Direkt zum Inhalt

Ein unkompliziertes Kleid für viele Gelegenheiten

Posted in Outfit - My Style, Sommeroutfit, and Sonntagskleid

Also das mit meinem 20-Punkteplan am vergangenen Sonntag war wohl nichts. Ich gebe zu, ich habe Euch einfach hinterrücks mit der vielversprechenden Überschrift hierher gelockt, nur um Euch einen weiteren Beitrag der „verzweifelten“ Vierzigjährigen unter die Nase zu reiben… Eigentlich wollte ich das jetzt schon wieder machen. Aaaaaaber dann habe ich mich eines Besseren besonnen und mein Wunderworkout auf kommenden grmpfl verschoben. Da erzähle ich lieber, wie ein unkompliziertes Kleid von Mango den Weg zu mir gefunden hat.

unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,

Jedenfalls gebe ich die Verantwortung für den Einkauf vom Mango-Kleid direkt ab an: Instagram. Genauer gesagt nadinessfashionworld ist Schuld und wenn ich der Versuchung online zu Kaufen noch widerstehen konnte – im Laden bin ich ihr dann erlegen. Aber auch dafür müssen andere ein schlechtes Gewissen haben. Denn als ich es probiert habe, und aus der Kabine kam, war der Mann natürlich in die unendlichen Weiten des Ladens entschwunden. Aber da waren zwei Frauen und die haben gesagt: „Sie müssen das Kleid unbedingt kaufen.“ Der überaus charmante Angetraute meinte, als er den Weg zurück zu mir wieder gefunden hatte, dass Mango die Frauen bestimmt bezahlt hat, dass sie mir das sagen. Hmmmm … wie er das wohl gemeint hat? Ich glaube, ich will das an der Stelle gar nicht so genau wissen… Ich habe ihn dann sehr freundlich darauf hingewiesen, dass er sich gerade das Recht erworben hat, meinen Einkauf zu bezahlen.

Unkompliziertes Kleid

Und natürlich habe zum Kleid gleich noch zwei weitere Teile drauf gepackt… Da hätten die Frauen bestimmt auch gesagt, dass sie mir gut stehen… des hab ich im Gefühl. Im Gefühl habe ich auch, dass ich mein unkompliziertes Kleid nicht mehr so häufig anziehen kann, weil ab Freitag kommt er jetzt ja doch, der Herbst. Und das gleich so richtig grässlich – mit 17 Grad und Regen. Aber vielleicht kann ich das Kleid auch für kältere Temperaturen stylen. Vielleicht passt es auch über einer Skinny zusammen mit grobem Strick. Das muss ich unbedingt probieren…Wenn es was wird, dann bekommt Ihr es sicherlich auch zu sehen … Ansonsten vergessen wir das ganz schnell wieder und der Stylingversuch hält Einzug in die Rubrik kreative Fehltritte. Diese existieren allerdings nur in meinem Brain und sind nicht öffentlich einsehbar. Aber wie heißt es doch so schön: Versuch macht kluch ….

Der Dirndl-Stern

Warten muss der Versuch aber eh noch – denn die nächsten beiden Wochen stehen unter dem Dirndl-Stern. Da fällt mir ein, ich wollte Euch mein zweites Dirndl auch noch zeigen. Allerdings fehlt mir immer noch mein Wunsch-Tascherl… doch ich gehe davon aus, dass ich fündig werde und dann, gibt es die Bilder bestimmt bald zu sehen. Und jetzt erst einmal Vorhang auf für mein unkompliziertes Mango-Kleid – die Schleife habe ich übrigens absichtlich hinten gebunden, weil ich die transparenten Streifen vorne so toll finde und sie nicht mit der Schleife überdecken wollte. Und warum eigentlich unkompliziert? Weil ich finde, das Kleid passt zu vielen Gelegenheiten. Ich habe es ja erst vor Kurzem gekauft und habe es schon total oft getragen…. im Büro, im Alltag, am Abend. Das macht für mich ein unkompliziertes Kleid aus – man muss nicht viel darüber nachdenken, nur Reinschlüpfen und fertig. Das einzige Manko – es knittert wie S**. Aber gut, das tu ich auch… hihi…

Habt nen schönen Herbstfreitag und einen tollen Start ins Wochenende….

Kleid:
Mango – hab ich oben verlinkt natürlich ohne Affiliatelink. Ist aber zurzeit nur in rosé zu haben.

Wedges:
Paul Green – eigentlich, also eigentlich wollte ich keine Wedges mehr verlinken. Da aber am Ende der Saison, immer die besten Schnapper zu machen sind und vielleicht jemand mit Größe 40 noch ein paar Wedges sucht. Bei Breuninger (Affilatiatlink) könnte man Glück haben.

Tasche:
Zara

unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,unkompliziertes, Kleid, Dress, Mango, Summer, Conny Doll, schwarz, Jugendstil, transparenz,

 

 

 

 

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

5 Comments

  1. Hübsch, liebe Conny. Ich sage übrigens gelegentlich auch schon mal im Laden zu fremden Frauen, dass ihnen etwas besonders gut steht. Bisher gab es dafür dann an der Kasse keinen Rabatt, vielleicht sollte ich beim nächsten Mal einfach nach einer Provision fragen 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-09-16
  2. Mareike
    Mareike

    Es ist einfach das Beste Kleid?????Und bei mir war es auch Nadinesfashionworld?????

    2016-09-16
  3. Wonderful dress! I love color, I love the fabric, and I love the delicate design, steering wheels, lace, satin … Dear Conny, a fascinating proposal!

    2016-09-16
  4. Hasi
    Hasi

    Ein wirklich tolles Kleid, liebe Conny. Ich muss gestehen, von dieser Marke habe ich auch so einige viele Lieblingsstücke im Schrank hängen…
    Wirklich schade, dass sich jetzt dieser schöne, späte Sommer so heimlich aus dem Staub gemacht hat und die ganzen luftigen Sachen die nächsten Monate wohl wieder in die hintersten Winkel wandern müssen. Aber bei Deinem Kombiniertalent kann ich mir durchaus vorstellen, dass Du für das Kleid auch noch eine chice Winterversion kreirst – ich bin ja mal gespannt wie ein Flitzebögchen! (Vielleicht kann man das Kleid auch mit einem dünnen Longsleeve und einer langen Kette um den Hals wintertauglich machen? Hmh, pühh… schwierig zum vorstellen…)

    Liebe Grüße noch!

    Hasi

    2016-09-16
  5. Cla
    Cla

    Ach ja, das Kleid! Ich habe schon online geschaut, gibt es leider nicht mehr. Rosé ist nicht meine Farbe. Zu Schade aber auch. Es ist ein tolles Kleid und steht dir so was von super. Und für diese Aussage wurde ich nicht bezahlt. Sag das deinem Mann. 😉
    Schade, dass du keine Wollstrumpfhosen magst. Dann könntest du das Kleid damit im Herbst tragen. Stiefelletten und Cardigan dazu – fertig.
    Liebe Conny ich wünsche dir eine fantastisches Wochenende. Gruß Cla

    2016-09-16

Die Kommentare wurden geschlossen