Direkt zum Inhalt

Bräune aus der Dusche

Posted in Kosmetikschrank

IMG_20140912_092934_Braeunungsdusche_Tantastic_Ich bin süchtig… also ein bisschen zumindest. Und zwar nach Bräune aus der Dusche… 🙂 Seitdem ich mir vor meiner Geburtstagsparty einmal die Bräune aus der Tube gegönnt habe, bin ich schon drei Mal Wiederholungstäterin geworden.

Tja was soll ich sagen – ich denke, es ist Euch nicht entgangen, dass ich zur Fraktion käsig gehöre… und im Grunde mag ich das auch. Ihr wisst schon noble Blässe und so… 😉 Doch phasenweise geht es mir mächtig auf den Keks, dass ich ungeschminkt sehr häufig gefragt werde, ob es mir nicht gut geht, ob mir schlecht sei?… Also bitte versteht mich nicht falsch, die Anteilnahme meiner Mitmenschen finde ich total nett und freue mich natürlich darüber, dass mein Gesundheitszustand für andere Leute von Interesse ist… aber man ist auch nicht jeden Tag gleich – gell!!!

Auch bin ich kein Typ fürs Solarium – ich mag dieses blöde Gebläse nicht und dass ich nichts höre und nichts sehe. Wenn ich mich „solchen“ Automaten ausliefere, geht gerne mal mein Kopfkino mit mir durch… Ok – jetzt könnte man sagen, auch eine Bräunungsdusche ist ein Automat … aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was mir dort drin zustoßen sollte. Vielleicht dass mich die Dusche niedersprüht??? hehe…

Eine Sonnenanbeterin war ich auch noch nie, das mag aber vielleicht daran liegen, dass meine Haut so gut wie keine Bräune annimmt – also wenig von der Sonne. Und selbst wenn sie es tun würde… mit WELCHER Sonne sollte ich mich denn bräunen? Und WANN??? Deswegen war ich nun schon vier Mal im Tantastic-Center meines Vertrauens. Der ganze Hokuspokus dauerte mit nackig machen ca. 45 Minuten beim ersten Mal… beim zweiten Mal wusste ich ja schon, was mich erwartet und war in dreißig Minuten wieder raus aus dem Sunpoint. Es gibt drei verschiedene Bräunungsgrade und wer hätte es gedacht, der hellste Ton ist für mich geradezu ideal. Außerdem nehme ich noch den Enhancer, der das Bräunungsergebnis schneller sichtbar macht und intensiviert. Nach dem Duscherlebnis sollte man keine Kleidung tragen, die am Körper anliegt wenn möglich auch keine Socken mit Bündchen und dunkel sollten die Kleidungsstücke auch sein. Nach ca. vier bis sechs Stunden kann man schon ein ordentliches Ergebnis sehen – so lange sollte man mindestens nicht duschen, keinen Sport machen, nicht saunen und schwimmen und auch nicht ins Bett gehen… wäre ja schade, um die schöne Bräune…IMG_20140912_092857_Braunungsdusche_Tantastic_

Vielleicht plant Ihr an Silvester den ganz großen Auftritt mit schulterfreier Abendrobe…  oder es geht nur ums Dekolleté, aber auch wenn ihr im Rollkragenpullover den Jahreswechsel feiert… Gelegentlich ein Besuch in der Bräunungsdusche tut irgendwie gut… 🙂 Ich schwör… und ich schwör auch, dass ich von wem auch immer nichts für diesen post bekommen habe… den habe ich nur gemacht, weil Rokizo in meinem Post über die Wellmaxx-Augencreme danach gefragt hat.

So… nachdem mir Strato eine Rechnung durch meinen geplanten Silvesterpost gemacht hat… und ich nicht so konnte, wie ich wollte, habe ich kurzerhand mein Bräunungsduschenerlebnis zum Jahresabschlusspost gemacht… und das, was ich zum Jahresende sagen wollte, sage ich nun zu Beginn von 2015 und hoffe, das ist o.k…. 🙂

Aber einen guten Rutsch… einen rauschenden Jahreswechsel und alles Gute fürs neue Jahr, dass wünsche ich Euch schon jetzt. Ich freu mich über Euren Besuch!!!

