conny doll lifestyle: Kleiderschrank-Coaching von Personal-Stylistin Nicola Hahn
Fashionblog

Kleiderschrank-Coaching mit Personal-Stylistin Nicola Hahn

Werbung: Vor gut zwei Wochen habe ich eine neue Erfahrung gemacht. Neu deshalb, weil ich bisher noch nie fremde Menschen in die heilige Halle 🙂 äh meinen Kleiderschrank gelassen habe. Natürlich ist es keine Halle. Aber mein Kleiderschrank ist begehbar und nimmt die Hälfte unseres Dachgeschosses ein und ich liebe ihn. Auch, wenn ich finde, dass es durchaus möbelmäßig noch Optimierungsbedarf gäbe… Das ist allerdings ein anderes Thema… Denn Einrichtung ist nicht in erster Linie Nicola Hahns Zuständigkeitsbereich. Dafür macht die Personal Stylistin aber so ziemlich alles andere in Sachen Mode. Ein Kleiderschrank-Coaching zum Beispiel. Doch wozu brauche ich, Fashionbloggerin denn nun eine Personal Stylistin..? Und was genau fängt eine Personal Stylistin mit einer Chaotin wie mir an? Das erfahrt Ihr in diesem Blogpost und Nicky hat im Rahmen unserer Zusammenarbeit auch noch eine Überraschung für Euch vorbereitet – somit solltet Ihr Euch auf alle Fälle bis ans Ende des Beitrag lesen.

conny doll lifestyle: Kleiderschrank-Coaching mit Nicola Hahn
Das Chaos vor Nickys Besuch

System im Chaos

Okay – Ihr wisst es schon. Ich bin eine Chaotin… so ziemlich in allen Lebenslagen. Mein Leben ist selten sortiert. Das fängt schon in der Küche an. Ich bewundere Leute, die Töpfe und Deckel nach Größen sortieren. Oder die Ordnung auf ihrem Schreibtisch haben. Wenn ich mich auf meinem so umschaue – liegt da alles rum, was ich gerade brauche bzw. brauchen könnte. Demzufolge besteht ein großer Teil meines Lebens aus Suchen. Jaaaa, ich höre Euch schon sagen: „Aufräumen würde da Abhilfe schaffen.“ Doch das allein nützt nichts. Denn selbst aufgeräumte Dinge suche ich. Ich schätze, Chaos und Suchen sind zwei Dinge, die mein Leben organisieren. Ein Widerspruch? Das mag sein, aber ich habe keine Lust, ständig mit mir zu hadern. Ich bin so. Allerdings war meine systemlose Ordnung im Kleiderschrank für mich die größte Hürde, eine Personal Stylistin in meinem „Schrank“ Willkommen zu heißen. Kann ich mit Hilfe des Kleiderschrank-Coaching ein System ins Chaos bringen?

conny doll lifestyle: Kleiderschrank-Coaching von Personal-Stylistin Nicola Hahn
Das Chaos von der anderen Seite…

Man begegnet sich immer zwei Mal

Denn chaotisch sein ist das Eine – das Chaos mit fremden Menschen teilen, etwas ganz anderes. Und nein, bei mir liegt jetzt nicht alles auf dem Boden rum oder so – es hat schon alles irgendwie einen Platz. Doch gerade bei Kleidung ist ein System das A&O. Und ein chaotisches System kannte ich bisher nur aus der Lagerhaltung von großen Logistikunternehmen. Bis zum Besuch von Nicola Hahn.  Doch mal von vorne… Nicky habe ich vor circa vier Jahren bei einem Fotoshooting kennengelernt. Sie war es es auch, die mir die Vorzüge eines Dampfbüglers näher brachte. Jedenfalls war sie gerade im Begriff, sich als Personal Stylistin selbstständig zu machen und schon damals haben wir über ein professionelles Kleiderschrank-Coaching gesprochen. Wie Ihr seht, bin ich in manchen Dingen nicht die Schnellste und ein bisschen feig noch obendrein. Aber wie Ihr sicher wisst, im Leben begegnet man sich immer zwei Mal und das gilt auch für Nicky und mich.

