conny doll lifestyle: Seidenkleid mit Pullover, Herbststyling, Stiefel
HerbstWinter-Outfit

Herbstfest: Wie style ich ein Seidenkleid mit Pullover?

Hört Ihrs? Also ich hoffe, Ihr könnt es hören? Nichts nämlich? Es ist Sonntag! Und Sonntag morgens sollte man bis 10 Uhr überhaupt nichts hören, außer vielleicht Vogelgezwitscher. Das ist gerade so erlaubt. Und die Kaffeemaschine darf kurz gurgeln… Ansonsten sollte es aber echt still sein. Kein anderer Tag in der Woche beginnt so ruhig. Selbst Hunderunden am Sonntagmorgen sind geräuschlos – also fast. . Hach ja… ich liebe Sonntagsstille. Und für mich ist das auch das besonders Schöne am Herbst und Winter… Außerdem mache ich mein Seidenkleid herbstfest: mit Pullover!conny doll lifestyle: Seidenkleid mit Pullover, Herbststyling, Stiefel

Nicht ohne Pullover!

Vor meiner Bloggerrei ist mir nie aufgefallen, dass es toooootaaaaaaaaaal viele Menschen gibt, die gar keine Pullover mögen und sie demzufolge auch niemals tragen. Okay, absolut nachvollziehbar finde ich das bei Männern… Und nein, ich möchte da jetzt niemanden in dafür vorgefertigte Geschlechterschubladen stecken. Ich denke nur, dass Männer in der Regel die größere „eingebaute“ Hitze mitbringen, demzufolge weniger frieren und deshalb auch nicht unbedingt einen warmen Pullover tragen möchten. Vor allem nicht Indoor. Bitte klärt mich auf, sollte ich da eine völlig irrtümliche Auffassung verfolgen. Das andere ist, meine persönliche Vorstellung… Wenn ich an Mann und Pullover denke, habe ich meinen Mathelehrer vor Augen, der immer und ich meine ganzjährig Pullover mit V-Ausschnitt getragen hat und vielleicht auch noch trägt. O:-)conny doll lifestyle: Herbststyling, Seidenkleid mit Pullover, Stiefel, Details

Outfit zum Wohlfühlen

Vielleicht sind es diese Art der Assoziationen, warum viele Menschen gar keine Pullover mögen. Doch eigentlich tut man dem wärmenden Kleidungsstück in meinen Augen unrecht. Das im übrigen gar nicht immer wärmend sein muss. Da denke ich gleich an meinen kaputten Strickpullover vom Sommer oder Lochstrick. Da bekomme ich schon Frostbeulen, wenn ich nur dran denke. Außerdem bin ich nachweislich keine Freundin von derlei Aussagen: „Das habe ich noch nie getragen und werde es auch nicht tragen!“ Warum sich bei der Kleiderwahl einschränken? Wobei ich natürlich durchaus verstehe, dass es beim Outfit ums Wohlfühlen geht. Wenn man Pullover nicht mag, wird man sich höchstwahrscheinlich auch nicht darin wohlfühlen. Mich versöhnen Pullover mit meiner winzigen Oberweite… Denn bei einer großen Oberweite ist es bestimmt gar nicht so einfach einen Strickpullover, beispielsweise mit Rollkragen zu finden, der einen nicht aussehen lässt, wie eine Schneefrau.

Pullover ein Herbstfest

Aber Ihr wisst eh, ich möchte keine Pauschalaussagen treffen… Mein Motto heißt: „Jeder nach seiner Fasson!“ Das gilt für Pullover und doch eigentlich auch für das Bild einer breitbeinigen Stefanie Giesinger, welches diese Woche wohl sehr kontrovers diskutiert wurde. Wer Lust hat kann sich ja gerne mal die Kommentare unter ihrem Instagram-Bild durchlesen. Insbesondere würde mich dann natürlich interessieren, was Ihr davon haltet. Ich bin an der Stelle mal still – ist ja Sonntag ;-). Alle, die hier schon länger mitlesen, können sich meine Meinung zu dem Beitrag sicherlich denken. Vielleicht ist mir dieses Thema sogar einen extra Blogpost wert. Doch zurück zum Pullover. Für mich sind Pullover gerade im Herbst die perfekten Fashionbegleiter. Sie sind super vielseitig und auch toll dafür geeignet, Sommerkleider ein wenig länger zu tragen.conny doll lifestyle: Herbstfest: Wie style ich ein Seidenkleid mit Pullover? Herbststyling, Mantel, MUF10, Nili Lotan, Stiefel

Seidenkleid herbstfest

Deswegen habe ich, Überraschung, auch heute mein neues Seidenkleid von Nili Lotan gewählt. Das Kleid möchte ich im Moment gar nicht mehr ausziehen. Das liegt einfach daran, dass ich es mir erst zum Ende des Sommer gekauft habe und mich jetzt freue, dass der milde Herbst das Tragen noch zulässt. Denn das Seidenkleid eignet sich perfekt für ein Styling mit Pullover und Stiefeln. Damit wird es nämlich ganz wunderbar herbstfest. Über die Entdeckung dieses Wortes freue ich mich gerade arg… Also entweder man feiert ein Herbstfest im Pullover oder macht seinen Look mit Pullover herbstfest… Bei mir ist Letzteres der Fall, was mich aber grundsätzlich nicht davon abhält, den ganz großartigen bunten Herbst zu feiern. Doch das mache ich später… Jetzt genieße ich erst Mal die sonntägliche Stille und hoffe, dass die Kinder laaaaaange in ihren Betten liegen…. Ich wünsche Euch einen tollen Sonntag…

Eine großartige Auswahl an Pullovern – auch in großen Größen findet Ihr bei Susi von Texterella


Kleid: Nili Lotan – via Lindner Fashion – eine wirklich tolle Boutique mit einer sehr außergewöhnlichen Auswahl… aktuell habe ich gerade einen Slip on dress bei &otherstories (Affiliatelink) gesehen.
Stiefel: Zara
Pullover: H&M – den gibt’s nimmer – einen ähnlichen von Mango habe ich bei About you entdeckt (Affiliatelink)
Mantel: MUF10 – ebenfalls via Lindner Fashion


conny doll lifestyle: Seidenkleid mit Pullover, Herbststyling, Stiefelconny doll lifestyle: Seidenkleid mit Pullover, Herbststyling, Stiefelconny doll lifestyle: Herbstfest: Wie style ich ein Seidenkleid? Herbststyling, Mantel, MUF10, Nili Lotan, Stiefelconny doll lifestyle: Seidenkleid, Herbststyling, Stiefelconny doll lifestyle: Herbstfest: Wie style ich ein Seidenkleid? Herbststyling, Mantel, MUF10, Nili Lotan, Stiefel

One Comment

  • Nancy

    I absolute love this outfit! Those boots are fabulous! I love to wear sweaters and I am on the hunt for a few. But I only found one nice one! It s so hard to find a lovely sweater. Hope to see you on my Fancy Friday linkup party.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.