…und nicht vergessen: Bis zum 4. Januar habt Ihr noch die Möglichkeit den Gutschein von NYDJ zu gewinnen…

IMG_20140912_092851_Braeunungsdusche_Tantastic_
Ein Teil von der Sprühvorrichtung und der grüne „Anschaltknopf“

 

IMG_20140912_092844_Braeunungsdusche_Tantastic_
Da müssen die Füße drauf 1 und 3 und 2 und 4…. also nacheinander versteht sich…

 

 

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

29 Comments

  1. Ich musste gerade ein bisschen kichern, denn ich schleiche um die Bräunungsdusche schon eine ganze Zeit herum und traue mich nicht. Wahrscheinlich habe ich Angst vor einem echten „Mr. Bean-Erlebnis“, ich neige nämlich zu lustigen Slapstick-Einlagen. Aber wenn du sagst, das funktioniert, dann habe ich ja schon einen guten Vorsatz für 2015 😉

    Liebste Grüße
    Valérie

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Hello liebe Valérie, das kann ich nachvollziehen… so ein bisschen Respekt hatte ich vorher schon auch… Aber der hellste Farbton ist wirklich nicht „schlimm“ und es hält auch wirklich nicht ewig… Wenn man die Tipps „Wie stehe ich richtig?“ beachtet… ist am Ende wirklich alles wunderbar… Ich würde mich freuen, auf Deinem Blog einen spannenden Erlebnisbericht zu lesen… Einen guten Rutsch ins neue Jahr liebe Valérie, Conny

      2014-12-30
  2. Ich lebe weiter mit meiner vornehmen Hinterhofsblässe 🙂
    Was hat Strato Dir denn getan?
    Guten Rutsch wünscht Dir
    Ines

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Danke liebe Ines…. für Dich auch!!! Gott sei Dank hat mir Strato nicht so viel getan, wie ich zuerst dachte… Aber die Datenbank war gestern einfach mal zwei Stunden down und ich hatte danach keine Zeit mehr, den post so einzupflegen, wie ich es gerne getan hätte… Außerdem hat mich die Frage der Servicedame (nach einem Backup) dann erst mal ins Schwitzen gebracht und das hatte anschließend Priorität… 🙂 Wer weiß, ob ich beim nächsten Mal wieder so viel Glück habe …. Somit doch noch ein Vorsatz fürs neue Jahr… endlich mal regelmäßige Backups machen. Ganz liebe Grüße aus dem südlichen Schneeloch in den hohen Norden – Conny

      2014-12-30
  3. Liebe Conny, ich danke für deinen Erfahrungsbericht. Mit dem Bräunen habe ich es ja auch nicht so und die lieb gemeinten Fragen nach dem Wohlbefinden kenne ich nur zu gut. In eine Bräunungsdusche habe ich mich bisher nicht so getraut. Doch was du davon erzähltst, hört sich gut an. Ich denke, im Frühjahr werde ich mich auch mal in so ein „Ding“ trauen.
    Meine liebe Conny, ich wünsche die einen ganz fantaschichen Rutsch in das neue Jahr. 2014 haben wir es dreimal geschafft, und persönlich zu treffen. Das müssen wir 2015 mindestens verdoppeln. Freue mich schon darauf. Ich umarme dich, CLa

    2014-12-30
  4. Rokizo
    Rokizo

    Lieben Dank für Deinen ausführlichen & ehrlichen Bericht !! Ich glaube, ich muss es jetzt auch einfach mal wagen !! Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr !! Alles Gute !!

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Uiii das freut mich jetzt aber sehr, dass Du den Bericht gelesen hast… Danke für Deine Neujahrswünsche… auch für Dich das Allerbeste für 2015!!! Ganz lieber Gruß – Conny

      2015-01-01
  5. baStei
    baStei

    Liebe Conny, das tönt spannend, habe ich noch nie gehört. Will mal schauen ob es das in der CH auch gibt

    2014-12-30
  6. baStei
    baStei

    Liebe Conny, das tönt spannend, habe ich noch nie gehört. Will mal schauen ob es das in der CH auch gibt

    2014-12-30
  7. baStei
    baStei

    ist das teuer? Noch ne dumme frage: in was für kleider fährst du nach hause wenn nichts anliegen soll u das bei den aussentemperaturen.

