Direkt zum Inhalt

Yest and I – my first giveaway

Gepostet in Giveaway, und Outfit - My Style

Yest_Blazer_Kopf&Rock

Oft durchstöbere ich das Internet auf der Suche nach neuen Shops und anderen Labels, die nicht den üblichen Verdächtigen entsprechen. Das ist zugegebenermaßen gar nicht so leicht. Da die allseits bekannten großen Shops und Labels auf vielen Blogs und Plattformen genannt, und auch von sich aus bereits auf ein gutes Suchmaschinen-Ranking achten können. Das fällt kleineren Shops, die keinen so hohen Bekanntheitsgrad genießen ein bisschen schwerer. Und selbst wenn ich mal einen anderen Shop finde, werden dort meist die selben Sachen verkauft, wie bei den großen Versandhändlern oder aber die Sachen sprechen mich nicht an.
So habe ich mich sehr gefreut, als mir eine Kooperationsanfrage des Onlineshops Yest ins E-Mail-Postfach geflattert ist. Diese Firma produziert ihre eigene Kollektion, sechs mal im Jahr und gehört zu dem niederländischen Unternehmen Buur Fashion.
Buur Fashion unterhält zwei Labels, X-Two, für Damenmode in großen Größen und Yest, ebenfalls eine Kollektion für die Frau, die auch die kleineren Größen im Programm hat. Produziert wird in China und der Türkei und Buur Fashion achtet darauf, dass ihre Lieferanten und Fabrikanten sich an den Code of Conduct halten.
Die Kollektion von Yest, spricht alle Altersgruppen an, ist insgesamt sehr modern und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch die Basics kommen nicht zu kurz. Versendet wird versandkostenfrei, schnell und auftretende Fragen beantwortet der ausgezeichneten Kundenservice ebenso zügig.
Da ich gerade auf der Suche nach einem Blazer gewesen bin, war es umso schöner, dass ich dort den Richtigen entdeckt habe. Und ich muss sagen, er gefällt mir sogar noch besser, als auf den Bildern im Shop. Die witzigen Nieten-Details und das Fake-Leder machen das Stück für mich besonders und vielseitig. Weswegen ich gleich zwei Outfits damit ausprobiert habe – casual und ein bisschen eleganter.
Und das Beste kommt wie immer zum Schluss: Yest hat sich bereit erklärt, den Blazer unter meinen LeserInnen zu verlosen. Er ist in den Größen 36 (XS) bis 46 (XXL) verfügbar. Meinen hatte ich in Größe 36 bestellt.
Am Gewinnspiel kann teilnehmen, wer mir zu diesem post einen Kommentar schreibt und in Deutschland oder Österreich wohnt. Unter Allen, die eine Versandadresse in Deutschland oder Österreich haben, und die sich hier verewigt haben, werde ich am 9. November der/die GewinnerIn auslosen. Ich wünsche Euch ganz viel Glück.

I often serve through the Internet in search of new shops and other labels that do not conform to the usual suspects. Admittedly, this is not so easy. The well-known large stores and labels on many blogs called, and can pay attention to a good Google ranking itself. Smaller stores that are not so well known that falls a bit harder. And even if I find another shop, the same things are usually sold there, as with the large mail-order companies.
So I was very happy when the online shop yest has offered me a partnership. This company manufactures its own collection, six times a year and is one of the Dutch company Buur Fashion.
Buur Fashion has two labels, X-Two, for ladies fashion in larger sizes and yest, also a collection for the woman who has the smaller sizes in the program. Buur Fashion produced in China and Turkey, and shall ensure that their suppliers and manufacturers to adhere to the Code of Conduct.
The collection of Yest is generally very modern and there is something for every taste. Even the basics are not forgotten. Ship is free shipping, fast and answered the arising questions as quickly by the excellent customer service.
In search of a blazer, it was even more beautiful that I have discovered there the right one. And I must say, I like it even better than the pictures on the website. The funny rivet details and the fake leather makes the piece for me especially and versatile. So I’ve tried two outfits – casual and a bit more elegant.
And the best is, as always, in the end: Yest has agreed to give away the blazer among my readers. It is available in sizes 36 (XS) to 46 (XXL). I ordered my in size 36.
You can participate in the competition, who writes a comment on this post and has a shipping address in Germany or Austria. Among all the commentators, the lucky winner will be drawn on 9 November. I wish you the best of luck.

