sabine

    2016-09-24

Die Kommentare wurden geschlossen