Direkt zum Inhalt

Danke in schwarz-weiß

Gepostet in Outfit - My Style, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Danke in schwarz-weiß

Es tut mir leid, aber ich schaffe es nicht, Eure letzten Kommentare zu beantworten. Zurzeit überholt mich gerade das richtige Leben und ich hechel ein bisschen hinterher. Aber da ich Euch dieses Outfit sowieso zeigen wollte und man sich bei Euch nicht oft genug bedanken kann, nehme ich meinen heutigen Beitrag zum Anlass, um Euren immer tollen, witzigen und ehrlichen Statements Rechnung zu tragen. Alle Eure Kommentare zum Thema Sonnenbrille waren sehr interessant und natürlich habe ich mich mächtig darüber gefreut, dass ich für den einen oder anderen ein bisschen Neon-Inspiration sein konnte. Toll fand ich auch, dass Dana an Top Gun denken musste und mir damit einen meiner ersten Lieblingsfilme in Erinnerung gebracht hat. Und bei fast jeder Anmerkung war eine kleine Anekdote aus den achtziger Jahren dabei.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei den Kommentaren ein paar Neuzugänge *freu* dabei waren…. JAAAAA, das fällt mir auf… und nicht nur das, es ist auch so, dass ich sofort bemerke, wenn einer von Euch „Vertrauten“ fehlt.
Aber jetzt bitte nicht unter Druck gesetzt fühlen, das möchte ich auf keinen Fall damit sagen. Eigentlich ist es nur so, dass mir jeder so ans Herz gewachsen ist und ich mir beim Schreiben eines neuen posts oft darüber Gedanken machen, was Annette, Cla, Bärbel, Ines, Sunny, Monika, Annemarie, Tatjana und Luzerne (und Ihr wisst, ich höre hier nur auf Namen zu nennen, weil die Liste sonst ellenlang wäre) dazu sagen werden…
So wie auch dieses Mal wieder – das Modethema ist der Dauerbrenner schwarz/weiß im Mustermix, und weil ich diese Nichtfarben einfach genial finde, wird dieses Duo auch noch der Gegenstand meiner nächsten beiden posts werden. Das heißt, das stimmt nicht ganz – im kommenden Beitrag geht es um ein spannendes Experiment – welches ab Samstag Sonntag online ist.
Nun freue ich mich aber sehr über Eure Meinungen zum Thema schwarz/weiß und wünsche Euch einen wunderschönen Donnerstag, liebe Grüße Conny

Hemad/Top: Hallhuber; Hos/Pants: Apart; shoes & bag: Zara;
vest: Schumacher; scarf: Boss Orange

Danke in schwarz-weißDanke in schwarz-weiß Danke in schwarz-weiß Danke in schwarz-weiß

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

23 Kommentare

  1. liebe conny! setz dich blos nicht unter druck!
    es ist doch ok, wenn du mal nicht auf jeden kommentar antwortest, und wir alle werden auch verstehen, dass man ja nicht nur vorm computer sitzt und auf neue einträge warten kann, die dann kreativ beantwortet werden.
    aber kreativ ist dein outfit heute! ich mag ja mustermix mit streifen und punkten. das sieht immer ein bisschen nach avantgarde aus. wahrscheinlich, weil die meisten leute es sich nicht trauen. zusammen mit schal, armreifen und tasche ist das ein total edles outfit.
    viele grüße, und nimm dir zwischendurch mal ein wenig zeit für einen guten tee und 5 minuten abschalten, wenn es arg stressig wird! joerg

    2014-02-13
  2. Liebe Conny, Du machst es mir auch einfach, Feedback zu hinterlassen, denn unkommentiert kann ich diesen genialen Look ganz bestimmt nicht lassen! Du hast Dich ja heute mit Cla abgesprochen und Ihr tragt beide ein absolut tolles schwarzes Outfit mit Leger-Leggings. Mustermix in dieser monochromen Variante ist perfekt und nicht nur jedes einzelne Teil, sondern auch diese Kombination finde ich superschick!

