Direkt zum Inhalt

Leomuster ist immer eine gute Wahl

Gepostet in Frühlingsoutfit, und Outfit - My Style

Heute ist es endlich so weit und ich kann die Gewinnerin des YOUTHagain Silikonpads bekannt geben… Ehrlich gesagt, ein Freund dieser Bekanntgaben bin ich ja nicht wirklich. Es haben so viele von Euch mitgemacht und ich habe mich über die rege Teilnahme echt gefreut und ich würde Euch gerne alle ein Set zukommen lassen – aber das würde mein Budget sprengen und ich würde wahrscheinlich keine Zusammenarbeit mit Gewinnspiel mehr veranstalten können, wenn ich meine Koop-Partner um 40 Stück bitten würde… Vielleicht versuche ich es mal mit Kugelschreiber…. 🙂 🙂

Denim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, Michaelkors

Velvet Smooth™ kümmert sich jetzt um meine Nägel

Also Leute – Ihr müsst jetzt stark sein … die Hände meiner Kinder haben den Namen „Sylvia“ aus dem Lostopf gefischt. Herzlichen Glückwunsch!!! Die E-Mail an Dich ist schon raus. Für alle anderen: Das Set macht sich bestimmt gut auf einem Geburtstags- oder Weihnachtswunschzettel. Ganz bestimmt… 🙂 …und gelegentlich kann man sich ja auch ruhig selbst was gönnen… und it works! You know! Apropos gönnen… ich habe mir auch was gegönnt… etwas für die Nägel… Weil, wenn ich nämlich was nicht leiden kann, dann ist es die wöchentliche Maniküre… Aber mir düngt, das wird mit jedem Lebensjahr wohl umfangreicher… So wie mit allem… die Selbstoptimierung (wenn man es denn so nennen möchte) wird immer zeitintensiver. Früher taten es eine Nagelschere, Feile und Handcreme, um den Händen ein gepflegtes Erscheinungsbild zu geben. Und heute? Heute habe ich ein Mittel, damit die Nagelhautentfernung leichter geht. Ich habe einen Nagelhuf (heißt das so?), um die Nagelhaut zu entfernen. Ich besitze ein Handpeeling und eine Maske, die Hände und Nägel gleichermaßen pflegt, in jeder Handtasche steckt eine Handcreme – selbst im Auto vom Lieblingsmann (pssst – nicht weitersagen) habe ich eine versteckt geparkt. Außerdem habe ich natürlich ein Nagelöl, das eigentlich alles pflegt. Auch die Tastatur von meinem Laptop. Und seit Kurzem bin ich stolze Besitzerin des Scholl Nagelfeilendingsbums – besser zu finden unter dem Namen Velvet Smooth™ elektronisches Nagelpflegesystem. Das feilt die Nägel quasi von selbst… Hmmm schön wäre es.

Scholl Velvet Smooth, Nagelfeile elektrisch,
Das Nageldingsbums in elektrisch von Scholl

Leomuster ist immer eine gute Wahl

Es bringt keine Zeitersparnis … zumindest habe ich das noch nicht bemerkt – aber ich mag’s trotzdem, weil man die Nageloberfläche so schön „glänzig“ hinbekommt. Und wenn man nur mit Klarlack oder Nagelhärter lackiert, dann ist es toll, wenn der Nagel schon von sich aus glänzt. Und wenn wir eh gerade von Glanz reden, dann schiebe ich gleich noch mein DIY-Projekt hinterher… Ähem.. also die Jeans, die ich in einem sehr glanzvollen Akt selbst abgeschnitten habe… Habt Ihr ja schon gesehen – aber seitdem ich da Hand angelegt habe, kommt die Hose wieder öfter aus dem Schrank… Wenn ich bedenkt, dass sie vorher jahrelang ungenutzt im Schrank rumlag, hätte ich mal früher auf die Idee kommen können. Aber so ist das, alles hat seine Zeit… Der ärmellose Trench war auf jeden Fall eine tolle Anschaffung, bei den wechselhaften Frühlingstemperaturen passt er häufig perfekt und gibt einem sonst eher sportlichen Outfit eine schicke Note – okay, die Leopumps tun noch ein Übriges dazu. Womit mal wieder bewiesen wäre… Das Leomuster in homöopathischen Dosen ist immer eine gute Wahl finde ich. So, jetzt ziehe ich los und suche mir eine Koop mit Kugelschreiber und Euch wünsche ich ne schöne Woche liebe alle…

