Direkt zum Inhalt

Already over

Gepostet in Outfit - My Style, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

already overo_SanMarino

Wenn man „Zeit zu schnell vorbei“ bei Google eingibt, haben die meisten Suchergebnisse etwas mit Urlaub zu tun und so blase ich heute ins gleiche Horn. Der Urlaub war einfach viel zu schnell vorbei und das Heimkommen ist mir nicht leicht gefallen. Und das, obwohl ich mir am vorletzten Tag eine dicke Erkältung eingefangen habe, die mir heute noch eine – ich sag mal – sehr tiefe Stimme beschert… 🙂 und das Wetter sich auch nicht von seiner besten Seite gezeigt hatte – zumindest die letzten paar Tage. Aber Urlaub ist Urlaub und es war einfach herrlich mal nichts zu müssen.

O.k. vielleicht doch was müssen… 🙂

Ich habe fast alle Bücher gelesen, die ich mir vorgenommen hatte und ich muss einfach loswerden, dass „Ein ganzes halbes Jahr“ einfach wunderbar ist. Auch wenn es ziemlich befremdlich ist, wenn man weinend am Pool liegt. Diese Geschichte hat mich gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite und ich danke Dir sehr, liebe Constanze, dass Du mir dieses Buch noch ans Herz gelegt und vorbeigebracht hast.already over

WM-Flair in Italien

Ganz besonders war es auch, den Beginn der Fußball-WM in Italien mitzuerleben. In unserem Hotel waren die unterschiedlichsten Nationalitäten vertreten. Und es hat irgendwie immer einen ganz besonderen Zauber, Fußball spiele mit den jeweiligen Landsleuten zu verfolgend. Da fieberten die Belgier am Montag mit den Deutschen und die Deutschen am Dienstag mit den Belgiern. Und natürlich drückten wir alle geschlossen den Italienern die Daumen.

Keine Fotos

Aber obwohl ich gerne noch geblieben wäre, freue ich mich auch wieder hier zu sein und mich bei Euren Blogs auf den neuesten Stand zu bringen. Ich habe mich mega gefreut, dass Ihr meine vorbereiteten Beiträge so zahlreich verfolgt und kommentiert habt – das bedeutet mir wirklich viel und ich danke Euch allen (mit und ohne Blog) dafür. Eine ganz besondere Freude waren Eure Kommentare zu meinem Beitrag über Toleranz. Natürlich auch, weil Euch das Outfit so gut gefallen hat :-). Und was wir völlig vergessen hatten, war ein paar Outfit-Fotos zu schießen, aber da uns das Wochenendwetter ebenfalls Sonne beschert hat, haben wir sie einfach nachgeknipst. Also auf zum Strand mit meinem neuen Sonnehut… ich wünsche Euch eine schöne Woche, alles Liebe, Conny

Already over

If you type the phrase „Zeit zu schnell vorbei“(Time goes by too quickly) into Google the majority of search results have something to do with vacation.  I’m singing from the same song sheet today.  Our vacation just flew past much too quickly and it wasn’t easy for me to return home again.  I wasn’t even put out when I caught a bad cold on the second last day which gave me a very deep voice…which I still have todayJ.  I also wasn’t put out by the weather which wasn’t always on its best behavior – especially for the last few days.  But vacation is vacation……………and it was just super not having to do anything!already over

OK….maybe I did have to do something……..:-)

I read almost all of the books that I brought with me and I must admit that the book “Me before You” is simply fantastic….even though it’s pretty embarrassing to be lying at the pool when you’re crying. The story captivated me from the first to the last page  – so thank you very much Constanze that you brought and recommended the book to me.

World Cup atmosphere in Italy

It was particularly good to experience the beginning of the World Cup in Italy.  In our hotel many different nationalities were present and it was always something special to watch soccer with supporters from the particular country which was playing.  On Monday the Belgians were supporting the Germans and on Tuesday the Germans were supporting the Belgians and of course we all crossed our fingers when the Italians were playing.already over

No photos

And even though I would have loved to stay longer, I’m happy to be home again and bring myself up to date by reading your blogs.  I was really delighted to see so many of you read and commented on my prepared reports – that means a lot to me – and I thank you all (those of you with and without blogs).  In particular I was delighted with your comments on my Tolerance report.  I know of course, it was because you all loved the outfit so muchJ.  And what I totally forgot was to take a few outfit photos…but because the sun decided to shine again on the weekend we decided to snap a few shots afterwards.  So let’s go to the beach with my new sun hat…..Have a great week. Conny.