Ein Blick von außen

Jedenfalls wurde der Gedanke immer verlockender, die Verantwortung für mein Chaossystem, einmal in vertrauensvolle Hände zu legen. Eigentlich sollte ich in der Lage sein, es ohne fremde Hilfe in den Griff zu bekommen. Allerdings ist das wie mit einigen Themen im Leben. Eine Einschätzung von außen, lässt einen selbst oft klarer sehen. Weil manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Oder passender – den Ständer nicht vor lauter Kleider… 🙂 Denn auch, wenn ich mich wirklich für absolut kombinationswütig halte, ich erwische mich auch oft dabei, immer zu den selben Kleidungsstücken zu greifen. Ganz besonders dann, wenn es schnell gehen muss und wer hat schon immer Zeit, sich stundenlang der Auswahl des Outfits zu widmen? Obwohl ich mir die eh oft nehme, weil ich einfach Spaß daran habe…

conny doll lifestyle: Chaos-Conny beim Kleiderschrank-Coaching
…und Chaos-Conny mittendrin…

Kleiderschrank-Coaching mit Nicola Hahn

Doch ich gebe zu, im Vorfeld war ich echt skeptisch, weil ich eben so chaotisch bin… Aber mit Nicola Hahn wurde das Kleiderschrank-Coaching zu einem wahren Vergnügen. Mit ihrem Kennerblick, ihrer sympathischen Art und ihrer Professionalität waren wir keine zehn Minuten nach ihrer Ankunft schon mitten drin im Coaching… Mit dem einfachen Satz: „Zeige mir ein Teil, das Du immer auf die gleiche Weise trägst und Dich schwer tust es anders zu kombinieren.“, haben wir direkt losgelegt… Und klar, diese Kleidungsstücke gibts in meinem Kleiderschrank ganz genauso… Bei mir sind das zumeist Röcke und Kleider, die für mich beim Stylen oft eine Herausforderung darstellen. Auf diese Weise haben wir uns langsam durch meinen Kleiderschatz gearbeitet und dabei wie von selbst eine Prioritätenliste erstellt. Was trage ich gerne und sehr oft und was trage ich gerne und ist vielleicht sogar in Vergessenheit geraten?

conny doll lifestyle: Personal Stylistin Nicola Hahn in ihrem Element
Nicky hat für viele „alte“ Sachen neue Ideen

Ordentliches Chaos

Nicky macht keine Vorschriften, sondern berücksichtigt die eigene Persönlichkeit. Sie gibt Denkanstöße und am Ende hatte ich das Gefühl, ich bin von selbst auf die Idee gekommen… Außerdem habe ich neben einer Vielzahl neuer Stylingideen fast wie von Zauberhand Ordnung im Kleiderschrank und on top noch ein System. Aber nein, bei mir ist nun nichts nach Farben sortiert und es hängt auch nichts in Reih und Glied, sondern ich habe jetzt eine Ordnung, die meinem chaotischen Wesen voll entspricht. Mein Kleiderschrank ist sortiert nach einer Prioritätenliste. Jede Kleiderstange ist für ein anderes Thema zuständig… Letztlich hole ich nun eine Hose raus, die ich gerne tragen möchte und wende mich dann der Stange mit den Oberteilen zu. Dort finde ich jetzt Blusen und Tunikas, Shirts und Pullis liegen in Fächern. Außerdem gibt es noch die Stange mit den Looks, die ich gerne fotografieren möchte… Nebenbei haben wir noch ein bisschen was aussortiert… Aber das passierte einfach nebenbei und war gar nicht im Plan. Ich frage mich echt, warum ich nicht schon viel früher so ein Kleiderschrank-Coaching gemacht habe.

conny doll lifestyle: Pesonal Stylistin Nicola Hahn beim Kleiderschrank-Coaching
Neben Herz und Sachverstand hat Nicky auch sehr viel Humor und wir hatten viel Spaß

Nicky über unser Kleiderschrank-Coaching

Weil immer auch die andere Sicht interessant ist, habe ich Nicky noch gebeten, ein paar Worte über unser gemeinsames  Kleiderschrank-Coaching und über sich selbst zu erzählen: Et voilà:

In deinem Kleiderschrank hab ich mich nicht fremd gefühlt, da es ganz vielen meiner Kundinnen so geht, dass sie gerne ein System hätten, aber nicht so recht wissen wie. Ich fand es beeindruckend, dass du trotzdem noch jedes Teil und die Geschichte dazu kanntest. Aber genauso war mir auch klar, dass du durch das nicht vorhandene System immer zu den selben Sachen greifst, nämlich die, die am präsentesten sind. Jetzt haben wir (hoffentlich) ein System für dich gefunden, dass nicht zu sehr vom Chaos abweicht, aber überschaubarer ist, so dass manche “Stiefmütterlichen” Teile auch wieder mehr zum Einsatz kommen können. Ein überschaubares Chaos also 😉

