conny doll lifestyle: Bouclé-Rock im Stilmix... mit derben Boots und Lederjacke
HerbstWinter-Outfit

Bouclé-Rock im Stilmix… mit derben Boots und Lederjacke

Happy Sunday, liebe Freunde der leichten Unterhaltung. Ich hatte es angedeutet… Crazy but true hatte ich in dieser Woche zwei Highlights – trotz Corona und Lockdown. Eigentlich sogar ist Letzteres für eines der Highlights verantwortlich. Es war nämlich meine Friseurin, die mich noch am Sonntag angerufen hat und meinen Termin verlegt hat. Eigentlich wäre ich nämlich erst am 23. Dezember für die Weihnachtsfrise dran gewesen… Okay, es sind nur Haare – aber hey, eine Corona-Frisur im Jahr reicht doch…  Und jetzt keine Anmerkungen, dass der Unterschied nicht sichtbar ist, das war Absicht. Ich finde es jedenfalls krass, dass die Friseurinnen so pfeilschnell auf die neue Situation reagiert haben und sich Montag und Dienstag buchstäblich den Popo aufgerissen haben, um so vielen Kunden wie möglich den Kopf zu waschen. Chapeau. Mein Look ist heute ein Stilmix… Bouclé-Rock winterfein äh -fest kombiniert.conny doll lifestyle: Bouclé-Rock im Stilmix... mit derben Boots und Lederjacke

Bouclé-Rock winterfein kombiniert

Okay, fein ist vielleicht das falsche Wort, wenn man dann zu derben Boots und einer Lederjacke greift… Aber exakt das mag ich ja an einem Look… Dazu möchte ich auch gerne einen Kommentar zitieren, den Helene kürzlich unter einem meiner Blogposts geschrieben hat. Zitat:

„Deine Mode, so wie Du sie lebst, finde ich sehr interessant.“

Über diese Worte habe ich lange nachgedacht… So, wie ich das oft mache, wenn Ihr mir Eure weisen Zeilen unter meinen Text schreibt… Die meisten Modebloggerinnen möchten bestimmt am Puls der Zeit sein. Die Trends schon aufgreifen, bevor diese überhaupt entstehen. Vielleicht sogar Trends setzen. So, wie es seit den Anfängen der Modebloggerei, den skandinavischen Bloggerladies oft gelingt. Wobei diese ja heute keine Bloggerinnen mehr sind… Mir hingegen ging es und geht es immer darum, tragbare Mode zu zeigen… Also für „normale“ Menschen… Womit ich natürlich nicht sagen möchte, dass Skandinavierinnen keine „normalen“ Menschen sind. Aber mein Anspruch an Mode ist hauptsächlich von meiner Laune abhängig und von meinem Spaß am Kombinieren. So durfte der Bouclé-Rock schon lange nimmer an die Luft und ich habe jetzt auch nicht nachgesehen, ob Bouclé im Moment hip ist oder schon auf der NoGo-Liste steht.conny doll lifestyle: Bouclé-Rock im Stilmix... mit derben Boots und Lederjacke

Trend oder nicht?

Natürlich ist Bouclé ein zeitloser Stoff, ein Klassiker bei dem es nicht darauf ankommt, ob er angesagt ist oder nicht. Sollte man zumindest meinen. Das ist ähnlich wie bei Jeans, da fragen wir uns ja auch nicht, ob die gerade hip sind, bevor wir sie tragen. Zumal man ja kaum mehr weiß, ob und was gerade modern ist und was nicht. Ein kleiner Tipp am Rande, wer bei den Jeanshosen derzeit auf der Suche nach einer neuen ist, sollte zu einer Hose mit Front-Naht greifen. Die sind wohl in der kommenden Saison der letzte Schrei. Aber wer über Trends genau Bescheid wissen will, muss sich wirklich viel mit Mode beschäftigen… Und ich tu das wahrscheinlich auch, aber ich schätze, ob etwas gerade modern ist, das ist weniger mein Maßstab… Für mich zählt viel mehr, ob ein Styling zu mir passt. Deshalb habe ich den Bouclé-Rock auch mit derben Boots kombiniert.