casual: Hemad/Top: American Vintage; Hos/Pant: Opus; shoes: ugg;
belt and scarf: private Treasurebox; bag: Picard;
Blazer: Ovadiah by Yest
elegant: Hemad/Top: American Vintage; dress: Gestuz,
tights: Falke; shoes: H&M, bag: Picard;
Blazer: Ovadiah by Yest

Perfectly Coutured Yest_BlazerDayandNight2 Yest_BlazerDayandNight Yest_Blazer_Kopf2

Kooperation: Yest and I - my first Giveaway Kooperation: Yest and I - my first Giveaway

 

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

24 Kommentare

  1. Luzerne
    Luzerne

    Wie immer sehr schöne Bilder 🙂
    Der Blazer gefällt mir auch sehr gut, macht sich super zu deinem orangen Shirt.
    Huch…und du besitzt MEIN Tuch, habe ich auf den zweiten Blick gesehen 🙂 hast halt einfach einen guten Geschmack.
    Einen schönen und sonnigen Tag wünsche ich dir,
    Luzerne

    2013-10-30
  2. Ja der Blazer ist chic . Würde mir auch gefallen :)) Finde solche Teilchen toll , weil man die mit allem und jedem kombinieren kann . Und man sieht immer gut angezogen aus . Klasse

    LG Heidi
    Ps Willste schon mal meine Adresse haben ??? *gg*

    2013-10-30
  3. Liebe Conny, ein wirklich schicker Blazer! Ich mag diesen von Chanel angehauchten Stil sehr gerne und er ist super zu kombinieren. Zu Jeans mit Heels, zu einem schwarzen Pencilskirt oder Kleid – Du hast ja bereits perfekte Varianten vorgegeben.
    Und wie klasse, wenn ein Teil in der Realität noch schöner ist als im Onlineshop 🙂 Oft werde ich auf Teile erst aufmerksam, wenn sie von Bloggern getragen werden, denn in den Online Shops hängen sie manchmal trostlos an viel zu dünnen, griesgrämig schauenden Models…
    Die Detailaufnahme mit der Brille im Haar ist ein besonders schönes Foto 🙂

    LG
    Annette | Lady of Style

    2013-10-30
  4. Toller Blazer, der modern und klassisch gleichzeitig ist. Mir gefällt an Dir die lässige Kombi am besten.

    Schöne Idee mit der Verlösung. Ich möchte nicht teilnehmen, weil er mir zu kurz ist, und jemand anders dann bestimmt mehr Freude daran hätte. Daher wünsche ich Ihnen allen anderen viel Glück bei der Verlosung!

    Wietrhin viel Freude an Deinem Blazer wünscht Dir
    Ines

    2013-10-30
  5. Liebe Conny! Ich muss gestehen, dass auch ich noch nichts von Yest gehört habe! Umso schöner, das Unternehmen durch Dich kennen zu lernen! Finde das (neben vielen anderen Dingen) am Bloggen besonders schön – man lernt durch andere liebe Bloggerinnen immer wieder tolle neue Labels & Produkte kennen! Nehme gerne an Deinem Gewinnspiel teil und hätte schon ein paar Kombinationen im Kopf 🙂 … – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    2013-10-30
  6. Liebe Conny,
    Du darfst einen Blazer verlosen? Das ist ja großartig! YEST kannte ich auch nicht, werde aber gleich mal durch den Shop stöbern. Und ich schliesse mich Annettes Meinung an: Dein Profilfoto ist super! Da erkennt man auch das Muster von dem Blazer sehr gut und das Material. Er steht Dir gut und es ist ein kombistarkes Teil. Mir gefällt Dein Outfit mit dem schwarzen Minirock am allerbesten. Liebe Grüße zu Dir! Bärbel