    2014-12-30
  8. baStei
    baStei

    Soory kommentar nur häppchenweise. liebe grüsse, baStei

    2014-12-30
  9. baStei
    baStei

    Sorry und noch mit Schreibfehlern

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Liebe BaStei, ganz herzlichen Dank für Deine Mühe und dass Du trotz der Widrigkeiten einen Kommentar hier gelassen hast. Das ist fürchterlich… eine meiner Freundinnen hat genau das gleiche Problem. Aber ich komme einfach nicht dahinter, woran es liegt…. verflixt. Als es so richtig kalt war, war ich noch nicht in der „Dusche“ gewesen… am 23. Dezember das letzte Mal… Du weißt schon… Hl. Abend und so…. 🙂 Außerdem habe ich meinem Mann einen Gutschein zu Weihnachten geschenkt… Aber ich bin weg vom Thema… Ich habe eine schwarze „weite“ Jogging-Hose… die hatte ich an… und barfuß in den Uggs… da liegt dann auch nichts an und es hat auch noch nie etwas abgefärbt in den Schuhen… allerdings habe ich die grauen Uggs… bei denen mit dem hellen Fell würde ich es mich wohl nicht trauen. Oben rum ein schwarzes T-Shirt und einen weiten schwarzen Pullover… und dann Jacke drüber… Kein BH. Normalerweise gehe ich nach der Prozedur gleich nach Hause… und dann bin ich eh wieder im Warmen…
      Ich hoffe, das beantwortet Deine Fragen… ich wünsche Dir ein wunderbares, gesundes, neues Jahr… alles Liebe, Conny

      ps: Achja, laut Website gibt es Sunpoint wohl auch in der Schweiz… 🙂

      2015-01-01
  10. Hallo liebe Conny,
    da bekomm ich ja gleich richtig Lust mal so eine Dusche zu nehmen. Danke für den tollen Bericht.
    Wünsche dir auch einen guten Rutsch ins NEUE JAHR. Mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.
    Freu mich schon auf ein (hoffenliches) Treffen im neuen Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Das freut mich mega liebe Gaby… für spezielle Anlässe ist die Bräunungsdusche wirklich ein tolles Teil… Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute für 2015… Gesundheit, Glück, Erfolg und alles was Ihr Euch selbst so erträumt… und ich hoffe doch sehr, dass wir uns in diesem Jahr bald wiedersehen…
      Herzlicher Gruß – Conny <3

      2015-01-01
  11. Liebe Conny,
    vielen Dank für den Bericht. Ich habe mich bisher ja nie getraut. Mir ist da immer dieses Szene aus dem Film Bride Wars in Erinnerung, wo eine der Bräute der Anderen eins auswischen will und die Bräunungsdusche zu stark einstellt und das Opfer dann kurz vor der Hochzeit völlig Orange ist.
    Aber vielleicht sollte ich ja auch mal einen Versuch wagen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und ein gutes und gesundes neues Jahr!
    Monika

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      …dafür ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass die Fachfrau der Sunpoint-Filiale die Kartusche im Beisein einlegt und man danach die Türe hinter ihr schließt und absperrt… Außerdem befindet sich die „Tube“ in der Dusche… Ich glaube, es wäre schwierig – eigentlich unmöglich – den Behälter zu tauschen, während des Sprühvorgangs… Aber es ist ja bekanntlich nichts wirklich unmöglich… 😉 🙂 Ein wundervolles, gesundes neues Jahr für Dich und Deine Lieben, liebe Monika… Herzlicher Gruß – Conny

      2015-01-01
  12. Liebe Conny,
    ich kann Deinen Wunsch nach Farbe gut verstehen. Er überkommt mich auch mit Sicherheit sobald ich das erste Mal ohne Strümpfe raus gehe. Im Winter kann ich mit meiner Bläße gut leben, zumal ich immer (manchmal zu meinem Leidwesen) einen „gesunden “ Teint habe. Letztes Jahr hab ich diese Bräunungsdusche vor dem Sommerurlaub besucht, das Ergebnis war wirklich großartig. Nur leider war die Farbe viel zu schnel l wieder weg, nach ca. 8 Tagen. Deshalb blieb es bei einem Mal. Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht, oder die Geräte sind jetzt besser geworden. Kann gut sein, dass ich im Frühjahr duschen geh.
    Lieben Gruß und einen ausgelassenen Rutsch in ein gutes Neues Jahr!
    Sabine

    2014-12-30
  13. sabine
    sabine

    Hi Conny,

    du machst mir Mut 🙂

    Ich wünsche dir ein supertolles 2015!

    Gruß sabine

    2014-12-30
  14. Huhu Conny,
    als „Blassbacke“ aus dem Norden grüße ich dich ganz herzlich. Ich glaube, dass ich bei meiner vornehmen Blässe bleiben werde. Wünsche dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015!