Das A & O ist wohlfühlen

Obwohl der Bouclé-Rock wohl eigentlich eher für ein elegantes Styling steht, ist es der Stilmix, der mir modisch gesehen, die meiste Freude bereitet. Hinzukommt, würde ich ein Kleidungsstück immer nur auf eine Weise tragen können, wäre es mir persönlich zu langweilig. Ich mag die Herausforderung. Und was modern oder im Trend liegt, passt nicht immer zu meinem Typ oder zu meiner Figur. Schließlich kommt es dabei hauptsächlich auf die Proportionen an… So finde ich zum Beispiel, den Trend, Stiefeletten zum Rock zu tragen an anderen Frauen meistens genial… Ich hingegen fühle mich darin immer seltsam, weil dieses Styling nicht so gut zu meinen Proportionen passt. Natürlich kommt das auf die Rocklänge und Stiefeletten an, aber mit meinen eher kräftigen Wadeln ist es schwer, hier die richtigen Teile für mich zu finden. Und das A und O bei Kleidung ist für mich der Wohlfühlfaktor.Conny doll lifestyle: Herbst/Winter-Styling, Boots, Lederjacke, Stilmix

Bouclé-Rock mit derben Boots und Bikerjackee

Wobei für mich Wohlfühlfaktor nun nicht mit bequem gleichzusetzen ist… Denn ein Styling darf durchaus mal kompliziert oder unpraktisch sein… Ich denke da zum Beispiel an Trompetenärmel oder einen Schlitz im Kleid oder andere unpraktische Dingenskirchens… Wenn ich mich darin wohlfühle, dann verkommt der Rest zur Nebensache…  Würde ich diesen, heutigen Look nach rein modernen Gesichtspunkten stylen, müsste ich wohl die Bikerjacke durch etwas cleaneres ersetzen und die Netzstrümpfe auch. Aber ob nun angesagt oder nicht… Ich finde es durchaus konsequent, den Bouclé-Rock mit einer Lederjacke im Bikerstil und derben Boots zu kombinieren. Auf jeden Fall bin das zu 100 % Ich und mehr Anspruch kann man an ein Styling doch eigentlich nicht haben. Ha… da bin ich nun sehr gespannt, seid Ihr meiner Meinung oder habt Ihr einen komplett anderen Anspruch an Euer Styling? Freue mich, wenn Ihr es mir in den Kommentaren erzählt. Habt einen wunderschönen 4. Advent…

Hier bei Burda-Style findet Ihr einen Artikel über den Stoff Bouclé


Rock: WENZ – er stammt aus einer Kooperation aus 2018 und es gehört noch ein langer Blazer dazu… Den habe ich derzeit wieder sehr liebgewonnen und habe ihn Euch erst kürzlich gezeigt.
Boots: ähem… Zara – Asche auf mein Haupt… Aber ich konnte nicht widerstehen… Schimpft mich nur.
Jacke: WENZ – ebenfalls Teil einer Kooperation
Rollkragen: Wolford – der ist schon toooooooootaaaaaaaaaaal laaaaaaaaaaaaaange bei mir… und weil zeitlos, darf er auch noch länger bleiben.


Conny doll lifestyle: Herbst/Winter-Styling, Boots, Lederjacke, StilmixConny doll lifestyle: Herbst/Winter-Styling, Boots, Lederjacke, StilmixConny doll lifestyle: Herbst/Winter-Styling, Boots, Lederjacke, Stilmix

8 Comments

  • Tanja Sturr

    Hey Conny, genau das ist super, dass du so viele Stilbrüche in deinen Modekombis hast.
    Und vor allem mit wie viel Humor dein Blogpost immer geschrieben ist.
    Ich fühle mich sehr gut inspiriert und unterhalten.
    Danke
    Tanja