Ich habe mich vor knapp 4 Jahren selbstständig als Personal Stylistin gemacht, um denjenigen zu helfen, die sich mit dem Thema Mode schwer tun oder einfach gerne Unterstützung dabei hätten, sich wohl in sich selbst zu fühlen – das ist mein größtes Ziel, den Menschen zu helfen, sich sowohl im Inneren als auch Äußeren wohl zu fühlen. Durch die moderne Form der Stilberatung gehe ich auf den Typ Mensch und den Charakter jedes einzelnen ein und finde gemeinsam mit ihm raus, wie er/sie sich schön findet und zufrieden ist, wenn er/sie in den Spiegel schaut. Die Mode ist zwar nur die Oberfläche, aber sie kann so viel bewirken: wie wir uns präsentieren, was wir darstellen und wer wir sein wollen; sie ist ein Tool uns selbst zum Ausdruck zu bringen.

Neue Ideen mit „alten“ Sachen

Ich bin auf jeden Fall wirklich dankbar, dass ich dieses Kleiderschrank-Coaching mit Nicola Hahn gemacht habe. Das ist für jede und jeden hilfreich und ich finde auch, es ist sehr nachhaltig. Denn mit der Hilfe von Nicky lernt man manche Kleidungsstücke ganz neu kennen und kombiniert Outfits auf völlig andere Weise. Ein Beispiel dafür findet Ihr hier in diesem Beitrag… und natürlich werde ich peu a peu auch noch die anderen Looks hier auf dem Blog zeigen. Heute zum Beispiel das Outfit mit dem knallgelben Kleid und dem Blazer. Auf die Idee zu dieser Kombi wäre ich wirklich nie gekommen… Danke Nicky für deinen Besuch und Deine tolle Inspiration – ich kann Deinen Service nur allen wärmstens ans Herz legen. Neben dem Kleiderschrank-Coaching hat Nicky noch Personal-Shopping und den Styling-Check im Portfolio und wer möchte, kann auch einen ihrer Workshops besuchen.

conny doll lifestyle: Stylingidee von Nicky
Ich hätte das Kleid niemals so gestylt, der Look gefällt mir aber so gut, dass ich ihn gleich mal umgesetzt habe…

Gewinnt ein Kleiderschrank-Coaching

Zu guter Letzt gibts noch ein Goodie von Nicola Hahn – Ihr könnt quasi ihren Service gewinnen. Zwei Stunden kommt Nicky fürs Kleiderschrank-Coaching zu Euch nach Hause. Im Münchner Stadtgebiet und im Landkreis kommt sie völlig kostenfrei. Für alle anderen wird eine Anfahrtspauschale fällig und bis maximal 200 Kilometer Umkreis von München. Sollte die Gewinnerin, der Gewinner weiter weg wohnen, müssten die Spesen extra verhandelt werden. Was müsst Ihr dafür tun? Einfach diesen Beitrag kommentieren bis spätestens 28. Juni 2020 um 24 Uhr. Die weiteren Teilnahmebedingungen findet Ihr unter dem letzten Bild… Ich wünsche Euch ganz viel Glück… Habt nen tollen Freitag liebe alle…


Die Fotoqualität bitte ich Euch zu entschuldigen, aber an dem Tag als Nicky bei mir gewesen ist, hat es die ganze Zeit geregnet, weswegen uns das Licht gefehlt hat… Das Kleiderschrank-Coaching hat Nicola Hahn mir kostenfrei zur Verfügung gestellt und ich bin sicher, das ist nicht das letzte Mal, dass sie bei mir gewesen ist… DANKE liebe Nicky, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bedanke mich bei Dir für Deinen 1A-Service.


conny doll lifestyle: Kleiderschrank-Check mit Nicky Hahn
Ein Teil des Schranks nachher… Neben einem neuen System habe ich gleich noch eine neue Art, wie ich nun meine Hosen zusammenlege…
conny doll lifestyle: Kleiderschrank-Coaching mit Personal-Stylistin Nicky Hahn
Die Kleiderstange nach dem Besuch von Nicky. Und warum wirkt sie immer noch ein bisschen weird? Weil das unter anderem die fertigen Looks sind, die ich fotografieren möchte und die bereits zusammenhängen…
conny doll lifestyle: Hosen auf der Stange, Kleiderschrank-Check, Ordnung ist das halbe Chaos
Die Hosen-Stange nach dem Besuch von Nicky
conny doll lifestyle: Spiegelbild, Outfitidee, Stylinginspiration, Personal Stylist,
Und zwischendrin habe ich natürlich probiert…
conny doll lifestyle: Ausmisten, Kleider,
Nebenbei haben wir auch ausgemistet… eher unbeabsichtigt…
conny doll lifestyle: Outfitidee von Personal-Stylistin Nicola Hahn, Neongelbes Kleid mit kartiertem Blazer
…und hier ist noch einer der Looks, den Nicky mit meinen Sachen kombiniert hat… Ich wäre nie auf die Idee gekommen, die Sachen zusammenzutragen…