    Zum Thema Kommentare beantworten: Ich weiß, dass das jede Bloggerin anders sieht und Du Dir immer die Mühe machst, aber ich finde eher, dass Du Dich damit selbst unter Druck setzt. Fragen beantworten – immer, auf spezielle Kommentare eingehen – wichtig, per email Kontakt aufnehmen – mache ich immer häufiger. Aber ich kommentiere insgesamt nur wenige der Kommentare, die ich erhalte, da ich das zeitlich gar nicht schaffen würde und ich auch nicht finde, dass das erforderlich ist. Dabei gebe ich auch zu bedenken, dass sicher nur ein kleiner Teil der Schreiberinnen zum Post zurückkehrt und nochmal nachliest…

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag,
    LG
    Annette | Lady of Style

    2014-02-13
    • Liebe Conny, deine Aktion habe ich wohl durch meine Krankheit verpasst, aber was Top Gun angeht, bin ich voll dabei;-)
      Wie bekommst du eigentlich deine Bilder so hübsch groß? Und was Annette hier sagt, finde ich sehr hilfreich, denn das ufert ja total aus! Es gibt ja diese Antwortfunktion, aber die sendet einem ja noch mehr Emails… Daher einen entspannten Tag für dich! LG Sabina Oceanblue Style

      2014-02-13
      • Conny
        Conny

        Liebe Sabina, dich denke, wir fotografieren die Bilder einfach immer so riesig und ich „verkleinere“ sie dann mit Photoshop. Ich muss ja zugeben ich bin ein totaler Fan von großen Bildern … und hoffe sehr, dass meine nicht so groß sind, dass sie Eure lange Ladezeiten bescheren – das möchte ich nämlich nicht. Ich freu mich, dass Du wieder fit bist und wünsche Dir ein entspanntes Wochenende, lieber Gruß

        2014-02-14
  3. Guten Morgen liebe Conny!
    Irgendwann wird die Liste der Kommentare sicher zu lang werden. Noch lese ich auch die Antworten auf meine überall hinterlassenen Bemerkungen. Die Kreise werden größer und es gibt so viel zu entdecken!
    Jetzt aber zu Deinem schönen Outfit heute: schwarz weiß steht Dir gut und die Streifen und Punkte sind großartig zusammen! Dein Tuch ist SUPER (ich liebe meins) und bei der Hose gucke ich lieber nicht so genau hin, sonst geht meine Suche wieder los!
    Danke für Deine Verlinkung und liebe Grüsse!
    Üffi

    2014-02-13
  4. Tatjana
    Tatjana

    Huhu liebe Conny,
    da hat das „Puzzle“ nicht zuviel versprochen. Tolle Kombi mit den Punkten und Streifen und das Leder macht es sehr spannend.
    Bei schwarz-weiss muss ich unwillkürlich an die Outfits der Verkäuferinnen bei einer großen Modehauskette (?&?) denken. Ich weiß nicht, ob dies heute noch immer der Fall ist aber früher wurde die Verkaufskraft dazu verdammt schw.-weiss zu tragen. Das sah in den meisten Fällen sehr einfallslos und langweilig, eben farblos aus.
    Das dies nicht immer der Fall sein muss zeigst du uns hier. Ein Outfit bei dem man gerne zweimal hinschaut.
    Hab einen schönen Tag
    LG
    Tatjana

    2014-02-13
  5. Danke Dir für die Erwähnung meines Namens bei den Kommentatoren, liebe Conny.

    Erstmal: Deine Weste finde ich immer noch so klasse wie in deinem ersten Post dazu. Schön, dass sie wieder zum Einsatz kommt. An der wirst Du in diesem Jahr (und vermutlich auch den folgenden) noch viel Frede haben!

    Nun zu schwarz-weiß: Ja, die Farben passen zusammen. Ja, Dein Look ist absolut perfekt bis ins kleinste Detail kombiniert. Vom Mustermix in passenden Größen bis zur Mischung von verschiedenen Musterformen. Das kann man nicht besser machen. Und jetzt kommt das aber: Sorry, mir ist die Farbkombi für Dich zu hart, zu kontrastreich. In weicheren Tönen gefällst Du mir besser. Bitte nicht böse sein! Hättest Du nicht oben gerade so um meine Meinung gebeten, hätte ich heute nichts geschrieben. Und ann wäre das Kompliment für die Zusammenstellung auch ausgeblieben. Das wäre schade, denn die finde ich toll. Und zum Rest: Wenn Du Dich darin wohlfühlst – viel Freude damit! Darauf kommt es an!

