Direkt zum Inhalt

Black an white – meets Jeans

Posted in Jewellery - Schmuck, Outfit - My Style, and Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Black and white meets jeans

Nachdem mir nun der Regen endgültig die Worte aus dem Hirn gespült hat – lasse ich heute einfach nur die Bilder für sich sprechen. Die hat übrigens dieses Mal nicht mein Mann gemacht, sondern ein guter Freund, der die besten Fotos der Welt macht. Eigentlich war er nur bei uns, weil er mir ein paar Tipps geben wollte, wie ich meine Fotos verbessern kann. Und dabei sind noch ein paar schöne Bilder entstanden, die ich nicht in meiner Datenwüste verschwinden lassen wollte 🙂 Das Outfit ist dieses Mal fast nebensächlich – aber nur fast.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und lesen.

After me now the rain has finally flushed the words from the brain – just today I let the pictures speak for themselves. Which incidentally has not made ​​this time my husband, but a good friend who makes the best photos in the world. Actually, he was only with us because he wanted to give me a few tips on how I can improve my photos. And there are a few nice pictures were taken, I did not want to disappear in my data desert this time 🙂 The outfit is almost secondary – but only almost.

Thank you for stopping by and reading.

Bilder: Herbert Heim – Fotografie

Hemad/Top: H&M; Hos/Pants: warehouse  (zalando); shoes: Hilfiger;
Leatherjacket: Hilfiger; coat: Vila; bag: noname;
bracelets: Nomination, H&M, private Treasurebox; belt: Escada
necklace and rings: private Treasurebox

13_05_30_SWStreifenHose_Jeanshemd_HebbeBild-(30) Black and white meets jeans Black and white meets jeans Black and white meets jeans

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

13 Comments

  1. Cla
    Cla

    Die Foto sind gut. Deine vorherige waren naturlich auch gut. Also Gruss an den Mann, er macht sein Job auch toll. Es gib aber so kleine Feinheiten. Z.B wenn man etwas von unten nach oben fotografiert, wirken unsre Beine länger. Nicht, dass wir das nötig hätten. 😉 Ich bin ja auch noch in der Experimentierphase und bekomme gerade solche Feinheiten raus.

    Dafür, dass das Outfit zweitrangig sein soll, sieht es aber verdammt gut aus. Jeanshemden mag ich im Moment auch recht gerne und dann noch in Verbindung mit Streifen, „just perfect“
    Lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    2013-06-03
    • Conny
      Conny

      Liebe Cla,
      ja, das hat echt Spaß gemacht, dem Profi zu lauschen 🙂 Ich bin natürlich gespannt, inwieweit wir das schaffen, die ganzen Tipps selbst umzusetzen… und ich freu mich, dass Dir das Outfit gefällt. Jeanshemden sind wirklich toll und man kann sie zu so vielen Sachen kombinieren. Vielen Dank für Deine lieben Kommentare, ganz lieber Gruß

      2013-06-03
  2. Cla
    Cla

    Auch ich schreibe mit Handy. Also sorry für eventl. Fehlerteufel 😉
    Cla…

    2013-06-03
  3. susi
    susi

    Die Fotos sind echt toll geworden, liebe Conny! Aber Du siehst auch echt gut aus. das Outfit find ich super!
    Liebe Grüße Deine Susi

    2013-06-03
    • Conny
      Conny

      Liebe Süße, ich freu mega, dass Du mir einen Kommentar da gelassen hast. Die Fotoaktion mit Hebbe war wirklich toll und ich hoffe, wir können die ganzen Infos auch ein bisschen umsetzen. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Bilder und darüber, dass Dir das Outfit gefällt, freu ich mich doppelt 🙂 Ganz lieber Gruß

      2013-06-03
  4. Natürlich gibt es einen Unterschied zwischen diesen wirklich ebenfalls sehr schönen und allen vorhergehenden Fotos: man sieht ganz klar, dass die bisherigen Fotos von zwei liebenden Augen gemacht worden sind <3

    Hier siehst Du wirklich wie ein sehr professionelles Fotomodell aus – auch des Outfits wegen, das kompensiert diesen Unterschied gerade eben so 😉

    Alles Liebe, heute aus Stuttgart von Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    2013-06-03
    • Conny
      Conny

      Liebe Rena, das stimmt natürlich auch – mit meinem Mann ist das Fotografieren selbst auch ganz anders. Ihm hast Du auch mit Deinem Kommentar das allergrößte Kompliment gemacht, er hat sich riesig gefreut. Und ich schicke Dir auch liebe Grüße – immer noch nach Stuttgart?