conny doll lifestyle: Outfitidee von Personal-Stylistin Nicola Hahn, Neongelbes Kleid mit kartiertem Blazer

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Gegenstand der Verlosung ist ausschließlich ein „2-stündiges Kleiderschrank-Coaching mit Nicola Hahn“. Gewinner*innen aus dem Stadtgebiet München und dem Landkreis München werden ohne Anfahrtskosten besucht. Alle anderen müssen eine Anfahrtspauschale übernehmen. Ab einer einfachen Strecke von 200 Kilometer müssen die Reisekosten individuell verhandelt werden.

Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland – Inselbewohner mit Postadresse auf ner Insel sind leider ausgeschlossen. Es tut mir leid…. echt…

Es werden nur Einträge/Kommentare berücksichtigt, die vor dem Teilnahmeschluss (28.06.2020 – 24 Uhr) werden. Conny Doll Lifestyle übernimmt keine Verantwortung für irgendwas (wie z. B. verspätete, an falscher Stelle oder irrtümlich abgegebene Einträge).

Der Kommentar wird nur dann berücksichtigt, wenn er von einem registrierten User mit gültiger E-Mail-Adresse, die natürlich angegeben werden muss – abgegeben wurde.

Mehrfachkommentare erhöhen nicht die Gewinnchancen

Nach Beendigung des Gewinnspiels wird die Gewinnerin/der Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

Den Gewinner/die Gewinner werde ich und unter der angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigen. Nach dieser Benachrichtigung hat der Gewinner/die Gewinner 2 Tage Zeit, um sich zu melden  und mir die Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen. Sollte sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb dieser Frist mit den Kontaktdaten melden, verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird neu ausgelost.

Die Kontaktdaten werde ich zum Zweck der Kontaktaufnahme an Nicola Hahn (Impressum wird hier verlinkt) weitergeben.

Für den Transport übernehme ich keinerlei Haftung. Es gibt keinen Ersatz für Beschädigungen oder Verlust auf dem Postweg. Der Preis wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht in bar ausgezahlt werden. Selbstverständlich ist er nicht übertragbar.

Conny Doll Lifestyle behält sich das Recht vor, sollte es notwendig sein, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder gegebenenfalls auch abzubrechen, auch dann, wenn die Verlosung bereits abgelaufen ist.

Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert jeder Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14 Comments

  • Chrissie

    Oh mega! Ordnung im Kleiderschrank ist echt so ein anstrengendes Thema, ich hadere da auch immer mit.
    Da käme ein Coaching mit Nicola grad recht 😀
    Dir weiterhin viel Spaß im neu geordneten Schrank, schaut echt super aus!

    • Margit Friedrich

      Huhu Conny, jedes Mal wenn ich vor meinem Kleiderschrank stehe, wünsche ich mir, dass das passende Outfit mir in die Hand gegeben wird(von jemand der in meinem Schrank lebt 🧐😉)….und genau wie du, greife ich zu dem was ich sehe und ziehe das an….denn die anderen Sachen sind im Chaos irgendwo🙈happy Day meine Liebe Conny🥰😘🤗

    • Heike

      Liebe Conny,
      Sehr spannendes Thema und ich glaube, Ordnung und Übersicht im Kleiderschrank ist für jeden eine Herausforderung, der Mode liebt und keine Capsule Wardrobe hat. Mich würde es sehr interessieren, wie Nicola mir helfen könnte, meinen Kleiderschrank besser zu organisieren…und in der Nähe von München wohne ich auch noch.
      Liebe Grüße Heike

  • Caro

    Liebe Conny, liebe Nicole,

    also der Look mit dem gelben Kleid und dem Karoblazer ist der Hammer! Ich glaub, ich brauch doch noch einen Karoblazer….

