Direkt zum Inhalt

Ein Onlineticket und ein Schweißausbruch

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, und Outfit - My Style

IMG_1571a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&Dot

WOW – der Monat Januar ist rum… also fast… Am Montag starten wir nicht nur in ne neue Woche, sondern auch in den Februar. War nicht gerade noch Weihnachten?? Dieses Gefühl, könnte daran liegen, dass ich die Reste der Weihnachtsdeko gerade erst weggeräumt habe… O:-) Ich finde vier Wochen sind für diese Menge an Dekokram viel zu wenig. Dieses Jahr werde ich den Baum schon Anfang Dezember schmücken. Aber hey… was laber ich hier von Weihnachten, schließlich ist The Osterhase bald in da House…

An online ticket and an outbreak of sweat

WOW – January is finished … well almost …. On Monday not only the new week begins but also it’s the start of February.  Was it not Christmas last week?  It’s possible that I would think that as I have just managed to finish tidying the rest of the Christmas decorations away….O 🙂  I think four weeks for this amount of decorations are much too short.   This year I will decorate the Christmas tree at the beginning of December and then I can enjoy it for longer.  But hey … what am I doing chatting about Christmas … after all it won’t be long until the Easter bunny is in the house …

Aufregende Geschichte

Doch abgesehen von meinem fehlenden Aufräumen-Gen, ging mein Jahr ziemlich  großartig los und wegen mir darf es gerne so weitergehen. Diesen Monat hatte ich schon das große Vergnügen, Cla♥ und Valérie♥ (nebst ihrer wunderbaren Familie) zu treffen und heute bin ich schon wieder auf dem Weg nach FFM – mit der Bahn ;-). Das verspricht eine neue aufregende Geschichte… und die habe ich eigentlich schon erlebt, bevor ich die Reise überhaupt angetreten habe und hat etwas mit der ID-Karte zu tun, die man jetzt bei Online-Tickets angeben muss.

An exciting story

Irrespective of my lack of “tidying-up” gene, my year has begun great and if it were up to me, it can continue in this way.  This month I have had the great pleasure of meeting Cla and Valérie (and their respective families) and today I’m on my way to Frankfurt again – by train 😉 This promises to be a new exciting story … which I really have experienced before the journey began and has something to do with your ID card which you must show in order to buy an online ticket.

Ein Schweißausbruch

Ich sag nur, man sollte seinen alten Personalausweis nicht bei der Stadt entwerten lassen, wenn man noch ein Bahnticket nutzen möchte, das auf die alte Nummer des Ausweises lautet… Und Ihr erratet nie, wer das gemacht hat. Total souverän sagte ich am Montag zu der netten Dame vom Amt, dass sie den alten Ausweis behalten kann, nur um eine Stunde danach einen total unsouveränen Schweißausbruch zu bekommen. Drei Telefonate später weiß ich: Die Bahn ist unerbittlich, wenn die richtige ID-Karte nicht vorliegt – ist die Fahrkarte ungültig… Umbuchen wäre zwar möglich, aber alles wird ca. 50 Euro teurer… Schließlich hab ich so ne frühe Vogel Sparpreis-Version gebucht… 😉

An outbreak of sweat

I’ll just say you shouldn’t allow your old personal identity card to be cancelled by the city corporation if you intend to use your rail ticket, which has the number of your old ID card written on It …. And you’ll never guess who did just that.  On Monday I very confidently told the nice lady in the administrative office that she could cancel my ID card only to have a totally embarrassing outbreak of sweat one hour afterwards.  Three telephone calls later I know: German Railways are unrelenting when the correct ID card is not available.  That means the ticket is not valid….. It would have been possible to rebook but the new ticket would be Euro 50 more expensive…. After all I had booked an Early Bird budget-price version …. 😉