sweater: Dranella
top: H&M 
maxiskirt: Patrizia Dini via Heine
shoes: Mango
bag: a gift
hat: Benetton
towel: FC Bayern München (stolen from my daughter)

already over already over

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

22 Kommentare

  1. Liebe Conny,
    welch schöner Sommerhut!

    Deiner Buchempfehlung kann ich mich nicht anschließen. Ich habe es auch im letzten Urlaub gelesen und habe schon morgens im Bett vor dem Aufstehen geheult wie ein Schlosshund. Ganz ehrlich: so viel Trauer muss ich mir nicht noch künstlich ins Leben holen. Davon habe ich IRL genug.
    Gute Besserung für Deine Stimmr wünscht Dir
    Ines

    2014-06-24
  2. Gute Besserung … Und ja das Buch hab ich auch gelesen . Es ist wirklich schön . Ich muss aber gestehen mir geht es da wie Ines . Wenn es ein Tatsachenbericht ist , der so traurig ist lese ich es lieber . Erfundene traurige Geschichten sind gar nicht meins . Und ganz oben steht bei mir Humor :)) Das geht immer – Dein Outfit super schön 😉

    LG Heidi

    2014-06-24
  3. Liebe Conny,

    wo soll ich anfangen… Also, erst einmal gute Besserung 🙂
    Was das Buch betrifft, kann ich dir nur zustimmen… Ich habe die letzten Seiten vor lauter Tränen kaum noch lesen können, soooooo schön! Ich liebe dieses Buch!
    Und dann will ich natürlich nicht vergessen zu erwähnen, dass ich deinen Rock total toll finde!!!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    2014-06-24
  4. hallo conny-brummbär! hehehe, dann auch von mir „gute besserung!“
    die fotos mit hut sind toll, ich bekomme auch schon fernweh! und so einen guten sonnenschutz hattest du mit dabei! 😉 seehr löblich, ich hoffe, er hat gehalten was ich versprochen habe?
    viele liebe grüße! joerg

    2014-06-24
    • Conny
      Conny

      Hehe lieber Jörg, Brummbär ist genau der richtige Ausdruck und irgendwie will das gar nicht besser werden. Ich glaube, ich muss wieder in den Urlaub… 🙂 Freu mich, dass Dir die Bilder gefallen und Du hast sehr gut beobachtet und richtig geschlussfolgert, dass ich den Sonnencreme-Tipp von Deinem tollen Blog habe… wie eigentlich alle meine Kosmetika…
      Wie ich damit zurecht komme… das werde ich jetzt gleich ein bisschen weiter oben bei Pia schreiben, die auch eben danach gefragt hat. Ich schick Dir nen lieben Gruß, Conny

      2014-06-25
  5. Hallo liebe Conny,
    oooh was für ein toller Maxirock. So was schwebt mir auch schon länger vor und so kann ich die Augen nicht davon lassen, der schaut wirklich super aus.
    Ich wünsche Dir gute Besserung, Du Leidensgenossin, denn ich hab mir auch eine Erkältung im Urlaub eingefangen und war heute morgen schon beim Arzt weil mein rechtes Ohr richtig zugegangen ist.Ich hoffe, Du hast Dich trotzdem in den Ferien gut erholt und wünsche Dir rasche Genesung.
    Liebe Grüße
    Monika

    2014-06-24
  6. liebe conny,
    da bin ich ja echt froh, dass sie dich auf dem weg zum strand nicht weggefangen und auf eine dieser riesenlangen weissen yachten verschleppt haben und du dann am strand von monte carlo zum vogue shooting genötigt wurdest. also, was ich eigentlich sagen will: du siehst super chic und stylisch aus. eher nach strandparty als nach „ich geh mal mit der familie zum sandburgenbau“. ich bin sehr begeistert von deinen wunderbaren bildern. mach doch mal bei dieser instyle/mystyle aktion mit. der link ist im Ü30 forum.
    liebe grüße aus der kälte
    bärbel

    2014-06-24
  7. hallo conny, so habe ICH dich noch nie gesehen – ein völlig anderer style – aber traumhaft!!!! das schreit nach urlaub und wohlfühlen!!
    willkommen daheim!
    lg sonja

    2014-06-24
    • Da ich genau das gleiche schreiben wollte, schließe ich mich Sonja mal ganz unkreativ an! Ein wahnsinnig tolles Outfit!
      Liebe Grüße an Euch Beide. 🙂
      Gunda

      2014-06-26
  8. Ja, da hast du recht, besonders schöne Zeit vergeht immer wie im Flug. Ist auch etwas schade, wenn man sich auf Sonne freut und die lässt sich nicht blicken. Pass mit deiner Erkältung auf, denke an deine Lungenentzündung im Winter.

