Direkt zum Inhalt

Grobstrickpullover oversize, pink und ein Albtraum

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, Outfit - My Style, und Schuhe - kann man nie genug haben

Mein Jahr beginnt mit einem Albtraum. Also neee, nicht Silvester. Das war ganz fabelhaft… wir haben Spiele gespielt. Gesellschaftsspiele. Das klingt langweilig und ist es auch. Aber es muss ja auch nicht immer alles aufregend sein. Mein Pulswellenmessgerät sagt nämlich schon immer zu mir, ich soll Stress und Sorgen kontrollieren. 🙂 Außerdem möchte ich hier jetzt nicht der Gesellschaftsspielefraktion zu nahe treten. Nur, weil ich diese Spielerei langweilig finde, heißt das ja noch lange nicht, dass das auch so ist. Ganz und gar nicht langweilig finde ich dafür meinen neuen pinken Grobstrickpullover, den ich in einem Shop gekauft habe, den ich über ebay entdeckt hatte. Und damit wären wir schon bei meinem Albraum…

img_3539a-secretofstyle-dawanda-pink-grobstrick-oversize-pullover-vausschnitt-jeans-bluse-cowboystiefel

Also thematisch… Wobei das alles jetzt ziemlich verwirrend auf Euch wirken muss. Natürlich empfinde ich meinen neuen Pullover, nicht als schrecklich und ganz sicher ist er auch nicht Gegenstand von üblen Träumen, die mich Nachts heimsuchen. Aber Ihr wisst ja, wie das ist… Träume machen was sie wollen. Und eigentlich kann sich meiner einer am Morgen danach so gut wie nie daran erinnern, was ich geträumt habe. Es gibt nur zwei Ausnahmefälle… entweder war es besonders schön oder besonders gräulich. Zugegeben, ersteres ist schon richtig lange nicht mehr vorgekommen, dafür kann ich bald ein Buch über Albträume schreiben… Ähem… okay, ne Kurzgeschichte… ne sehr kurze Kurzgeschichte…. einen Aufsatz….  aber immerhin.

Gehakt, gehackt

Und obwohl ich den Pullover am Ende gar nicht über ebay gekauft habe, sondern über Dawanda, hat mich das Online-Auktionshaus wohl trotzdem nachhaltig beschäftigt. Doch nicht ungerechtfertigte Bewertungen waren es, die mir Schweißtropfen auf die schlafende Stirn treten ließen. Es war auch kein gehakter Account… (schreibt man das so? Oder besteht die Gefahr, es mit Gehacktem zu verwechseln… also Ihr wisst schon Hackfleisch und so? Schließlich passt das ja durchaus zu einem Albtraum.) Aber nein, es ging also weder um einen Fleischwolf, noch um kriminelle Vorgänge in der virtuellen Welt.

Stoff aus dem die Träume sind

In meinem Nachtmahr ist es nicht zwingend nötig, dass Geister, Werwölfe oder blutige Gesellen drin vorkommen. Nein, nein – in meinen Träumen spielen gerne auch mal meine Kleidungsstücke eine tragende Rolle. Allerdings bin ich dann meistens nicht diejenige, die sie trägt. So habe ich bereits von einer fiesen Kleidermotte berichtet, die sich meiner Seidenbluse gewidmet hatte. Aber es heißt ja auch, der „Stoff aus dem die Träume“ sind – vielleicht nimmt mein „Realistenhirn“ diese Aussage beim Wort. Das wäre wenigstens ein Möglichkeit, mit dem ich mir die textilen Nachtgeister erklären könnte.

Lieblingsjeans bei ebay

Und nun gesellt sich zu meinen Kleidungsträumen einer mit ebay dazu… Ich habe nämlich zu nächtlicher Stunde, schlafenderweise meine Lieblingsjeans für einen Euro verscherbelt. Nun gut, rein von ihrem Zustand ist sie auch nicht viel mehr wert. Aber hallo – es ist meine Lieblingsjeans und ihr ideeller Wert ist für mich nicht mit Euronen aufzuwiegen. Und soweit ich mich entsinne, habe ich sogar noch die Versandkosten übernommen. Unvorstellbar… auch, wenn das Hosi uralt, ihr Schnitt nicht wirklich angesagt und sie an manchen Stellen schon gefährlich dünn geworden ist. Ich war schweißgebadet, als ich aufgewacht bin, und hätte am liebsten sofort meinen ebay-Account gelöscht… Nur für den Fall, dass ich unter die Schlafwandler gehe…

Grobstrickpullover in Pink

Aber nun genug Schockierendes… Der Rest dreht sich um meinen fröhlichen, pinken Grobstrickpullover und meine tollen neuen Schuhe, die ich mir zwecks meiner seltsamen Erkältung, die kommt und geht, wie sie will, selbst geschenkt habe. Und nein, ich werde sie nicht bei ebay verkaufen und auch nicht bei Kleiderkreisel oder Mädchenflohmarkt… Aber apropos… beim Flohmarkt findet Ihr noch ein paar tolle Teile, von denen ich mich im Anflug von geistiger Umnachtung getrennt habe… Die Jeans ist natürlich die, die 100 Jahre alte Lieblingsjeans, die mir dank der abstrusen Traumgedanken ein paar neue graue Haare beschert hat. Dann lieber Gesellschaftsspiele… und Lachfalten – sehr zu empfehlen Dawak (Affiliatelink Karstadt). Ein Ratespiel, das selbst so Spielmuffel wie mich mit Aufgaben und Rätselfragen zum Lachen bringt. Und nun raus mit der Sprache – spielt ihr gerne Gesellschaftsspiele oder lieber nicht?