Bestätigung vom Amt

Nach weiteren 20 Telefonminuten (die Warteschleife eingeschlossen) habe ich herausgefunden, dass auch eine schriftliche Bestätigung vom Amt reicht, wenn in selbiger die letzten vier Ziffern meines alten Personalausweises enthalten sind. Was für ein Glück, dass sich die tolle Frau vom Amt noch an mich erinnern konnte und mir alles gleich per E-Mail bestätigt hat. So bin ich heute mit einem Bestätigungsschreiben und dem Onlineticket unterwegs nach FFM – drückt mir bitte die Daumen, dass es auch wirklich reicht, das Schreiben… Das Outfit habe ich getragen, als wir uns mit Valérie♥ getroffen haben und ich wollte es Euch schon die ganze Zeit zeigen… Habt nen schönen Freitag und nen tollen Start ins Wochenende, liebe alle!

Confirmation from administrative office

After a further 20 minutes on the phone (including the waiting loop) I found out that I would need a written confirmation from the administrative office which should include the last four figures of my old ID card.  Wasn’t I lucky that the lovely lady in the office could remember me and confirmed everything for me per e-mail.  And so today I am travelling with this confirmation and my online ticket to Frankfurt – I wore this outfit when I met Valérie at Barm Lake and I have wanted to show it to you ever since then … Have a lovely Friday and a great start to the weekend everybody!

 

Hose, Fakefur: Only – Skinny Jeans von Only* mag ich einfach gerne und die von Brax sitzt in der Taille* bisschen höher und ist im Sale, Levis hat eine Jeans* deren Blau mir supergut gefällt.
Streifenpulli: Oui – bei Alba Moda habe ich einen schicken Rolli im Streifendesign* gefunden aber auch ohne Streifen sind Rollis* perfekt für Drunter.
Pulli: Anthropologie – ist noch verfügbar in Blau* und in Beige und diese rote Kaschmirtunika von Anthropologie* gefällt mir auch mega…
Schuhe: Anna Field* – und die Luxusvariante von Kennel&Schmenger* sind auch sehr genial
Tasche: Stella&Dot
Schal: Gaastra
*Affiliate-Links: diverse Online-Shops + ♥kein Affiliatelink
IMG_1591a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&DotIMG_1606a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&DotIMG_1609a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&DotIMG_1620a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&DotIMG_1679a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&DotIMG_1652a_Anthropologie_Blau_Schwarz_weiß_gestreift_Conny_AHemadundahos_Stella&Dot

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

6 Kommentare

  1. Nice casual look. The big scarf is beautiful, has a color that I love. As always, you you look gorgeous in the post.

    2016-01-29
  2. Monika
    Monika

    Hallo Liebe – Dein Outfit finde ich schon mal supi – ich habe ja – wie Du – auch eine Streifen-Vorliebe*** und dem Fahrkarten-Drama ist hoffentlich ein Happy-End beschieden worden? Ganz viel Spaß in Frankfurt – allerherzlichste Grüße und ein schönes Wochenende – KUSS M.

    2016-01-29
  3. Claudia
    Claudia

    Ach Conny, ich bin so froh, dass nicht nur mir solche lustig-dramatischen Dinge passieren ;).

    Dein Outfit… einfach nur klasse! Und wie ich schon schrieb: Deine fröhliche Art ist herrlich – und ansteckend! Ich freue mich immer über Deine Artikel und Deine schönen Fotos; hier und auf IG.

    Alles Liebe
    Claudia

    2016-01-29
  4. Wie machst Du das nur immer wieder? Erneut ein für meinen Geschmack perfekter Conny-Look (geile Idee, einen Streifenpulli unterm Poncho zu tragen!) mit tollen Teilen, klasse Fotos und super Text. Deutschland und seine Vorschriften, nech?
    LG
    Gunda

    2016-01-30
  5. Coryanne
    Coryanne

    Zur Zeit gefallen mir diese „Ein-bisschen-kaputt“-Jeans gut … Gibt es da eine Altersbeschraenkung fuer? … Vielleicht ist das so ein bisschen Midlife-Crisis bei mir. Obwohl ich eigentlich gar keine habe. 😉

    2016-01-31

Die Kommentare wurden geschlossen