    Deine Fotos sind bezaubernd, du bist bezaubernd. Der zarte Rock hat eine ganz tolle Farbe und Hut steht dir gut. 🙂
    Herzlichst Cla

    2014-06-24
  9. Schön, dass du wieder da bist liebe Conny!! 🙂
    Das mit der Erkältung ist ärgerlich, bekommen irgendwie viele nach dem Urlaub.. wird wohl was mit dem Klimawechsel zu tun haben. Ich wünsch dir noch eine gute Besserung.
    Ohman.. SO stylish kann man zum Strand gehen!! Wie eine Diva!
    Gefällt mir sehr, sehr gut.. weiß und korall.. sehr, sehr schön 🙂

    liebe Grüße
    Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    2014-06-24
  10. Liebe Conny, du bist ganz klar immer für eine Überraschung gut! Koralle und weiß sehr stylish! Gefällt mir sehr, den Rock sehe ich schon in meinen Schrank wandern, du hast doch nix dagegen;-)? Bücher mag ichs gern wie Heidi, humorvoll. sei lieb gegrüßt, Sabina @Oceanblue Style

    2014-06-24
  11. Liebe Conny,
    schööön, dass du wieder da bist – und die freie Zeit genossen hast, auch wenn’s mal Tränen am Pool gab (“Ein ganzes halbes Jahr” hat mir ebenfalls sehr gut gefallen :o))… und du nun etwas tiefer klingst (Similasan homöopathische Heiserkeitstropfen helfen dagegen wunderbar)! Dein Sommersonnenoutfit ist ebenfalls sehr schick – da krieg ich ja selber gleich Lust auf Strand & Co!
    Alles Liebe, Traude

    2014-06-24
  12. Was für ein schöner, luftiger Sommerlook! Gefällt mir, Daumen hoch!
    Schönen Dienstag von der Bunten

    2014-06-25
  13. Liebe Conny,
    auch wenn es sicher egoistisch ist: ich finde es schön, dass du wieder da bist und man deine besonderen Kommentare jetzt wieder unter vielen Beiträgen lesen kann! Ich kenne das Buch nicht, bin aber interessiert und werde es auf meine Leseliste setzen. Ein bisschen heulen im Urlaub kann vielleicht nicht schaden;-)
    Deinen Look finde ich wunderbar luftig und weiblich und ich habe dich bei Raffaello als neue Werbeikone vorschlagen, denn du siehst viel schöner aus als die bisherige.
    Wundere dich also bitte nicht, wenn demnächst ein Millionenvertrag ins Haus flattert.
    Bis dahin aber erstmal ganz viele herzliche Grüße von Bianca

    2014-06-25
  14. Hallo Schönheit!
    Das Outfit haut mich um – Du hast einen grandiosen Geschmack!! Der Maxirock ist traumhaft schön und der Hut haut mich um. Dein Style ist toll!!

    Genau das Richtige auch für meine Aktion ~VerSchmückt~ in der ich ab jedem Mittwoch eine ganze Woche lang bezaubernde Schönheiten sammele in dem Ihr Euch bei mir verlinken könnt und ich würde mich so freuen, wenn Du Lust hättest mit zu machen!
    Schau doch einfach mal bei mir vorbei und wenn es Dir zusagt, mach mit durch Deine Verlinkung und wenn es Dir richtig gefällt, erzähle Deinen anderen Schönheiten davon, wir möchten viele sehen und uns inspirieren lassen (so wie es Sunny und ich auch schon machen).

    Liebste Grüße
    JesSi ~VerSchmückt~

    2014-06-25
  15. Pia
    Pia

    Hallo halo, ein netter Blog! Hab es gerade via Konsumkaiser entdeckt… und da ist mir sofort die Sonnencreme von Bioderma ins Auge gesprungen. Könntest Du vielleicht ein paar Worte dazu sagen? Die Konsistenz etc….?? Danke! LG Pia (von skincareinspirations.com)
    Und ja, Blogger Ü30 – Daumen hoch!