    Herzliche Grüße
    Ines

    2014-02-13
  6. Constance
    Constance

    Black and White im Mustermix-einer meiner absoluten Favoriten!
    Streifen mit Punkte zu kombinieren finde ich spannend- steht Dir!
    Einen schönen Tag für dich Constance

    2014-02-13
    • Conny
      Conny

      Liebe Constanze – ich freu mich sehr über Deinen ersten Kommentar… zum Thema Mustermix in S/W gibts noch zwei weitere posts, die ähnlich ungewöhnlich sind… Ich bin gespannt, was Du dazu sagst… Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir – ganz liebe Grüße

      2014-02-14
  7. Monika
    Monika

    Liebe Conny – schwarz/weiß – alter Klassiker aber immer und immer wieder cool -vor allem im Mix kombiniert – und die Hose wertet das sehr auf – Daumen hoch – finde es steht Dir super….und die Schumacher-Weste war eine tolle Anschaffung wie man mal wieder sehen kann. Habe mir auch noch kurz Deinen vorherigen Eintrag angeschaut…. die Brille ist sehr cool – steht Dir – und ich liebe auch TOP GUN „schaff mich ins Bett oder ich wechsele das Revier“ von Meg Ryan – unvergessen – Dicker Kuss Monika

    2014-02-13
  8. Du sieht echt super aus 🙂
    Und ich muss gestehen , ich schreibe äußerst selten auf Kommentare . Weil mir da einfach die Zeit für fehlt und ich gar nicht sicher bin , ob sie überhaupt noch gelesen werden .
    Ich freu mich immer über Deine Blogbeiträge .Du hast so einen tollen Stil

    LG heidi .

    2014-02-13
  9. Liebe Conny,
    ich sehe es wie Annette, ich antworte nicht auf jeden Kommentar. In der Anfangszeit habe ich das noch gemacht, aber inzwischen mangelt es einfach an Zeit. Es gibt auch Tage, da habe ich 50 Kommentare, da komme ich gar nicht mehr nach mit den Antwort. Natürlich freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar und wenn man mir Fragen stellt, gehe ich immer darauf ein. Noch dazu bin ich auch sicher, die meisten kommen gar nicht zurück um nachzulesen.
    Du solltest dich wirklich nicht unter Druck setzen. Ich beneide dich darum wie du alles unter einem Hut bekommst. Immerhin hast du zwei kleine Kinder. Ich packe das ja alles kaum und habe nicht mal einen Mann der von mir Zeit einfordert. Es nimmt dir keiner übel, wenn du nicht immer auf alle individuell eingehst. Wir besuchen uns ja auch noch gegenseitig auf den Blogs und bereiten unsere Posts vor.
    Das wollte ich dir schon immer mal sagen, dass ich mich natürlich sehr darüber freue, von dir jeden Tag auf meinem Blog besucht zu werden. Aber ich kann es voll und ganz verstehen, wenn du das nicht machst, denn auch das nimmt jede Menge Zeit in Anspruch. Viele besuchen mich nur an dem Tag, wenn sie selbst was veröffentlichen um einen Gegenbesuch zu erhalten. Ich weiß, dass das bei uns nicht so ist.

    So natgürlich verdient dein Outfit auch noch einen Kommentar von mir. Schwarz/weiß sieht immer klasse aus und deine Interpretation ist dir gelungen. Deine Schumacher Weste hat sich auch gelohnt.
    Einen lieben Gruß von mir und danke für das Verlinken. 😉

    2014-02-13
  10. Luzerne
    Luzerne

    Hallo Conny,
    ich finde es sehr, sehr sympathisch wie viele Gedanken du dir um deine Leser machst.

    Es freut sicher jeden, wenn er merkt, dass seine Beiträge vom Blogger tatsächlich wahrgenommen werden, aber Stress solltest du dir keinen machen.
    Manchmal schreibt man ja als Leser auch nur kurz einen Kommentar, wie zum Beispiel: Toll siehst du wieder aus! (Ich mache das jedenfalls 😉 )
    Was sollst du darauf groß antworten?

    Du hast im „richtigen Leben“ ja auch Familie, Beruf……noch vieles andere zu erledigen.

