Direkt zum Inhalt

Das HVB ExklusivKonto – ein super Reisepartner für die Finanzen

Gepostet in Rund ums Reisen, und Werbung

(Werbung) Dieser Sonntag steht ganz im Zeichen der Finanzen… hehe… Ja, ja Leute – ich muss auch mal die ernsten Themen des Lebens aufgreifen. Wir haben nämlich die Tage die Steuererklärung gemacht… Nope – bitte jetzt keinen Ton bezüglich spät dran und so… Da ist mein Mann Schuld… ganz gewiss… Auf jeden Fall ist mir dann eingefallen, dass ich Euch seit meiner New York-Reise mit Cla und ihrer Tochter schon mal die Sache mit dem Bankkonto um die Ohren hauen wollte… Das habe ich im April bereits angekündigt – aber dann… Die Zeit, das Wetter, die Frisur… Naja – wer redet schon gerne über Geld. Ich verdiene es lieber und noch lieber gebe ich es aus. Doch gerade mit Familie und auf Reisen komme ich/kommen wir nicht umhin, uns doch Gedanken über die Finanzen zu machen. Und ich finde über das HVB ExklusivKonto und die Aktion Weltautomaten kann ich ruhig sprechen.

HVB Exklusivkonto, New York Stock Exchange,

Außerdem hat die Rückkehr der Konto-Gebühr auch dafür gesorgt, dass wir unsere bereits vorhandenen Konten auf den Prüfstand stellen. Fakt ist, im Moment führen die meisten Banken und Sparkassen die Kontoführungsgebühren wieder ein. Und auch die Direktbanken verabschieden sich von der kostenlosen Konto-Variante oder koppeln die Leistungen an einen monatlichen Geldeingang. Das finde ich gerade für alle in Elternzeit schon schräg. Nicht viel besser wird es dann für alle Teilzeitbeschäftigten, weil da der Geldeingang vielleicht gar nicht die erforderliche Höhe erreicht. Und ich finde es undurchsichtig… weil ich ja gar nicht genau weiß, welche Kosten auf mich zukommen. Und ab wann…? Wie gesagt, das sind mir zu viele Fragen, die da im Zusammenhang mit monatlichen Kosten offen sind.

Persönlicher Service

Nicht zuletzt mag ich eine persönliche Betreuung. In Zeiten der Abschaffung aller Schalter – und nein, ich meine nicht die Lichtschalter – wobei, ich glaube, die gehören dank Sprachsteuerung auch bald der Geschichte an – weiß ich eine Beratung in der Bank wirklich sehr zu schätzen. Altmodisch? Ja, vielleicht aber ich mag es lieber positiv formulieren: Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass eine direkte Ansprechpartnerin in manchen Fällen echt wichtig ist. Und ehrlich, dafür zahle ich auch gerne mal eine Gebühr. Doch darüber hinaus habe ich zwischenzeitlich echt noch ein paar andere Wünsche an mein Bankkonto – gerade, weil ich Familienmutter bin. Da fällt mir schon wieder auf – dass es ein feminines Wort im Sprachgebrauch nicht gibt. Warum sagen wir ohne mit der Wimper zu zucken Familienvater und warum hört sich Familienmutter blöd an? Nun gut – das Thema hat dann ja auch nichts mit meinem Bankkonto zu tun… 🙂

Exklusive Inklusivleistungen

Ich habe mich jedenfalls für das HVB ExklusivKonto entschieden. Und auch, wenn es bei den Gebühren seinem Namen alle Ehre macht. Die Leistungen, die mit diesem Konto verbunden sind, können sich echt sehen lassen. Gerade, wenn man wie ich viel unterwegs ist. So habe ich bei diesem Konto von der HVB ecKarte über die VPAY-Karte bis hin zur Mastercard Gold – alle wichtigen Karten dabei. Und gerade letztere bietet so ziemlich jeden Service, den ich mir wünschen kann. Zum Beispiel sind alle erdenklichen Versicherungen inkludiert, auf die ich im Rahmen einer Reise wert lege. Von der Reisegepäckversicherung – bis hin zur Auslandskrankenversicherung brauche ich an nichts mehr denken. Das gilt im Übrigen auch dann, wenn ich die Reise nicht mit der Karte bezahlt habe. Sehr praktisch, weil gerade wenn ich mit Freunden unterwegs bin, organisiert ja häufig einer die Reise und bezahlt sie dann auch.

Flexibilität mit dem HVB ExklusivKonto

Das war auch bei unserer New York Reise der Fall… Cla und ihre Tochter haben im Vorfeld alles organisiert und ich musste meinen Anteil dann noch überweisen. Abgesichert bin ich in dem Fall aber trotzdem… Und das finde ich mega beruhigend… Vor allem dann, wenn wir mit der ganzen Familie unterwegs sind. Denn wie wunderbar – alle Familienmitglieder profitieren vom Reiseschutz der HVB Mastercard gold. Ganz davon abgesehen, dass die Bargeldabhebungen in aller Herren Länder kostenlos sind. Immer…auch zwanzig Mal… Das kommt mir sehr gelegen, schließlich hebe ich immer nur so kleine Beträge ab, weil ich meine, mich und meinen Geldausgebe-Wahn damit überlisten zu können. Hat bisher immer super funktioniert – nicht. O:-) Ich finds trotzdem großartig, dass ich auf die Menge der Abhebung und sogar auf das Geldinstitut keine Rücksicht mehr nehmen muss. Beim HVB ExklusivKonto kann ich so oft abheben wie ich will und wo ich will.HVB Eklusivkonto, Mastercard gold, Geld, Schein, Boardingpass, ESB NYC

