Direkt zum Inhalt

Herbst-Outfit mit Burgunder

Gepostet in Outfit - My Style

IMG_2123a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suissesAlle Jahre wieder… kommt nicht nur das Christuskind (zumindest bei der christlichen Fraktion), sondern auch das Thema mit dem abnehmendem Licht. Eigentlich ist es ja nichts Neues, das die Tage kürzer werden, deswegen ist es aber nicht weniger blöd. Morgen ist es bis halb acht Uhr dunkel und abends schon ab 17 Uhr. Gut, ganz so schlimm ist es noch nicht – aber es wird nicht mehr lange auf sich warten lassen – spätestens dann, wenn wir an der Uhr drehen.

Autumn Outfit in Burgundy

Year after year ….. not only does Santa Claus come but we have the yearly theme of fading light.  Really it is nothing new that the days get shorter but that’s not to say that it’s less dumb.  In the mornings it is dark until seven thirty and dark again in the evening at 5.  OK, it’s not so bad yet – but it won’t be long – at the latest when we put back the clocks.IMG_2006a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suisses

Die weiße Wand

Und warum erzähle ich Euch das? Weil Ihr ganz bald wieder mit meiner wunderschönen, weißen Wand Vorlieb nehmen müsst. Wenn wir die Outfit-Fotos am späten Nachmittag machen, merkt man bereits jetzt, dass die Sonne zu wenig Kraft hat. Gerade an einem bewölkten Tag sind die Bilder irgendwie nicht mehr so toll. Vorbei die wunderschönen Abendhimmel, wo die Sonne so ein weiches Licht gezaubert hat. Dank ihr habe ich gleich zehn Jahr jünger ausgesehen… 🙂

The White Wall

And why am I telling you this? Because very shortly you will have to be satisfied with my beautiful white wall. When we take photos at the moment in the late afternoon you can see that the sun has too little energy. Especially on cloudy days the pictures somehow aren’t great. Gone is the beautiful evening sky where the sun conjured up a beautiful light.  Because of that I instantly looked ten years younger … 🙂IMG_2055a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suisses

Herbst mit Burgunder

Aber da hilft alles jammern nichts – es ist wie es ist. Im Herbst bin ich wieder so alt, wie ich bin und muss meine Fotos öfter Drinnen machen… 😉 Die heutigen sind aber noch unter freiem Himmel entstanden und wie könnte es anders sein… die Farbe Burgunder spielt bei meinem Herbstoutfit eine große Rolle… 🙂 und meine Chelseas, die passen da auch hervorragend dazu… Habt ne schöne Woche – ♥-liche Grüße, Conny

Autumn with Burgundy

But it doesn’t help to complain – that’s the way it is. In autumn time I look as old as I am and often must take my photos inside … 🙂 The photos today however are open-air photos and how could it possibly be anything else … the color burgundy plays a big role in my autumn outfits …:-) and my Chelseas also go very well with it … have a great week – Yours, Conny.

coat: old 3Suisses
pants: AJC
blouse, belt and necklace: H&M
cardigan: Zara
shoes: Tamaris via gebrüder götz
bag: Michael Kors 
sunglasses: Just Cavalli

 

IMG_2084a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suisses IMG_2103a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suisses IMG_2041a_TamarisChelsea_Coat_Burgunder_3suisses

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

14 Kommentare

  1. Meine Liebe für alle Bordeauxtöne kennst Du ja bereits, Conny und ich weiß, dass Du sie genauso gerne magst! Kein Wunder, es ist einfach eine tolle Herbstfarbe, die Dir super steht. Der Mantel ist klasse, ich musste erst zweimal hinschauen, ob es ein Lagenlook oder einteilig ist. Schade, dass 3Suisses nicht mehr nach Deutschland liefert.
    Das mit dem abnehmenden Licht kann ich nachvollziehen, aber einen Einfluss auf Dein jugendliches Alter hat es ganz sicher nicht 😉 Du siehst toll aus!

    LG
    Annette | Lady of Style

    2014-10-14
  2. Liebe Conny,

    mit Lichtproblemen bei meinen Fotos habe ich auch schon zu kämpfen. Doch dank deinem tollen Tipp habe ich mir jetzt eine Tageslichtlampe angeschafft.
    Heute kommt sie das erste Mal zum Einsatz. Bin gespannt. Aber bei strahlendem blauen Himmel sehen wir bzw. die Fotos einfach besser. (Du siehst natürlich immer fantastisch aus 🙂 )
    Auch heute wieder in diesem Outfit. Weinrot, Burgunder ist einfach deine Herbstfarbe. Die Jacke hat was besonderes, die mag ich. 🙂
    Grüße Cla

    2014-10-14
  3. Liebe Conny,

    Dein Mantel ist ja super – ich habe auch erst gedacht, es sei eine kurze Jacke über einer langen schwarzen Bluse – Du hast oft so raffinierte Teile, das liebe ich an Deinen Outfits. Meine Tageslichtlampe habe ich meiner Mutter geschenkt, falls sie dort noch immer ungebutzt auf dem Dach-Boden steht, werde ich mal um eine Retoure bitten. Der Sommer hat uns verwöhntt mit seinem Licht, ich habe auch noch keine Lust aus indoor-Bilder und drücke uns die Daumen für viele Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    2014-10-14
  4. Liebe Conny, also ds Sonnenfoto ist einfach eine Wucht. Das habt ihr sehr schön zu dem Outfit arrangiert. Wobei ich selbst Burgund für mich nicht so vorteilhaft finde, leider:( Aber an dir gefällt es mir umso besser, ich sage nur unser beider Vorliebe: Lagenlook!!! Den Mantel als Hingucker dazu. Wirklich wieder sehr schön. Und was soll ich denn sagen? Ihr geduldet euch ja schon lange wieder mit meiner weißen Wand…also ich guck bei dir eh nur auf die Outfits!!! Du siehst fabelhaft aus, die Boots haben die richtige Höhe! Sei ganz lieb gegrüßt und hab ein schöne Woche! Sabina @Oceanblue Style

    2014-10-14
  5. Burgunderfarbenen Sachen passen einfach klasse zum Herbst. Meine Hose vom letzten Herbst wird auch wieder zu Ehren kommen. Bei Dir mag ich die Farbe auch immer noch gerne sehen.