    Ich freue mich auf jeden Fall dass du mich erwähnt hast 🙂
    Das ist ja fast wie eine Widmung in einem Buch 😉

    Heute siehst du wieder sensationell aus.
    Du hast den Dreh raus jedes Outfit besonders zu machen 🙂

    Einen schönen Abend wünsche ich dir,
    Luzerne

    2014-02-13
  11. Huhu liebe Conny,

    du siehst super aus mit deinem S/W-Outfit. Ich mag diese Farbzusammenstellung sehr gern, obwohl das eigentlich gar keine richtigen Farben sind. Mach dir keinen Stress und setze dich nicht unter Druck. Ich lese sehr gern bei dir und kann auch nicht jeden Post kommentieren.
    LG Sabine

    2014-02-13
  12. Liebe, liebe Conny!! Es tut mir immer sehr leid, wenn ich es nicht gleich schaffe, ein paar Wörter zu Ihrem Blog zu schreiben!! Aber wie Sie es schon sagen, manchmal kommt halt das „richtige Leben“ dazwischen…und das müssen wir wohl alle einsehen!!
    Ich fühle wirklich, daß ich in Sie (sollen wir nun „Du“ sagen?!) eine Freundin gefunden habe, und wenn Sie manchmal von mir nicht gleich hören, müssen Sie wissen, ich komm‘ bald wieder zurück!!
    Auch vielen, vielen dank für daß „Link“ zu meinem Blog…ich habe selbst nur gerade jetzt erfahren, wie man sowas macht; und werde gerne für Sie dasselbe zurecht bringen!!
    Und nun…Ihren wunderbaren „black and white“ Look!! Was kann ich dazu sagen…ich würde alles auch ganz genau so tragen!!
    – XOXO Monika aus Vancouver

    http://www.StyleIsMyPudding.com

    2014-02-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Monika, für das DU bin ich absolut und nehme Dein Angebot gerne an 🙂 Wir zwei liegen einfach auf der gleichen Wellenlänge (wie man in Deutschland so schön sagt) und das nicht nur was das Styling betrifft 🙂 Und ich freu mich sehr über eine Freundin in Canada und kann nur sagen, dass es mir mit Dir ganz genauso geht. Es macht überhaupt gar nichts, wenn Du einen Blogpost nicht kommentierst – es ist einfach so, dass die Tage nur 24 Stunden haben und die werden auch nicht länger, wenn man versucht, daran zu zerren. Ich schaffe es auch nicht, jeden post bei Dir zu kommentieren – aber ich lese alle 🙂 und man soll nicht die halbe Nacht vor dem Computer sitzen. So hoffe ich, dass Du im Moment gerade gut schläfst und wünsche Dir dann einen wundervollen Freitag – alles Liebe.

      2014-02-14
      • Ganz genau, liebe Conny…man kann wirklich nicht mehr als 24 Stunden aus einem Tag machen!! Und Du hast dabei auch kleine Kinder!! Also, dann werden wir einander vergeben, wenn es manchmal mit den Kommentiere nicht klappt; und freuen uns um so mehr darüber, wenn es nächstes mal wieder geht!!
        – XOXO Monika

        2014-02-17
  13. Gerhild Petsos
    Gerhild Petsos

    Ich finde das schwarz-weiße Outfit gut. Aber die Bluse allein würde mir nicht gefallen, erst durch das gepunktete Tuch wird sie interessant.
    LG Donna G.

    2014-02-14
  14. Hi Conny,

    sehr schön, schwarz-weiß geht meiner Meinung nach ja immer 🙂 Vor allem Dein Polkadottuch find ich klasse. Und ich bin gespannt auf Dein Experiment!

    Glg, Annemarie

    2014-02-14
  15. Liebe Conny,
    ich mag Deinen schwarz-weißen Mustermix sehr!
    Mach Dir keine Gedanken und keinen Stress, nicht jeder Post muss kommentiert werden. Gerade bei meinen Stammleserinnen, weiß ich die schauen rein, auch ohne was zu sagen. Manchmal ist einfach die Zeit zu knapp.
    Lieben Gruß und ein schönes entspanntes Wochenende!
    Sabine

    2014-02-14
  16. Schwarz/weiß. Super. Geht immer. Passt mir immer. Sommer und Winter. Tags und Nachts. Und im Mustermix natürlich ganz besonders. Das kann man gleich so übernehmen…. Shop her style. Näääää. Toll. Das ist mit dem passenden Schnitten praktisch für jeden umsetzbar.
    Notiz an mich. Zur schwarzen Zottel morgen unbedingt was weißes kombinieren. LG Sunny

    2014-02-15
  17. Hallo Conny, heute gefällt mir dein Outfit besonders gut, du schaust super aus. Ich kombiniere auch sehr gerne schwarz-weiß, und Mustermix sowieso.
    Ich finde auch du solltest dir keinen Stress machen mit dem beantworten von Kommentaren, denn wie Annette auch sagt, viele kommen bestimmt nicht zurück um nachzulesen.
    Viele Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    2014-02-18

Die Kommentare wurden geschlossen