conny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchen
Advent und Weihnachten,  Fashionblog,  HerbstWinter-Outfit

Mein Lieblings-Weihnachtsmarkt in München – grüner Samt am casual Friday

Bevor es hier weitergeht mit dem Weihnachtslook – Ihr wisst doch, die Bloggerkoop, die ich jetzt schon zwei Wochen ankündige, reite ich wieder auf dem fehlenden Zeitthema rum… Verflixt… echt… Nur noch 10 Tage bis Weihnachten und ich habe es erst einmal okay zwei Mal auf den Weihnachtsmarkt, pardon Christkindlesmarkt geschafft. Das war einmal am Flughafen MUC und einmal mit Beatriz und das war leider viel zu kurz und am Marienplatz. Nicht der Schönste Christkindlesmarkt in München… Deswegen habe ich mir gedacht, ich trage mal meine drei Lieblingsweihnachtsmärkte zusammen. Vielleicht seid Ihr gerade in München und habt mehr Zeit als ich… 🙂 Außerdem schreibe ich mir damit einfach die Weihnachtsstimmung herbei… Hoffe ich!!! Der Look ist wenig weihnachtlich, eher für einen casual friday passend… Obwohl – wenn ich es mir recht überlege, grüner Samt ist eigentlich ziemlich weihnachtlich.

Grüner Samt am casual Friday

conny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchen

Ich fange mal mit meinem absoluten Lieblings-Weihnachtsmarkt an. Der ist in München am Wittelsbacherplatz und heißt bei Besuchern schlicht Mittelaltermarkt… Offiziell ist es das Münchner Adventsspektakel und auf jeden Fall einen Besuch wert. Dort heißt der Glühwein, Zaubertrank oder Met und es rennen zuweilen ziemlich fiese Gestalten in einer Rüstung rum oder Narren in den typischen Kostümen. Ich werde nie vergessen, wie meine Kinder noch kleiner waren, war dort mal eine Elfe auf Stelzen – tooootaaaaal weit oben und die Kinder durften auf einer kleinen Leiter zu ihr hochsteigen. Dann hat sie ihnen was Schönes gesagt und einen kleinen „Edelstein“ geschenkt. Und sie kamen mit roten Backen und leuchtenden Augen die Leiter wieder runter… Wahrscheinlich ist es auch diese Erinnerung, die diesen Weihnachtsmarkt für mich so besonders macht.

Mein Lieblings – Weihnachtsmarkt

Außerdem besonders ist der Winterzauber am Viktualienmarkt. Den mag ich, weil der Charme, den der Viktualienmarkt schon das ganze Jahr hat während des Advents noch durch zusätzliche Standl unterstrichen wird. Natürlich gibt es die üblichen Weihnachtsmarkt Sachen und es gibt Musik. In diesem Jahr wird der Winterzauber vom Jazzinstitut der Musikhochschule München musikalisch begleitet. Unbedingt probieren solltet Ihr den Bratapfelschnaps… Der schmeckt fabelhaft… Ein weiteres Highlight, der Winterzauber hat bis 6. Januar geöffnet. Das ist zwar für die StandlbesitzerInnen bestimmt total anstrengend, weil sie kaum zur Ruhe kommen – aber vom Besucherstandpunkt aus betrachtet, finde ich es toll, dass man während der freien Tage einen gemütlichen Bummel über den Viktualienmarkt machen kann. Vielleicht kann man den Einsatz mit extra Trinkgeld honorieren.

Weihnachtsdörfer in München

Nummero Drei ist das Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz. Da muss man schon allein wegen des Namens hin… und wegen der Lage. Kaum ein Weihnachtsmarkt ist so malerisch gelegen, wie das Weihnachtsdorf. Neben den kulinarischen Klassikern, kommt die Musik natürlich auch nicht zu kurz. Dort geht es aber eher traditionell zu… So gibt es unter anderem ein Zitherkonzert und Alphornbläser und für Kids ein Kasperltheater. Das Weihnachtsdorf ist den ganzen Tag einen Besuch wert – mir gefällt es am Abend aber am besten, dann ist der ganze Kaiserhof so wunderschön beleuchtet. Hier müsst Ihr unbedingt die Schnupfnudel und den Eierpunsch probieren…  Ach und während der Geschäftsöffnungszeiten solltet Ihr unbedingt auf der Dachterrasse beim Oberdollinger vorbeischauen… Dort gibt es auch ganz leckere Sachen… Und natürlich gibt es darüber hinaus noch eine Vielzahl an kleineren und größeren Weihnachtsmärkten in München, die sicherlich alle einen Besuch wert sind.