PS: …es versteht sich von selbst, dass ich mir das Velvet Smoooooth Nageldings selbst gekauft habe

Hose: Pepe – zwischenzeitlich wachsen die Jeans-Culottes, wie die Pilze aus dem Boden. Bei Alba Moda (Affiliatelink), bei Aboutyou von S. Oliver (Affiliatelink) und sehr toll aber mega teuer von Current Elliott bei Breuninger (Affiliatelink).
Bluse: Marc O’Polo – eine wunderschöne nudefarbene Bluse von Pepe bei Impressionen (Affiliatelink) die Farbe eignet sich einfach perfekt zum Kombinieren, nicht nur von Jeans.
Jeansjacke: Hallhuber – also ich habe ja das Gefühl, Jeansjacke kann man nie genug haben. Eine kurze habe ich bei Zalando von S. Oliver (Affiliatelink) gefunden – ein Unterschied zu meiner, die von S.O. hat längere Ärmel.
Gürtel: Reptiles House
Pumps: Michael Kors – leider habe ich die Leos von Michael Kors nimmer gefunden – allerdings weckte bei der Recherche ein anderes Leopaar meine Begehrlichkeiten… Pumps mit Schnüren… und Leo…von Alba Moda (Affailitelink) kann es was schöneres geben… hihi…. O:-)
Trench-Veste: Jacke Society 
Kette: Stella&Dot via Claudia Steinlein

Denim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, MichaelkorsScholl Velvet Smooth, Nagelfeile elektrisch,Denim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, MichaelkorsDenim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, MichaelkorsDenim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, MichaelkorsDenim, Trenchweste, ärmelloser Trench, denim allover, Jeansjacke, Leomuster, Pumps, Louis Vuitton, Michaelkors

 

 

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

22 Kommentare

  1. Sandra
    Sandra

    Der Nagellack ist toll!

    Was sagen die Modedamen eigentlich zu den neuen Sommerschuhen? Brauch ich den Gizeh noch?
    Plateau-Sandalen?

    Mehr fällt mir heute früh noch nicht ein 🙂

    Schönen Tag!
    Sandra

    2016-05-03
    • Hello liebe Sandra und daaaanke – der Nagellack ist Fishnet-Stockings von Essie… mag ich auch sehr gerne… 🙂 Die Sommerschuhe – jaaaa – also ich glaube, der Gizeh ist auch in diesem Jahr noch uptodate. Und Plateau-Sandalen waren für mich eigentlich nie weg.. 🙂 Mein absoluter Favorit für diesen Sommer wäre der hier: http://mgemi.com/sandals/the-peonia/00_1261_01.html/#!/color/001/size/40
      Den finde ich fantastisch…. hab nen tollen Tag und danke für Deinen Besuch…. Lieber Gruß – Conny

      2016-05-03
  2. Susi
    Susi

    Guten Morgen, meine Liebe! Gut siehst du aus! Und auf Leo stehen wir ja beide;-)
    So, und jetzt muss ich noch ein bisschen Klugscheisserchen spielen auf deinem Blog!
    Das „Nagelhufdings“ heißt Pferdefüsschen! Ja! 😉
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche! Hab dich lieb, drück dich!

    2016-05-03
    • Ich wusste doch, es hat was mit Pferden zu tun… Danke für die weisen Worte liebe Susi und Deinen Besuch… Drück Dich ganz feste und hab Dich ganz doll lieb, Conny

      2016-05-03
  3. A nice casual look, and beautiful photos.