    2014-06-25
    • Conny
      Conny

      Hello liebe Pia, ich freu mich über Deinen Besuch und Deine Worte… obwohl nett ja bekanntlich der kleine Bruder von …… ist 😉 Sorry, ich habe heute echt nen schlechten Scherztag… 😉
      Die Sonnencreme von Bioderma ist von der Konsistenz sehr flüssig und trotzdem irgendwie zähhhh – ich kann das gar nicht anders beschreiben. Wenn sie aus der Tube kommt (die man unbedingt vorher schütteln sollte) ist sie fast wie Wasser, beim Verteilen auf dem Gesicht bleibt sie aber sofort an den Stellen kleben und lässt sich nur noch schwer verreiben. Wenn man das aber mal weiß, kann man mit ihr gut zurecht kommen. Bei mir lässt sie sich am besten auftragen, wenn ich vorher eine Feuchtigkeitspflege benutzt habe. Dann kann ich sie nämlich recht gut verreiben. Die Tönung ist relativ dunkel, was bei meinem hellen Hautton heißt, dass ich nicht ganz so viel nehme, wie ich vielleicht sollte. Es hat aber trotzdem gereicht, da ich während unseres Urlaubs noch nicht mal eine rote bzw. gerötete Nase hatte… 🙂 zumindest nicht von der Sonne!!! Wenn man die Menge mal raus hat, dann macht die Sonnencreme einen wundervollen, leicht goldenen Hautton… Alles in allem gefällt mir die Bioderma wirklich gut und ich bin dem Kaiser dankbar, dass er sie vorgestellt hat. Ich hoffe, meine Erklärung ist halbwegs verständlich und wünsche Dir noch einen schönen Abend, herzlicher Gruß – Conny

      2014-06-25
  16. Das ist ja ein Traumrock, Conny, die Farbe und der feine Stoff sind Sommer pur!
    Herrlich, was Bianca dazu schreibt!! Wenn ich nicht so klein wäre, würde ich sagen, wir tauschen mal Seidentop gegen Rock, aber er wäre mir leider ewig zu lang.

    Alena hat das Buch schon gelesen und ich warte nur noch auf Liegestuhlwetter!

    Liebe Grüße,
    Annette | Lady of Style

    2014-06-25
  17. Servus Conny,
    zunächst auch mal von mir herzlich willkommen zurück und natürlich gute Besserung. Ich war am Sonntag nach der Party auch etwas heiser. Man wird ja auch nicht jünger. Ich hab zwar immer brav mein Jäcklein übergeworfen, wenn ich raus bin. Aber wir waren doch ziemlich verschwitzt.
    Dein Outfit sieht wirklich nach Urlaub pur und die Farbe vom Rock nach Sonnenuntergang am Strand aus. Ich hoffe der Erholungseffekt des Urlaubs hält noch ganz lange an. Lass Dir gut gehen und vielleicht bald mal wieder auf nen Kaffee IRL?
    LG Sunny

    2014-06-25
  18. Ich denke, liebe Conny, daß die vorübergehende Natur von die Urlaub-Zeit es immer besonders herrlich macht…sonnst würden wir es gar nicht so richtig genießen!! Aber trotzdem ist es öfter schwierig, wieder zu die „richtige Welt“ zurück zu kommen!!
    Und dieser hübscher, lässiger Outfit passt ganz genau zu einem Urlaub auf dem Strand…alles – von Hut bis auf die süße, weiße, geschleifte Schuhe – gefällt mir!! Sieht eigentlich sogar ein bißchen „Sex and the City“ aus (der zweiter Film…hast Du ihn gesehen?!)
    P.S. Das Buch hab‘ ich auch (auf englisch!) gelesen!! Es hat mir so gut gefallen, daß ich es an meine Mutter weiter geschickt habe…und es hat ihr AUCH sehr gefallen!! 😀

    – XOXO Monika aus Vancouver!!
    http://www.StyleIsMyPudding.com

    2014-06-26
  19. Liebe Conny,
    gute Besserung und gutes Eingewöhnen nach dem Urlaub. Ich hoffe, dass Dir zuhause auch viele Sonnentage beschert werden. Nicht ganz uneigennützig, denn dann bekommen wir deine wunderbaren Urlaubsoutfits zu sehen. Wenn alle so sind, wie dieses, wird das eine fantastische Fotostrecke.
    Das genannte Buch hab ich letztes Jahr gelesen, es hat mich sehr berührt.
    Lieben Gruß von Sabine

    2014-06-26

Die Kommentare wurden geschlossen