  • Sara

    Hallo Conny,
    Toll, dass du noch zur Friseurin konntest, super geworden, der Schnitt 😘
    Ich finde, Du machst das genau richtig mit deinen Outfits: du achtest auf deine Proportionen, es ist dein Geschmack, du kombinierst hier Klassiker mit neuen Einflüssen, lässt dir aber nichts diktieren, so sollte es sein, raus mit den schönen Sachen und drauflos-kombinieren. Weiter so, liebe Conny. Schönen Sonntag noch
    Liebe Grüße
    Sara

  • Nicole

    Liebe Conny,
    ich mag, wie du es machst, denn es ist echt. Und auch das ist und sollte Mode sein.
    Man sieht immer, dass du magst, was du trägst. Ich halte es auch so, denn ich mag die Sachen, die ich mir kaufe. Ich habe den Friseur nicht mehr geschafft und das ist eines von vielen ersten Malen in diesem besonderen Jahr: Keine Weihnachtsfrisur. Es gibt Schlimmeres.
    Bleib bitte wie du bist, in allem.
    Alles Liebe
    Nicole

  • Hasi

    Interessant finde ich ja, dass gerade der Punkt des Wohlfühlens bereits seit Jahren schon unser größter Modetrend ist. Derzeit ist irgendwie die ganze Mode darauf ausgerichtet, es uns möglichst bequem und kuschelig zu machen. Flache Schuhe, hohe Hosenbünde, lange flatternde Röcke, eher weite Schnitte… Nix ist zu kurz, zu hoch, zu eng, zwickt oder zwackt. Und sogar das Styling ist bequemer als früher, einfach da irgendwie nichts mehr richtig out wird und wir dadurch so viele Möglichkeiten haben, auf die wir zurück greifen können. Ich komme gerade ein bisschen textile Philosophieren, merke ich. Jedenfalls finde ich Deinen Style auch aus dem Grund so toll, weil Du einfach so richtig aus dem Vollen schöpfst. Du nimmst her, was Du im Schrank hast, gelegentlich gibt es auch mal was Neues dazu, überlegst, welches Potential in allem steckt und kombinierst aufgeschlossen und neugierig darauf los. Und am Ende schaust immer wieder phantastisch in Deinen Kreationen aus. Wie auch heute wieder 🙂! Und Deine Friseurin ist ja auch ein echtes Goldstück, dass sie sich da so ins Zeug legt, dass auch das „haarige“ Wohlgefühl auf dem Kopf noch zum Weihnachtsfest stimmt. Jetzt können sie kommen, die Feiertage, würde ich mal sagen 🎄🙂!
    Liebe Grüße
    Hasi

  • Nicole Kirchdorfer

    Also da fällt mir ja gar nix mehr zu ein. Weil jedes Teil klasse! Die Kombi klasse! Und darüber hinaus steht es Dir hervorragend.
    Ganz liebe Grüße und frohe Festtage, Conny,
    Nicole

  • Helene Mennig

    Hallo Conny, ich hab mich sehr gefreut, dass du mich zitiert hast. Ja, das bist du! Einfach wunderbar💖Dein Look heute ist wieder einmal klasse. Du ermutigst mich immer öfter, selbst auch mutiger zu sein, vielen Dank dafür. Alles Liebe und eine schöne Weihnachtszeit wünscht Dir ganz ❤️lich, Helene

  • Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Conni, das ist ein wahnsinns Outfit. Der Rock ist genial und diese Kombi ist echt toll.
    Liebe Grüße Tina

  • EvelinWakri

    Also liebe Conny,
    dieser Rock ist total angesagt lt Instyle , ich glaube es war Anfang März. Da hatte ich gerade meinen Boucle Rock ausgemistet, als ich eineganze Seite voller Boucle Kstümchen sah. Wenn es mich nicht geniert hätte, dann wäre der Rock wieder im Schrank….. Das ist eines der coolsten edlen Looks die ich in letzter Zeit auf Instagram gesehen habe…. genau meins. Besonders der Stilbruch Lederjacke und derbe Boots🎉
    Schönen Start in die neue Woche
    Liebe Grüße Evelin