conny doll lifestyle: leotop mit Spitze, Leopardenmuster, schwarze Culottes, Fashionblog
Fashionblog,  Sommeroutfit

Leopardenmuster – für starke, mutige, verwegene Frauen

Nun gut – ich glaube, mit Leo kann man heute niemanden mehr hinterm Ofen vorlocken. Also damit meine ich jetzt natürlich nicht den Namen – sondern das Muster. Leopardenmuster um genau zu sein – aber das ganze Internet nennt das fleckige Raubkatzendesign liebevoll Leo… Allein der Hashtag auf Instagram liefert xx Treffer… Wer da also noch einen Fuß in die Tür bekommen möchte, sollte sich Leo schon flächig auf den Körper tätowieren lassen. Doch Moment, eine Aufforderung ist das natürlich nicht. Verrückt ist es trotzdem, wenn man bedenkt, dass Leo früher dieses anrüchige Image hatte. Leo trugen entweder wilde RockmusikerInnen oder solche, die es werden wollten und Pinup-Girls. Und natürlich Menschen ohne Geschmack. Okay, da hat sich wohl echt was getan… Leo ist gesellschaftsfähig… wenngleich, ich ihn immer noch lieber mag, wenn er nicht ganz so dick aufgetragen wird. So, wie bei meinem Leotop mit Spitze.conny doll lifestyle: leotop mit Spitze, Leopardenmuster, schwarze Culottes, Fashionblog

Leo als Accessoires

Leo als Accessoire war für mich schon immer ein Hingucker… So ein Look ganz in Schwarz, wird für mich mit Leoboots oder Leopumps immer noch ein wenig besonderer. Liegt vielleicht auch daran, weil ich lieber sportlich unterwegs bin. Ein hautenges Leo-Minikleid… für mich – an mir – unvorstellbar. Was nicht heißen soll, dass andere das nicht tragen können. Allen Moderegeln zum Trotz. Letztlich kommt es ja immer auf den eigenen Typ an. Ich brauche in meinen Looks Bewegungsfreiheit… und das fast immer… Natürlich gibt es Tage bzw. Anlässe, da kommen kaum Schritte auf mein Konto und demnach kann es mit der Bewegung und der damit verbundenen Freiheit auch nicht so weit her sein. Doch meistens sind das meine Bürotage und ehrlich – da passt das Leopardenmuster in meinen Augen nicht so gut und erst recht nicht flächig… Aber vielleicht habe ich da einfach eine Schranke im Kopf – natürlich eine mit Leopardenmuster?

Mit Leopardenmuster gegen Donald Trump

Insofern mochte ich Leo vielleicht schon immer ein bisschen mehr in homöopathischen Dosen. Und in letzter Zeit hatte ich mich daran ein bisschen satt gesehen. Wobei das schon immer ein Problem mit mir war. Ich mochte und mag Sachen, die nicht jeder hatte und hat. Sobald es die Masse trägt oder macht war ich raus. In meiner Jugend war das total schlimm – da musste es quasi immer genau das Gegenteil vom Mainstream sein. So schlimm bin ich heute nimmer – es sei denn es geht um Musik. Musik, die für den Massengeschmack produziert wird, der fehlt in meinen Augen die Seele – aber dafür kann das Leopardenmuster in der Tat nüscht. 🙂 Wobei es durchaus etwas mit Rebellion und Protest zu tun hat. Aktuell spielt es wohl in Amerika wieder eine Rolle, wenn sich die Damenwelt gegen Donald Trump und dessen Politik auflehnt, dann tut sie das vermehrt im Leopardenmuster.conny doll lifestyle: leotop mit Spitze, Leopardenmuster, schwarze Culottes, Fashionblog

Leopardenmuster ein Generationending

Leo symbolisiert Stärke, Mut und hat auch immer ein bisschen was Verwegenes…. Wenn ich das so schreibe, stellt sich glatt gleich ein schlechtes Gewissen ein, weil ich das Leopardenmuster in letzter Zeit etwas gemieden hatte. Doch, das kam eben gerade wegen Instagram – so viele süße und irgendwie aalglatte Influencerinnen sind dort mit dem starken Muster zu sehen… Und süß und aalglatt hatte ich bisher nicht mit dem Muster in Verbindung gebracht. Aber ich schätze, das ist ein Generationending. So, wie die weiße Socke… Mit der tu ich mich echt schwer und meine Tochter würde sie am liebsten im Kilo kaufen. Ihr dürft mir natürlich widersprechen – aber um das Leopardenmuster zu tragen, benötigt man äh Frau in meinen Augen eine gewisse Reife, wenn man schon kein Rebell ist. Und da ist mir auch egal, ob allover oder bei den Accessoires eingesetzt.

Stark, mutig und verwegen

Rhabarber Rhabarber… Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich das Leopardenmuster ne ganz Zeit verschmäht hatte, doch nun ein neues Leotop habe. Daran trägt ganz eindeutig Claudia von Glam up your lifestyle die Verantwortung. Sie hatte vor einiger Zeit nämlich diesen Look auf ihrem Blog gezeigt. Sie hat mich quasi influenct, äh inspiriert – weil die Verbindung aus Spitze und Leo ist noch verwegener und damit eben noch einen Tick besonderer… Und so sage ich Euch, kauft ein Leotop mit Spitze, denn welche Frau möchte denn nicht einen starken, mutigen und gleichzeitig verwegenen Eindruck hinterlassen? In diesem Sinne wünsche ich Euch einen happy friday….

Outfits mit Leo habe ich über die Jahre schon einige gepostet… 2015 zum Beispiel – da war ich noch grenzenlos leoverliebt und 2017 war das Leo-Kleid von Ganni, das mich zu einem Beitrag über künstliche Intelligenz inspiriert hat.


Leotop: SET – das Top verkauft sich meinem Eindruck nach, wie warme Semmeln…Ihr findet es im Shop von SET (Affiliatelink).
Hose: COS – eine sehr lässige Culottes habe ich bei S.Oliver (Affiliatelink) gefunden. Bei &otherStories begeistert mich diese Culotte (Affiliatelink).
Schuhe: H&M – bei diesen Pantoletten fragt mein Mann immer, ob ich jetzt unter die Flaschengeister gehen möchte. Wieso eigentlich nicht – Will Smith sieht ganz blau auch echt gut aus. Es tut mir aber leid – Flaschengeisterschuhe haben gerade keine Saison und meine sind schon bestimmt 2 Jahre alt.
Blazer: Erbstück
Tasche: Chloé


conny doll lifestyle: leotop mit Spitze, schwarze Culottes, Fashionblogconny doll lifestyle: leotop mit Spitze, schwarze Culottes, Fashionblogconny doll lifestyle: leotop mit Spitze, schwarze Culottes, Fashionblog

 

 

One Comment

  • EvelinWakri

    Leo gibt es schon mindestens 40 Jahre in meinem Leben und manchmal auch als Rebellion allover … Deinen Look mit Leo finde ich besonders tragbar und elegant. Auch mit Aladins Shoes… Ein schönes Wochenende Liebes und liebe Grüße EvelinWakri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: