Denim-Überhemd als Jackenersatz und Jeans allover Teil zwei
Frühlingslook

Denim-Überhemd als Jackenersatz und Jeans allover Teil zwei

Heute gibt es eine long Story short. Denn diese Woche hatte ich einige Termine, weshalb ich nicht zum Schreiben kam. Im Moment habe ich nämlich zusätzliche Zeitfresser. Ich wechsle in meinem Job die Abteilung und arbeite im Moment fast 100 % und nicht die 80 % wie sonst. Ergo habe ich keinen Tag frei. Außerdem habe ich das Gefühl, dass derzeit alle, alles nachholen wollen, was in den letzten zwei Jahren nicht möglich war. Deshalb ballen sich die Einladungen zu Events und zu Geburtstagsfeiern. Einerseits total großartig, andererseits kommt Familienzeit und auch die Zeit für diesen Blog, mit allem, was dazugehört, irgendwie zu kurz. Leider, denn für mich ist das ja auch ein bisschen Me-Time. Die aber zugegeben oft in Arbeit ausartet. Damit es hier heute aber überhaupt was zu lesen gibt, habe ich mir das Denim-Überhemd vorgeknöpft. So könnte dieser Beitrag auch als Jeans allover Teil zwei durchgehen.

Ein Denim-Überhemd braucht Knöpfe

Vorgeknöpft ist in diesem Zusammenhang auch eine schöne Überleitung – denn natürlich muss das Denim-Überhemd geknöpft werden. Keine Ahnung warum, das muss einfach so. Denn das oversized Jeanshemd erinnert mit Knöpfen in jedem Fall mehr an ein Hemd. Wobei es irgendwie auch ein ungeschriebenes Gesetz zu sein scheint, dass man Jeansjacken knöpfen muss. Ich kenne nämlich in der Tat nicht viele Jeansjacken, die mit einem Reißverschluss zu schließen wären. Ich habe meine grauen Zellen wirklich angestrengt, aber mir fällt keine ein. Vielleicht lässt sich das mit dem doch ziemlich robusten Jeans-Stoff nicht so gut umsetzen. Aber ich muss auch zugeben, dass gerade die Knöpfe das Denim-Überhemd lässig daherkommen lassen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, da es ein super Jackenersatz ist.

Denim-Überhemd als Jackenersatz und Jeans allover Teil zwei

Im Online-Shop von TONI-Fashion bekommt Ihr mit:
connylovestoni“
20 % Rabatt aufs komplette Sortiment.

Oversized geschnitten sieht es lässig aus

Da das Jeanshemd auch noch leicht oversized geschnitten ist, passen Hoodies, Pullover, Blusen und sogar leichte Jacken darunter. So trage ich zum Beispiel an regnerischen Tagen die Steppjacke von Barbour aus meiner letzten Kooperation mit THE BRITISH SHOP unter dem Denim-Überhemd. Und weil man das robustere Jeanshemd quasi überall darüber tragen kann, trägt es eben den Namen Denim-Überhemd. Also, nicht dass jemand denkt, es bedeutet, ich hätte das Hemd über. 🙂 Heute muss man ja echt aufpassen, weil man sich schnell missverständlich ausdrückt. 🙂 Wie oben schon erwähnt, dieses legere Hemd hatte ich Euch bei dem Look am Donnerstag bereits mit einer weiten Jeanshose mit weitem Bein gezeigt. Dieses Mal ist das Styling zusammen mit einer schmaleren 7/8-Hose.