Bin ich der Grinch?

So, ist grüner Samt nun weihnachtlich? Oben dachte ich noch, es wäre so – am Ende des Textes bin ich mir nicht sicher, ob es nicht ein bisschen was vom Grinch hat??? 😉 Vielleicht ist das der Grund für meine fehlende Weihnachtsstimmung – aber immerhin kann ich vermelden, die Adventsdeko steht… Okay, vielleicht noch nicht komplett… Aber die Lichtertannenzweigedingens schlängelt sich ums Geländer und einige Glitzerelche zieren den völlig aufgeräumten Wohnzimmerschrank. Ja, echt – aufgeräumt. Das ist allerdings dem Dekowahn meiner Tochter zu verdanken… Sie hat gerade die Tine Wittler Phase… Mal sehen, wie lange die noch anhält… Ich dekoriere in letzter Zeit nämlich echt nur die Wäscheständer, bevorzugt mit Socken. Aber reingesteckt hat noch niemand was… Ein Armband von Tiffany hätte darin auf jeden Fall Platz. Ich sags ja nur. Fürs Teenager-Engagement bin jedenfalls sehr dankbar.

Und was ist nun mit grünem Samt?

Ist der jetzt weihnachtlich? Diese Frage gebe ich schnurstracks an Euch weiter… und hüpf mit meinem casual Friday-Look von dannen… Kommt gut ins Wochenende und lasst Euch nicht ärgern…

…und bevor ich es vergesse: Die Verlosung des 50 Euro Gutscheins von WENZ läuft noch bis kommenden Sonntag. Ich finde, da ist ja durchaus noch Luft nach oben… 


Pullover: Maje – hab ich im letzten Jahr in Madrid gekauft und ihn Euch hier schon mal gezeigt und hier auch. Und leider habe ich keinen grünen Samtpullover gefunden, dafür aber einen Samtmantel bei Boden (Affiliatelink) – den mag ich und dann wäre da noch diese traumhafte, sündteure Jacke von Moncler – guckst Du bei Net-a-Porter (Affiliatelink)
Jeans & Hemd: H&M – beides habe ich schon länger… ist taillenhoch…das mag ich besonders an dieser Jeans – eine ähnliche habe ich bei Asos von Monki gesehen (Affiliatelink). Ein cooles Jeanshemd habe ich bei Oui (Affiliatelink) gefunden – vor allem die Knopfleiste ist da besonders…
Boots: Dr. Martens – sie stammen aus der Kooperation mit THE BRITISH SHOP. Den klassischen schwarzen Dr. Martens findet Ihr bei ambellis (Affiliatelink).


conny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchenconny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchenconny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchenconny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchenconny doll lifestyle: gruener Samt, Denim, casual fridaylook, jeanshemd, beitrag über weihnachtsmarkt in münchen

 

2 Comments

  • EvelinWakri

    Grüner Samt absolut für die Festtage und sogar wenn Grinch drinsteckt. Nach diesen Bericht über Deine Lieblingsmärkt weiß ich ein Münchenbesuch muss unbedingt im Dezember sein.
    Du siehst umwerfend schick im Casuallook aus,
    Schönen Abend und liebe Grüße EvelinWakri

  • Claudia Braunstein

    Hallo Conny, bein ersten Bild dachte ich, du hättest ein Samtkleid an. Dann sehe ich, dass das ein Pulli von Maje ist. Das Witzige daran, ich kenne die Gründerin des Labels seit über 30 Jahren. Judith ist übrigens die Schwester von Evelyne Chetrite, der Gründerin der französischen Kette Sandro. Und da soll noch mal jemand sagen, auf Blogs wird kein Wissen vermittelt 😉 Schönen Sonntag, liebe Grüße aus Salzburg, Claudia