Unkomplizierter Reisepartner

Weil stellt Euch vor, ich sehe das Teil meiner Träume und das Kartenlesegerät ist kaputt. Oder beim Handeln auf dem Basar? Oder bei so wirklich unwichtigen Dingen, wie einem liegengebliebenen Auto im Ausland, schwindet die Hilfsbereitschaft bei der Erwähnung „no cash“ … Aaalso Ihr seht, die goldene HVB-Kreditkarte hat nur Vorteile. Und es besteht auch die Möglichkeit Karten für Veranstaltungen über die HypoVereinsbank zu beziehen. Wenn ich über den Zusatzservice der Bank buche, bekomme ich 5% auf den reinen Ticketpreis rückerstattet. Und um noch mal aufs Reisen zurückzukommen, auch da zahlt die Bank 5% des Reisepreises zurück. Da kommt bei einer vierköpfigen Familie auf jeden Fall etwas zusammen. Und natürlich habe ich nach dem Pferdefuß gesucht, weswegen mir die Flugbuchung nach Madrid sehr gelegen kam. Da habe ich nämlich gleich mal die Flugpreise verglichen und der übers Portal der HypoVereinsbank war nicht teurer. Perfekt!

Weltautomaten-Gewinnspiel

Und ich, ich bin jetzt schon in heller Vorfreude auf Madrid. Morgen geht’s nämlich los und meine lieben Clas… Ich muss unbedingt einen außergewöhnlichen Geldautomaten finden. Denn bei der HVB läuft gerade ein Gewinnspiel mit Namen Weltautomaten. Mitmachen kann jeder – aber nur noch bis zum 24. September. Einfach ein Foto vom Geldautomaten auf der Weltautomaten-Seite hochladen. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt einen Reisegutschein in Höhe von 1.000 Euro… So und was mach ich jetzt… ich ? Ich packe erst meinen Koffer und dann gehe ich mit Freundinnen auf die Wiesn… Und für Euch habe ich noch ein paar New York-Bilder. Ja ja, da müsst Ihr jetzt durch – schließlich habe ich mir mit dieser Reise einen lang gehegten Traum erfüllt und schwelge immer noch in Erinnerung und ich freue mich, wenn Ihr mit mir schwelgt. Habt einen entspannten Sonntag – liebe alle…

…noch ein bisschen mehr über NYC

Uuuund für alle, die noch gern intensiver schwelgen. Einige Beiträge meiner New York-Reise findet Ihr übrigens hier… Mein Urlaub als Ameise, Shopping-Tipps und Warum NYC zahlenlastig ist.


Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der HypoVereinsbank entstanden. Doch meine Meinung beeinflusst das nicht. Das HVB ExlusivKonto ist eine feine Sache – gerade, wenn man viel unterwegs ist. Dann spart es auch noch Zeit… wirklich ein toller Reisepartner.



Werbungsbutton Conny Doll LIfestyle

Times Square, New York, City Trip, HVB Exklusivkonto, Sightseeing
Times Square…
Times Square, New York, City Trip, HVB Exklusivkonto, Sightseeing
…ich glaube, da muss ich …
Times Square, New York, City Trip, HVB Exklusivkonto, Sightseeing
…nichts mehr dazu sagen.
city trip, one world trade, soho, frühling 2017, new york, HVB Exklusivkonto
One World Trade von Soho aus gesehen…
Soho, City Trip, HVB Exklusivkonto, Reise,
…Ladurée – auch irgendeinem Grund dachte ich, das ist was zu essen… Nope… das ist ein französisches Beauty-Label… wie Ihr eh alle wisst… 🙂
städtetrip,HVB Exklusivkonto, citybike, new york
…auch in Soho… aber es war früh am Morgen, deswegen stehen noch so viele Fahrräder dort…
HVB Exklusivkonto, Soho, new york, frühling 2017, städtetrip
Ich war echt verliebt in Soho… so ein toller Stadtteil… aber auch nicht wirklich absatzfreundlich O:-)
conny in new york
…und ich war da…. also in Soho und in NYC… Ich finde des immer noch total amazing…. DANKE fürs Bild liebe Cla….
HVB Exklusivkonto, Centralpark, Frühling 2017
…und im Centralpark war ich auch….
HVB Exklusivkonto, Centralpark, Frühling 2017
und Tiffy und das Krümelmonster auch…
HVB Exklusivkonto, Chelsea Local, Market, Fresstempel, New York
…im Chelsea Market ziemlich gut gegessen…
HVB Exklusivkonto, New York, Blick aufs Empire State Building, Rockefeller Center
ich war auf dem Rockefeller-Center und habe das Empire State Building fotografiert…
HVB Exklusivkonto, Brooklyn Bridge, View, Aussicht, New York
…und ich war an der Stelle, an der Herr Lindbergh seine genialen Bilder mit den schönsten Supermodels gemacht hat.
HVB Exklusivkonto, Brooklyn Bridge, View, Aussicht, New York
…und über die Brooklyn Bridge bin ich natürlich auch gelaufen….
HVB Exklusivkonto, Shopping, New York, City trip
…und vielleicht habe ich auch ein bisschen geshoppt….

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

Einen Kommentar

  1. Cla
    Cla

    Toller Artikel,lieb Conny. Und das sage ich nicht nur wegen der NY Fotos. 😉 Auch ich ziehe gerade in Geldangelegenheit eine persönliche Beratung vor. Doch auch die Absicherungen die ich mit einer HVB Karte habe finde ich klasse. Vielleicht erinnerst du dich, ich musste für unsere Reise eine extra Krankenversicherung abschließen.

    So jetzt freue ich mich erst mal auf morgen. Und wird werden dir bei der Suche des Geldautomats behilflich sein.
    Liebe Grüße Cla

    2017-09-17
    |Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.