    2016-05-03
  4. Der feine Schimmer
    Der feine Schimmer

    Liebe Conny,

    zuerst mal: Glückwunsch an die glückliche Sylvia 🙂

    Dein Outfit finde ich wieder grandios und Leo-Pumps habe ich ja auch im Schrank – sehr dekorativ stehen sie da… Irgendwie bin ich zur Zeit nur der Sneaker/Loafer/Espadrilles Träger. Hauptsache flach.

    Dieses Nageldingens habe ich mir auch schon interessiert angeguckt – der Preis war allerdings so was von uninteressant! 40,00 Euro??? Da nehme ich meine gute alte Polierfeile für 1,50 Euro und die tut es auch.

    Liebe Grüße Angelika

    2016-05-03
    • Liebe Angelika, ich bin auch gerade zumeist flach beschuht… und könnte mir in jeder Farbe ein neues Paar Sneakers anschaffen… ähem… O:-) Aber Pumps und Leo… ist so ne Kombi, da werde ich immer schwach und sie werten für mich echt jedes Outfit auf… Allerdings habe ich auch noch Sneakers und Loafer… die kommen sicherlich auch bald zum Einsatz… hihi… Das Nageldingens kostet echt zu viel, Du hast recht… das war wieder so ein geistig umnachteter Moment im Drogisten… Seitdem versteht hier niemand mehr ein Wort, wenn ich mir die Nägel mache… Auch toll, dann sind alle mal still. Das war mir der Preis rückblickend betrachtet echt wert…. O:-) Ganz lieber Gruß und danke für Deinen Besuch, Conny

      2016-05-03
  5. Nicole
    Nicole

    Glückwunsch an die Gewinnerin!

    Die Jeans ist klasse! Ich hab bei meiner alten Jeans den Saum rausgelassen, sieht auch nicht schlecht aus, aber die ist jetzt extremst lang. Ziemlich unpraktisch, ich glaub, da muss ein Stück ab…

    Lieben Gruß

    Nicole
    queeninsilver

    2016-05-03
    • Hello liebe Nicole, das ist ja auch ne Idee… also den Saum rauslassen… allerdings würden bei mir dann auch alle Hosen zu lang werden… Mein nächstes DIY-Projekt ist eine Schlaghose, der ich den Saum gerne abschneiden würde, die ist mir nämlich zu lang. Mal sehen, ob ich mich da Hand anlegen traue… Danke für Deinen Besuch und liebe Grüße – Conny

      2016-05-03
  6. Hallo Conny, chic schaust du wieder aus. Und die Leo-Pumps geben dem Outfit eine ganz spezielle Note. Gestern habe ich auch mal schwuppdiwupp eine Schrankhüterjeans gekürzt, zu bewundern heute kopfstehend auf Inst und Do dann in “ voller Länge“ bzw. Kürze.
    Herzlichen Glückwunsch an Sylvia.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-05-03
    • Kopfstehend auf Insta habe ich eben gesehen…, wobei mich da wirklich die Position gefesselt hat… finde ich toll, dass Du einen Handstand kannst. Am Donnerstag werde ich der Hose dann mehr Aufmerksamkeit zu teil werden lassen…. Freu mich, dass Dir der Look gefällt, liebe Andrea – vielen Dank und liebe Grüße – Conny

      2016-05-03
  7. Der Nagellack!!! Schockverliebt. Wow.