    LG Sabine

    http://www.blingblingover50.de

    2014-12-30
  15. Tja…. ich wollte das vor dem Urlaub 2013 mal testen. Und als ich dann einen Termin in diesem Studio machte, hatte es zugemacht. Sollte wohl nicht sein.
    Ist das eine Kette, wo Du gewesen bist?
    Ich als „oids Kaasloabe“ würde das nämlich auch gerne mal testen.
    Lass Dir gut gehen. Ein rauschendes Silvesterfest, Liebe, Glück, Gesundheit, das wünsch ich Dir!
    Sunny

    2014-12-30
    • Conny
      Conny

      Liebe Sunny, für Dich und Deine Familie die allerbesten Wünsche für 2015… und ja, das ist eine Kette… Die gibt es ziemlich häufig, bestimmt auch bei Dir in der Gegend… allerdings weiß ich nicht, ob jede Sunpoint-Filiale auch eine „Dusche“ hat… die machen ja normalerweise in Solarien… aber ein Blick auf die Internet-Seite verrät Dir bestimmt mehr… http://www.sunpoint.de/studiofinder
      Ganz liebe Grüße – Conny

      2015-01-01
  16. Das ist ja lustig liebe Conny, noch gestern habe ich einen Post vorbereitet, in dem ich meine noble Blässe erwähne haha. Aber ich lebe damit, ich habe so viel Sonne in Ägpyten abbekommen, dass ich seit meinem 17. Lebensjahr davon geheilt bin und sie sogar meide, speziell mein Gesicht. Aber ich mag‘ in der Wärme gerne unter einem Schirm legen. Dass Dir die Dusche so gefällt und es Dir gut tut, ist doch wunderbar. Liebe Grüße und Dir und Deiner Familie alles Liebe für 2015! Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    2014-12-31
    • Conny
      Conny

      Liebe Kirsten, im Grunde sehe ich das genauso wie Du… ist ja auch viel gesünder im Schatten und die Haut dankt es einem… hoffe ich… Aber so ne gelegentliche Bräunungsdusche finde ich irgendwie toll!!! Ich wünsche Dir und Deinen lieben auch das Allerbeste für 2015!!! Herzlicher Gruß – Conny

      2015-01-01
  17. Diana
    Diana

    Liebe Conny,
    erstmal ein frohes neues Jahr!

    Mich würde interessieren, wie lange die Bräune bei dir hält und wie sie abgeht oder verblasst — gibt es Steifen und verfärbte Leintücher/ Handtücher?

    Wir fliegen nämlich im März zur Familie nach Südamerika und so ein bisschen Bräune (vor allem an den Beinen…) fände ich schon schick. Habe aber Angst, meiner Schwiegermutter auf die Bettwäsche zu färben 😉

    LG Diana

    2015-01-01
    • Conny
      Conny

      Ganz herzlichen Dank liebe Diana, auch für Dich ein frohes neues Jahr… Also die Haltbarkeit der Tubenbräune ist mit der eines „herkömmlichen“ Selbstbräuners zu vergleichen. Bei mir hält es ca. acht Tage… und eigentlich geht der „Farbton“ relativ gleichmäßig ab… das heißt, wenn man vorher auch wirklich brav ein ordentliches Peeling gemacht hat. Was die Bettwäsche angeht, kann ich Dir leider keinen Erfahrungsbericht liefern, ich habe keine rein weiße Bettwäsche und auf einer geblümten PIP-Wäsche sieht man nichts… Ich glaube auch keine Kaffeeflecken… 🙂 Allerdings habe mal einem hellen Schlafanzugoberteil einen Zebralook verpasst… das ging bei 40 Grad aber wieder raus… Aber ob ich das bei Schwiegermuttersbettwäsche machen würde… hmmm … doch am zweiten Tag nach der Dusche sitzt eigentlich alles bombenfest… Bei mir zumindest, da ging dann auch nichts mehr ab…
      Ich hoffe, ich konnte Dir helfen…. ganz lieber Gruß – Conny

      2015-01-01
  18. Pia
    Pia

    Liebe Conny, danke für Deinen Bericht! Hat die Haut nachher einen spezifischen Duft ala Selbstbräuner??

    2015-01-04
    • Conny
      Conny

      Also ich finde nicht… mein Mann sagt schon. Allerdings gibt es auch Duftstoffe, die der Kartusche zugemischt werden können. Das habe ich aber noch nicht probiert und kann Dir deswegen nicht sagen, wie das riecht. Lieber Gruß – Conny

      2015-01-05

Die Kommentare wurden geschlossen