Denim-Überhemd als Jackenersatz und Jeans allover Teil zwei

Perfekter Jackenersatz im Übergang

Ein Überhemd muss übrigens gar nicht zwingend aus blauem Denim sein. Bei TONI-Fashion findet Ihr im Moment auch noch ein Exemplar in hellem Beige. Das ist gerade für feinere Leinenlooks, wenn es zum Beispiel morgens noch frisch ist, ein echt cooler Jackenersatz. Da zeige ich Euch auch bald ein Styling auf Instagram. So und nun seid Ihr gefragt, fallen Euch noch weitere Gründe ein, warum ich, Ihr und wir alle eben in diesem Jahr ganz unbedingt ein Denim-Überhemd brauchen. Ihr habt doch bestimmt auch noch einige Ideen. Hatte ich eigentlich erwähnt, dass es zwei Taschen an den Seiten hat. Das ist auch ganz wunderbar und macht es sogar noch praktisch. Also wenn das mal kein überzeugendes Argument ist, dann weiß ich auch nicht. Und, liebe Leserschaft muss ich aber los – die Zeit drängt. Der Kuchen ruft, weil neben Muttertag, wird heute auch noch Geburtstag nachgefeiert. Habt nen schönen Sonntag und danke für Eure Zeit.


Werbung: Details zum Outfit

Hose & Denim-Überhemd & T-Shirt

TONI-Fashion – alle drei Teile habe ich für meine Kooperation auf IG zur Verfügung gestellt bekommen und für Euch habe ich einen besonderen Code. Mit connylovestoni bekommt Ihr nämlich auf das komplette Sortiment 20 % – noch bis Mittwoch. Die Jeans ist ein bisschen höher geschnitten in dieser Saison, aber nicht so, dass es unangenehm wäre. Die abgesetzte Schnittlinie vorne gibt Liv in der Frühlingskollektion (im Übrigen fallen die Hosen bei TONI absolut größengerecht aus – eine 38 ist auch eine 38) das gewisse Etwas, finde ich. Das Shirt mit dem angesagten Farbverlauf gibt es außer in Orange auch noch in Gelb und Blau. Das Denim-Überhemd Gilla sollte ganz unbedingt Einzug in Euren Kleiderschrank halten. Es sieht im Herbst zusammen mit einem Rollkragen sicherlich auch todschick aus.

Schuhe

New Balance – die sind gerade erst neu eingezogen. Ich hab da echt gerade eine Lila-Phase und möglichweise einen Sneaker-Tick. Was passiert, wenn Beides zusammenkommt, kann man hier schön sehen. Die Sneaker hab ich im Online-Shop von New Balance gekauft, da ich sie sonst nirgends in meiner Größe gesehen habe.

Tasche

Valentino Garavani – ich liebe, liebe, liebe diese Tasche


3 Comments

  • Hasi

    Hallo liebe Conny! Denim all over mag ich, das hat für mich immer etwas Cooles. Jeanshemden sind zudem sowieso wirkliche Top-Allrounder, so was gehört eigentlich auch immer in meinen Schrank. Und: ich hatte tatsächlich mal eine Jeansjacke mit Reisverschluss :-). Das war allerdings eine wintertauglichere Version mit warmer Unterfütterung. Dementsprechend war ich auch durchaus froh um den Zipper, bei Minusgraden wären mir Knöpfe alleine wohl schnell mal zu zugig geworden. Ich hoffe, Du hattest heute einen schönen Muttertag und wünsche eine gute nächste Woche!
    LG Hasi

  • Aylina

    Hallo Conny,

    das ist echt ein toller Look! Ich muss ja sagen, dass ich sowieso total auf Jeans stehe, egal ob Hosen, Jacken oder Hemden. An den Allover-Jeans-Look habe ich mich trotzdem noch nicht getraut, aber ich glaube, es wird langsam Zeit.

    Viele Grüße,
    Aylina

  • Patricia

    Hallo Conny! Hast Du gewußt, daß ein ‚Anzug‘ aus Jeanshemd- oder Jacke und Jeans auch ‚Canadian Tuxedo‘ (Smoking) gennant wird? Und wie LG Hasi oben, habe ich auch eine Jeans-Jacke mit Reißverschluß! Aber ein Überhemd macht auch eine tolle Jacke.
    Ich freue mich schon auf die nächste Podcast-Episode! Patricia in Kanada

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.