    Ein Nagelfeilendingsbums (Goodie von Y.Roch*er) hab ich auch. Furchtbar. Lärmt wie ein Rasenmäher und ich komme damit auch nicht klar. Also wieder Feile u. Pferdehuf. 😉

    Bist ein Fuchs, die Jeans selbst abzuschneiden. In der InStyle kamen mir neulich die angeschnippelten Jeans von diesem frz. Label (Vetirgendwas), das ich weder schreiben noch aussprechen kann unter. Und bei den Preisen (über 1000€ für die Jeans) hab ich echt überlegt, ob ich da nicht selbst Hand anlegen könnte. 😉

    Lieben Gruß!
    Anna

    2016-05-03
    • Huch…lese gerade „Pferdefüsschen“ und nicht Huf…*blush*

      2016-05-03
    • Ja, liebe Anna, eine Straight leg, die man nimmer anzieht, hat doch sicherlich jeder im Schrank… also immer ran mit der Schere. Vielleicht können wir sie dann auch für teuer Geld verkaufen? Lieber Gruß – Conny

      2016-05-03
  8. Dein tolles Outfit ermutigt mich dazu, endlich meine Leopumps aus dem Winterlager zu holen!! Ab morgen soll es wettermäßig tatsächlich aufwärts gehen und dann können endlich wieder die vielen schönen Frühlings-/Sommeroutfits von den Mottenkugeln befreit werden. Liebe Grüße, Heike

    2016-05-03
    • Ja, unbedingt… raus mit den Raubkatzenfüßchen… schwupps wirds wieder zu warm und wir müssen auf die Leosandalen ausweichen… hihi…. Ich freue mich auch schon auf die angesagten Temperaturen und hoffe sehr, der Wetterfrosch irrt sich nicht wieder… Lieber Gruß – Conny

      2016-05-03
  9. Oh Conny, diese Schuhe!!!! Ich halte es nicht aus. Die sind soooo schön. Haben wollen, unbedingt. Das sind die Momente in denen ich es ganz schrecklich finde, so kleine Füße zu haben 😉

    Du siehst wirklich toll aus, Outfit und Nägel sind super!

    Liebe Grüße
    Sabine

    http://www.styleuppetite.blogspot.de

    2016-05-03
    • Ach Mist… ich kann es verstehen… mir geht das oft bei Strickjacken so oder bei so kurzen Jäckchen, da nervt mich dann, dass mein Oberkörper so lang ist… So hat echt jeder sein Thema… Ich freue mich, dass es Dir gefällt… Herzlichen Dank liebe Sabine… und noch einen schönen Abend, Conny

      2016-05-03
  10. April
    April

    Erstmal einen Glückwunsch an Sylvia. Das Pad werde ich mir nun mal auf die Geburtstagsliste setzen.
    Allerdings würde ich mich bei dir auch über Kugelschreiber freuen, am besten mit deinem Logo und Foto – natürlich in Leopumps. Ein bisschen Leo peppt jedes Outfit auf, finde ich. Nicht, dass es die Designerjeans made by Conny nötig hätte.
    Habe einen schönen Feiertag und LG!

    2016-05-03
    • O.k. Cocktailparty und Kugelschreiber… die ToDo-Liste meiner Träume wird länger und Du bist die erste, die davon erfährt – sollte es jemals so weit sein… Bei der Jeans habe ich ernsthaft überlegt, ob ich das Ursprungslabel noch nennen soll – schließlich habe ich sie wirklich signifikant verändert… 🙂 😉 Freu mich, dass es Dir gefällt… für Dich auch nen schönen Feiertag, lieber Gruß – Conny

      2016-05-03
  11. Cla
    Cla

    Liebe Conny,
    Nagelhuf, Pferdefüsschen?? Ich wusste gar nicht das es so was gibt. Da ich glänzende Nägel mag, finde ich das Nagelpflegesystem spannend. Das muss ich mir mal genauer anschauen.
    Genau angeschaut habe ich mir dein Outfit. Doch eigentlich brauchen wir darüber gar nicht reden – klasse wie immer. An den abgeschnittenen Jeans Trend habe ich mich noch nicht gewöhnt. Icc vermute mal, ich brauche mal wieder etwas länger. 😉
    Hab einen feinen Tag, liebe Conny.
    Gruß Cla

    2016-05-04
  12. Coryanne
    Coryanne

    Der Lippenstift ist auch toll! Und die abgeschnittene Culotte ist viel schöner als die „fertigen“…

    2016-05-04

Die Kommentare wurden geschlossen