    2013-10-30
  7. Aber Hallo. Das ist wieder sehr, sehr chic und steht Dir und Deinem Stil sehr gut.
    Mir wäre das Jäckchen mit 52 cm auch zu knapp (*wink zu Ines*) in der Länge. Zumal ich nicht weiß, wie die Sachen ausfallen. Ich drücke Deinen anderen Lesern die Daumen.
    Dieser Blazer gefällt mir (farblich) ohnehin fast besser. Vielleicht starte ich eine Probebestellung.
    Was sagt Dein gefühl, wie fällt die Jacke über die Schultern hinten aus?

    LG Sunny von Sunny’s side of life

    2013-10-30
    • Conny
      Conny

      Liebe Sunny – das ist ja lustig – ich hatte zwischen „meinem“ und dem, den Du hier verlinkt hast überlegt und mich dann für den mit Orange entschieden, da ich bis jetzt noch keinen Blazer für die warmen Farben in meinem Kleiderschrank hatte. Der andere gefällt mir aber auch sehr gut. Wg. der Größe: Ich bin „oben rum“ eher schmal und mir reicht häufig XS und da passt die 36 von Yest wirklich gut. Und der Blazer hängt hinten in der Mitte auch nicht hoch, wie das sonst so mancher Kurzblazer macht. Hoffe ich konnte Dir helfen und bin gespannt auf Deine Probebestellung 🙂 Lieber Gruß

      2013-10-30
  8. Liebe Conny,
    ein hübsches Teil, da muss ich doch gleich an der Verlosung teilnehmen. Wie Annette sagt, erinnert mich der Blazer an ein Chanel-Jäckchen. Und diese kann man, wie du uns auch präsentierst, ganz individuell kombinieren. Beide Varianten gefallen mir an dir. Das eine steht dem anderen in nichts nach. Das zeigt nur, wie vielseitig diese Jacke ist.
    Der Shop hört sich auch Interessant an. Ich glaube ich bin dann mal weg zu stöbern. 😉
    Das vorletzte Foto von dir ist mal wieder besonders gelungen.
    Lieben Gruß, Cla

    2013-10-30
  9. Hi Conny,

    Dir steht der Blazer sehr gut, aber ich werde beim Gewinnspiel passen. Weil: 36 wäre mir viel zu klein und 46 zu groß…Na ja, und außerdem gehts mir wie Ines: Für mich müssen die Jacken etwas länger sein (bin ja eine Riesin ;-)) Trotzdem ne schöne Aktion!

    Lg, Annemarie

    2013-10-30
  10. Ach so… 36 BIS 46… sorry, hatte gelesen entweder ODER.
    Bin wohl nicht ganz fit derzeit (ich glaub, ich krieg ne Erkältung…). Aber nein, trotzdem, mir zu kurz. Viel Glück aber Deinen Teilnehmerinnen!

    Lg, Annemarie

    2013-10-30
  11. Liebe Conny, der Blazer gewinnt durch Deine Kombinationen, jedes Teil dazu sieht super aus. Vorallem mit ORANGE (die Farbe von NL),gefällt mir der Blazer ganz ganz gut. Besonders schön finde ich die ganz sportliche Variante mit T-Shirt und Hose. Schick!!! LG Gisela

    2013-10-30
  12. Sehr schöne Tragevarianten – sieht auch super aus! Deine Bilder sehen wieder so lebensfroh aus! Toll!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

    2013-10-31
  13. Laura
    Laura

    Hi Conny.
    ich bin die Tochter von Cla (Glam up your Lifestyle). Meine Mama hat mir immer mal wieder deine Outfits gezeigt. Heute auch, denn ich suche seit einiger Zeit genau so eine Jacke. Deshalb würde ich gerne auch an der Verlosung teilnehmen. 🙂
    Mir gefällt deine Kombi mit der Chino am besten. So würde ich die Jacke auch tragen.
    Ich grüße dich Laura