    Zwei kleine Fragen hätte ich noch und wenn ich dadurch ins Gewinnspiel reinrutsche, hab ich da gar nichts dagegen 🙂

    1. Welches Dampfbügelsystem hat Dir Nicole denn damals empfohlen, liebe Conny?
    2. Kann Nicole auch Frauen beraten, die beruflich Top-Business sind, privat lässig-modisch rumlaufen und die sich Ü50 naturgemäß verändert haben? Es handelt sich nicht um mich (nix Top-Business), sondern ich überlege, ob das Styling ein Geschenk für eine Freundin wäre.

    Sonnige Grüße Caro

    • Marie

      Vielen Dank für den hilfreichen Beitrag, Conny und Nicola. Mein Schrank ist recht übersichtlich und ich würde gerne wissen, ob da so schöne Kombinationen wie das gelbe Kleid mit Blazer schlummern. Ich würde das sehr gerne auch mal machen und der Schrank steht in Schwabing 🙂

    • Conny

      Liebe Carola,
      das war kein Bügeleisen, sondern so ein Dämpfer – auf neudeutsch Steamer… Ich möchte den seither nimmer missen…
      Hier hab ich schon mal darüber geschrieben: https://www.conny-doll-lifestyle.de/faltenfrei-mit-dampf-und-kragenfrage-bei-bluse-und-blazer/

      Den zweiten Teil würde ich gerne an Nicola weiterreichen – aber ich bin mir absolut sicher, dass sie auch dafür ein paar super Tipps auf Lager hat.

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
      lieber Gruß – Conny

      PS … und hier noch die Antwort von Nicola Hahn: Zu der Frage von Caro: na klar geht das, dass man beruflich und privat trennt, das machen tatsächlich auch sehr viele meiner Kund*innen und möchten das auch so im Schrank einteilen. Es ist auch sehr normal, dass man privat casual und legerer ist und im Beruf seriös auftreten muss.

      • Edith

        Hallo Conny,
        dein Kleiderschrank ist mega.
        Ich versuche gerade zu reduzieren, um auch mal alles anziehen zu können. Da wäre Unterstützung toll.
        LG
        Edith

  • Nicole

    Liebe conny,
    dein Kleiderschrank wäre mein Traum und Albtraum zugleich. Ich wäre so glücklich, all die Sachen zu haben und sooo überfordert, mit dem, was ich anziehen möchte.
    Toll, dass Nicky dir Licht ins Dunkle bringen konnte. ich habe wegen Umzugs gerade radikal aussortiert und es ist Glück und Unglück zugleich. Weil du weißt, es war gut und fühlst dich gleichzeitig nackt, haha.
    Ich bin zu weit weg für Nicky, daher darfst du mich aus der Verlosung rausnehmen, aber ich finde dich gar nicht chaotisch. Sondern liebenswert. Nickys Geschäftsidee ist cool.
    Starte gut ins Wochenende
    Liebste Grüße
    Nicole

  • Sapna

    Auf ein Kleiderschrank Coaching hätte ich auch große Lust. Jeden Morgen stehe ich vor dem Schrank und weiß nicht, was ich anziehen soll. Die Bilder finde ich trotz des Wetters sehr gelungen.
    Ich freue mich schon auf Nicolas Workshop im Traum.🤗

  • Brigitta

    Super Blog Beitrag. Ich glaube in Sachen Kleiderschrank Ordnung finden wir uns alle irgendwie , Kleiderschrank voll, aber nix zum Anziehen. …..und dann zieht Frau doch immer wieder das Gleiche an.
    Könnte ich auch brauchen, so einen Ausmister….😉😁

  • Andrea

    Hallo Conny!
    Bitte schmeiß mich in den Lostopf! Ich wünsche mir schon ewig Hilfe beim Kleiderschrankcheck!
    Herzlichen Dank und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Andrea.

  • Nicole GoldCk

    Hallo. Was für ein toller Beitrag. Ich liebe die Beiträge von Nicola und denke mir jedes Mal: „ich habe das so nötig🙈“… kaufe ständig eigentlich die gleichen Kleidungsstücke. Toller Blockpost und ein so ein ausgefallener Look, den du da zeigst👍
    Liebste Grüße, Nicole

  • Annette

    Liebe Conny, ein schöner Beitrag, auf den ich nach ersten Sneak Peaks auf IG sehnsüchtig gewartet habe. So ein Kleiderschrank-Coaching ist bestimmt toll und ich nehme gerne an der Verlosung teil. Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.