    Ja das Licht … grrr … hatte ich bisher verdrängt. Klasse fand ich die knalligen Hintergründe im letzten Post zu Nachhaltigkeit. Waren die eigentlich echt oder nachbearbeitet? In jedem Fall klasse.

    Sonne sendet Dir
    Ines

    2014-10-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Ines, noch kurz zu Deinem letzten Kommentar… ich beantworte die Kommentare immer noch – aber nicht mehr mit der Regelmäßigkeit. Manchmal muss man das auch nicht, weil viele Leser gar keine Antwort erwarten… das andere ist die Zeit, die mir IMMER zu knapp ist. Ich musste mich oft entscheiden, ob ich bei anderen Blogs kommentiere oder aber die Kommentare beantworte… und da mein Blog nicht der Nabel der Welt ist und ich weiß, dass viele es ebenfalls zeitlich nicht auf die Reihe bekommen zurückzukommen, habe ich mich für die erste Variante entschieden. Und wenn es meine Zeit zulässt, dann antworte ich immer noch auf die Kommentare… vor allem wenn mir Fragen gestellt werden und das bringt mich gleich zu Deinem aktuellen Kommentar … Der Hintergrund bei den Bildern von letzten post ist nicht nachbearbeitet… Es ist die Wand von einem Farbengeschäft. Die haben außen lauter verschiedenfarbige Wände… sehr clever beim Fotografieren… 🙂 und ich freu mich, dass es Dir gefällt. Lieber Gruß – Conny

      2014-10-15
  6. Hallo Conny, auch ich musste bei dem Mantel zweimal gucken und habe auch zuerst einen Lagenlook interpretiert.
    Das Outfit steht dir sehr gut und unterstreicht deinen Typ ganz wunderbar.
    Das Lichtproblem kenne ich auch, ich mache meine Bilder jetzt alle mittags, morgens ist es einfach zu finster. Aber ich glaube nicht, dass dein jugendliches Aussehen auf den Winterbildern nicht mehr zu sehen ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2014-10-14
  7. Ein PERFEKT abgestimmter Herbst-Look, liebe Conny! Toll, wie die Farben & Materialien miteinander harmonieren – und Dein Mantel ist mein absolutes Highlight, sieht klasse aus!! Und das Problem mit dem Licht kenne ich leider nur zu gut – Nebelsuppe, grauer Himmel und wenig Sonnenstunden machen das Blogger-Leben etwas schwerer 🙂 … Mein Schatz/Fotograf und ich machen daher fast immer alle Fotos für die nächste Woche an einem Tag! Da nehmen wir uns SA oder SO ca. zwei Stunden Zeit und hoffen auf Sonnenschein 🙂 … – Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    2014-10-14
  8. Sehr schöne Kombination – burgunder und weiss – steht dir sehr gut und dazu die passenden Lippen!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureGLAM.tv

    2014-10-14
  9. Liebe Conny, lass Dich bloß nicht von mir mit diesem schrägscharfen Mantel erwischen. Den nehme ich Dir ab und werde natürlich mit aller Macht bestreiten, dass er mir viel zu eng und klein ist, wenn ich ihn für den Rest meiner Tage zu Tode trage… höhö. LG Sunny

    2014-10-14
    • Conny
      Conny

      Uiui liebe Sunny… ich nehme mich in acht… 😉 Danke, herzlicher Gruß – Conny

      2014-10-15
  10. Du HAST wenigstens eine weiße Wand, vor der Du posieren kannst. Bei uns ist alles vollgestellt. Innenfotos ohne Möbel gibt’s nicht, da bin ich schon froh, wenn diese wenigstens weiß sind. 😉

    Das mit den immer kürzer werdenden Tagen mag ich jedes Jahr wieder nicht und zähle die Tage bis zum 22. (oder 23.?) Dezember, an dem es wieder andersherum geht und es jeden Tag ein kleines bisschen länger hell ist. Der schlimmste Monat kommt ja in ein paar Tagen erst noch *grusel*. Am November kann ich wirklich nichts Schönes finden.

    Dein Outfit hingegen – besonders der Mantel! – ist sehr schön! Und sei froh, dass Du noch so jung bist wie Du eben bist! 😉

    Liebe Grüße
    Gunda

    2014-10-16
  11. Ich weiß nicht, was du hast – das abnehmende Licht steht dir doch hervorragend?

    2014-10-19
  12. Über die kurze Tage schimpfe ich auch schon für eine weile, liebe Conny…und dann noch Regen dazu?! Ein bißchen weniger spaß macht das Foto-aufnehmen bestimmt; aber wir werden es trotzdem schaffen, da habe ich volles Vertrauen!! 😉 Dieser wunderschöner, gemusterte Mantel passt wie maßgeschneidert zu Deine Burgunder Hose und die MK Tasche!! Ein perfektes Outfit für den Herbst!! P.S. Von wegen schaust Du „alt“ aus!! P.P.S. Dein neuer Blog-Layout gefällt mir sehr!! Du warst wohl schwer beschäftigt!!

    – XOXO Monika aus Vancouver
    http://www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    2014-10-25

Die Kommentare wurden geschlossen