    2013-10-31
  14. Ich folge deinem BLog über Blogloving, aber manche Posts erscheinen bei mir nicht, komisch. Habe zufällig bei Cla mitgekriegt, dass du einen Blazer verlost. Der würde mir auch sehr gut gefallen. Vielleicht hab ich Glück.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    2013-10-31
  15. Ira
    Ira

    Liebe Conny,
    sehr schick, dieser Blazer, den würde ich gerne gewinnen!
    Besonders das lässige Styling finde ich wirklich außergewöhnlich, das ist wirklich perfekt kombiniert.

    Liebe Grüße, Ira

    2013-11-01
  16. Wow, der Blazer ist klasse. Ein tolles Teil für jede Gelegenheit und du hast ihn fantastisch kombiniert! Und hätte ich nicht eine ähnliche Jacke im Schrank, würde ich sofort an der Verlosung teilnehmen. Aber den Shop werde ich mal durchstöbern. Und zwar sofort. 😛

    2013-11-01
  17. Liebe Conny,
    ich könnte nicht sagen, welche Kombi mir besser gefällt. Sowohl elegant als auch leger schaust Du klasse aus! Orange passt wunderbar zum Blazer, ich bin sicher viele andere Farben auch. Eine gute Wahl.
    An der Verlosung möchte ich nicht teilnehmen. Das hübsche Teilchen ist mir etwas zu kurz.
    Ich hab festgestellt, dass es im nahen Friedberg einen Laden gibt, der diese Mode führt. Sie haben, wie ich im online-shop sehen konnte, schöne Sachen, vielleicht find ich ja was.
    Lieben Gruß + schönes Wochenende
    Sabine 8stunden

    2013-11-02
  18. Auch haaaaben will! Wirklich tolles endlos kombinierbares Jäckchen! Auch von der Farbe her passt es so gut wie zu allen anderen Outfits. Es ist nicht zu schick und madammig aber auch nicht zu leger, diese Mischung mag ich sehr (hui das reimt sich ;)))))
    Ich finde es in Kombination mit dem Kleid traumhaft!

    Habe oft gedacht, dass ich meine Fotos auch mal draussen in der freien Natur machen sollte (schon mal wegen dem Licht zur Zeit und es wird ja noch dunkler!) aber ich bin nicht so jemand der mit Stativ und Kameratasche in der Wildnis oder mitten in der Fußgängerzone stehen will! 😀
    Auch eine Idee, sich einfach auf einen fertigen Fotohintergrund zu platzieren! ;)))) Superschöne Fotos.

    Viele liebe Grüße
    Dana 🙂
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de

    2013-11-02
  19. Das ist eine tolle Aktion. Deine Fotos sind super toll und man merkt, dass du Dir viel Mühe gibst! Like 🙂

    2013-11-05
  20. Kathrin
    Kathrin

    Auch ich möchte den Blazer gerne gewinnen. Ich kannte YEST zuvor nicht und bin jetzt neugierig geworden. Du hast den Blazer auch schön in Szene gesetzt 🙂
    Liebe Grüße, Kathrin

    2013-11-06
  21. Jutta Rickers
    Jutta Rickers

    Liebe Conny,

    auch ich habe mich von dem Lable Yest überzeugen lassen. Ich bin selbstständig mit einer kleinen Modeboutique und habe Yest ab Januar 2014 im Programm. Freue mich schon sehr darauf und denke, dass auch meine Kundinnen begeistern sein werden. Der Blazer gefällt mir ausserordentlich gut. Wenn ich ihn gewinne, könnte ich schon Yest tragen, bevor die erste Kollektion bei mir an den Start geht.
    Ganz liebe Grüße…..Jutta

    2013-11-07

Die Kommentare wurden geschlossen