      2013-06-04
  5. Besonders die Nahaufnahme so „schräg von oben“ finde ich toll, Conny.
    Und was mußte ich da eben in Sachen Uggs bei Cla lesen? Na, da gefallen mir diese Traumpumps aber um Klassen besser 🙂
    Sehr schicker Look!
    Hast Du neue Strähnchen? Sieht perfekt aus!!

    Das W… Thema lassen wir heute wirklich…
    Alles Liebe,
    Annette
    http://lady-of-style.blogspot.de

    2013-06-03
    • Conny
      Conny

      Liebe Annette, ich freu mich, dass Dir die Fotos gefallen und der Profi scheint echt was auszumachen: Ich müsste nämlich dringend den Friseur meines Vertrauens aufsuchen – bei der Länge muss ich spätestens alle 8 Wochen. Und ja, ich gebe es zu – ich besitze Uggs. Ich habe mich erst vergangenes Jahr von dem Fieber anstecken lassen und habe sie auch nur im Sale gekauft für nicht mal die Hälfte. Aber ehrlich: Barfuß in Uggs – das ist auch bei der größten Kälte echt kuschelig. Trotzdem, meine Lieblingsschuhe sehen auch anders aus. Ich freu mich, dass Dir das Outfit gefällt und während ich das hier schreibe, scheint gerade die Sonne durchs Fenster…. jaaaaa – es gibt sie…. 🙂 Lieber Gruß

      2013-06-04
  6. Ich wollte einen gescheiten Kommentar hinterlassen, aber leider lache ich immer noch über „Nachdem mir nun der Regen endgültig die Worte aus dem Hirn gespült hat“. Möchtest du ein paar Worte von mir haben? Ich hab eh viel zu viele davon. 😛

    Die Fotos sind klasse. Habe gerade mal die „älteren“ Fotos angeschaut und ja, die hier finde ich einen Tick besser. Abwechslungsreicher. Wobei dein Mann auch einen tollen Job macht. Ich habe meinen neulich gebeten, mich mal zu fotografieren und das ging total daneben. Ich bin nur 1,62m klein, er aber 1,92m groß.Da knipst er halt von oben auf mich herunter und das Resultat ist eine kleine, dicke Wurst – die auch noch das entsprechende Gesicht zieht, weil sie ja genau weiß, was da wieder bei rauskommt… Falls dein Fotograf ein paar Tipps dagelassen hat, dann wäre ich sehr daran interessiert. 🙂

    LG Anna

    2013-06-04
    • Conny
      Conny

      Liebe Anna, gerne nehme ich Dir ein paar Worte ab 🙂 vielleicht könnten wir eine Kooperation eingehen: Ich gebe Dir die Fotografen-Tipps und Du schreibst über die ganzen Missstände in der Kleidungsindustrie – das wäre doch ein Teamwork. Toll, dass Dir die Fotos gefallen und ich finde auch, es gibt schon einen Unterschied. Aber das wäre ja auch komisch, wenn mein Mann das als nicht Profi genauso gut könnte. Andererseits haben mein Mann und ich auch viel Spaß beim Fotografieren. Ich freue mich sehr, dass ich mit Dir einen neuen Follower gewonnen habe und dass Du mir einen Kommentar hier gelassen hast. Lieber Gruß Conny

      2013-06-04
  7. Ja cool, unsere „Testfotos“ haben den Weg ins Netz gefunden. Freut mich wenn ich Dir/Euch mit meinen Tipps helfen konnte.

    Zum Outfit kann ich jetzt fachlich ned so viel kommentieren. Du weißt ja, ich trage seit über 20 Jahren „the only“ 501, dass einzige was sich in letzter Zeit a bissl ändert ist die Bundweite 🙂

    Wünsch noch viel viel Spaß mit der Kamera … immer schön experimentieren … und allzeit gut Licht. Und natürlich viel Erfolg mit dem Blog!!!

    LG Hebbe

    Danke übrigens für das große Kompliment 🙂

    2013-06-04
    • Conny
      Conny

      Lieber Hebbe, ich finde die Fotos waren trotz Test viel zu schade, um in der virtuellen Schublade zu verschwinden. Und das Kompliment hast Du Dir verdient. Was Deinen Levis-Style angeht, weißt Du ja, dass mich der zum Namen für diesen Blog inspiriert hat und auch eine 501 kann stylisch sein 🙂 Lieber Gruß

      2013-06-04

Die Kommentare wurden geschlossen