Ich wünsche Euch eine tolle erste Woche in 2017 – alles Liebe, Conny

Pullover: secretofstyle via Dawanda – leider ist der Pulli nicht mehr verfügbar, dafür hat Boden einen feinen Kaschmirpullover (Affiliatelink) und gerade Sale und darauf dann noch mal 10%.
Hose: Only – schon 100 Jahre alt und gerade bei ebay für 1 Euro zu haben… Nicht, nein, natürlich NICHT!!!
Boots: Topshop und gerade im Sale (Affiliatelink Zalando)
Bluse: Boden – eine echt coole Bluse habe ich bei HUGO BOSS (Affiliatelink) gefunden – in Jeansoptik ist aber wohl kein Jeanshemd.
Tasche: Rebecca Minkoff
Blouson: 3suisses (schon drei Jahre alt)
Schal: Dein Lieblingsladen (letztes Jahr)

Grobstrickpullover, pink, Blouson, Bluse, hellblau, Rebecca Minkoff, Cowboystiefel, Conny DollGrobstrickpullover, pink, Blouson, Bluse, hellblau, Rebecca Minkoff, Cowboystiefel, Conny DollGrobstrickpullover, pink, Blouson, Bluse, hellblau, Rebecca Minkoff, Cowboystiefel, Conny DollGrobstrickpullover, pink, Blouson, Bluse, hellblau, Rebecca Minkoff, Cowboystiefel, Conny DollGrobstrickpullover, pink, Blouson, Bluse, hellblau, Rebecca Minkoff, Cowboystiefel, Conny Doll

 

 

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

4 Kommentare

  1. Ich spiele schon ganz gerne das eine oder andere Gesellschaftsspiel. Besonders gerne mag ich Phase 10 als Brettspiel. Und Risiko spiele ich auch sehr gerne. Aber das Ganze bitte nur gelegentlich und nicht in jeder freien Minute. 😉

    Dein Outfit ist klasse, der Pullover ist mega! Die Farbe finde ich absolut toll. Und in die Schuhe könnte ich mich glatt verlieben.

    Liebe Grüße
    Sabine

    2017-01-03
  2. Liebe Conny,
    mit diesem tollen Pulli gehst Du perfekt gegen das Wintergrau an. Was für eine schöne Farbe! Ich hoffe die Schuhe vertreiben die Erkältung endgültig, gute Besserung und alles Gute für Dich im neuen Jahr! Wir sollten uns wirklich einmal wieder treffen, ich melde mich bei Dir dazu bald.
    Lieben Gruß von Sabine, die zur Gesellschaftspielefraktion gehört, der Du aber trotzdem nahe treten darfst 🙂

    2017-01-03
  3. EvelinWakri
    EvelinWakri

    Wow! Der Pulli vertreibt es Alltagsgrau!!! Hoffe, dass deine Erkältung besser geworden ist und sorry Deine Kleideralpträume finde ich zum Zerkugeln! Hab mich köstlich amüsiert! Du bist eine Wucht!!!
    Einen traumhaften Nachmittag Evelin

    2017-01-04
  4. Hasi
    Hasi

    Deine Photos sind ja eine Wucht – diese Farben, dieses Licht! Und mit dem knalligen, heiteren Rosa weckst Du schon richtig die Frühlingsstimmung bei mir! Schaaade, dass der Winter noch soo lange dauert. Aber gut, bitteschön, genießen wir zwischenzeitlich zumindest noch mal die weiße Winterpracht – es hilft ja nix…

    Gesellschaftsspiele habe ich schon ewig nicht mehr gespielt. Das letzte Mal war wohl mit meinem Stiefsohn. Und der Lauser hat immer gemogelt, tss tss tss… 😛

    Menschenskind, und Du hast vielleicht Kleider-Alpträume *lach*. Aber ich habe ehrlich gesagt auch schon mal geträumt, dass mir ein Einbrecher meine ganzen BH’s (!) gestohlen hat. Ähm – ja. Voller Ernst. 😀 Mein liebes Unterbewusstsein: was wolltest Du mir damit eigentlich bitteschön sagen??

    Jedenfalls wünsche ich Dir jetzt ja schöne Träume!
    Liebe Grüße

    Hasi

    2017-01-05

Die Kommentare wurden geschlossen